Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Düsseldorf ...
1 Beitrag
1 Bewertung
Thema speichern
3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo liebe Reisewütigen,

meine Freundin und ich werden im November 3 Wochen Panama und Costa Rica bereisen. Schwerpunkt: Urwald, Tiere, Landschaften und auch ein bisschen am Strand chillen. Surfen muss nicht sein.

Da das Budget knapp ist wollen wir per Bus von A nach B reisen.

Bei der Planung ist mir nun aufgefallen, dass alle vorgeschlagenen Routen stets in San José starten und in Panama City enden.

Da wir sehr günstige Flüge nach Panama gefunden haben, drängt sich mir die Frage auf:

Spricht etwas dagegen in Panama City zu starten und den Rückflug von San José anzutreten?

Unsere grob geplante Route:

07.11.2015 1 18:55 Uhr Ankunft Panama City

08.11.2015 2 Panama City; Nachtfahrt nach Bocas des Torro

09.11.2015 3 Bocas del Toro

10.11.2015 4 Bocas del Toro

11.11.2015 5 Bocas del Toro

12.11.2015 6 Puerto Viejo oder Cahuita

13.11.2015 7 Puerto Viejo oder Cahuita

14.11.2015 8 Tortuguero

15.11.2015 9 Tortuguero

16.11.2015 10 Tortuguero

17.11.2015 11 La Fontana

18.11.2015 12 La Fotana

19.11.2015 13 Volcan Arenal

20.11.2015 14 Volcan Arenal/Monteverde

21.11.2015 15 Monteverde

22.11.2015 16 Monteverde

23.11.2015 17 Café Britt Finca

24.11.2015 18 Café Britt/Finca San José

25.11.2015 19 San José

26.11.2015 20 San José

27.11.2015 21 15:Rückflug

gerne kommentieren und verbessern wenn ihr Lust habt.

Bin für jedes Feedback dankbar :)

Beste Grüße,

Mario

17 Antworten zu diesem Thema
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo Mario,

gegen die Route Panama City - San José spricht überhaupt nichts. Vielleicht noch ein paar kleine Tipps: Wenn ihr gerne Urwald, Tiere und Landschaften sehen möchtet, würde ich eher Cahuita als Puerto Viejo machen. Puerto Viejo ist auch nicht schlecht, vor allem was Strände angeht, aber im Grossen und Ganzen eher eine Partyzone. Was man problemlos machen kann, ist von Cahuita aus an einem Tag mit dem Bus nach Puerto Viejo zu fahren, so kann man den Strand da geniessen, ohne gleichzeitig dem Trubel ausgesetzt zu sein! Von Cahuita oder Puerto Viejo aus habt ihr 2 Möglichkeiten, um nach Tortuguero zu kommen: a) mit einem Boot von Moín aus, dem Hafen von Puerto Limón. Das ist der teurere, aber schnellere Weg. Den entsprechenden Transport könnt ihr an vielen Stellen in Puerto Viejo und Cahuita buchen oder aber euch mit mir in Verbindung setzen, wir haben einen kleinen Touranbieter in Tortuguero und können auch den Transport über Moín organisieren. Die Alternative ist, mit dem Bus über Limón, Guápiles und Cariari nach La Pavona zu fahren. Das ist zwar zeitaufwendiger, gleichzeitig aber auch kostengünstiger. Ab La Pavona gibt es den "transporte público", das sind Boote des Unternehmens Coopetraca, die euch für 1600 colones pro Person + 1000 colones pro grossem Gepäckstück nach Tortuguero bringen. Diese Boote fahren allerdings nur zu bestimmten Zeiten in Abhängigkeit zu den Bussen, die aus Cariari ankommen. Auch was die Busse angeht gibt es nur eine sehr limitierte Anzahl pro Tag, darauf solltet ihr in jedem Fall achten! Eine Alternative zum transporte púlico ab La Pavona sind die so genannten "colectivos", Boote die sehr regelmässig fahren, weil sie nicht wie die des transporte público warten, bis auch wirklich der letzte Platz besetzt ist. Die kosten ausserdem nur 2000 colones pro Person inklusive Gepäck. Aller Wahrscheinlichkeit nach werdet ihr in La Pavona auf Guides treffen, die euch erklären, dass diese Schiffe illegal sind und nur die des transporte público über die erforderlichen Papiere verfügen (Versicherung, etc). Das stimmt nicht, was die Papiere angeht, befinden sich alle in derselben Situation, es ist nur für einige Guides von Vorteil, wenn die Leute den transporte público benutzen... Wie an allen anderen Orten auch würde ich euch ausserdem dringend raten, erst einmal nach Tortuguero zu fahren und euch dort nach Touren, Preisen usw. umzusehen. Es wird gerne mal versucht, bereits in La Pavona den Eindruck zu erwecken, dass es nur einen offiziellen Anbieter gibt, aber auch das ist nicht richtig. In Tortuguero gibt es mehrere Touranbieter und zahlreiche gut ausgebildete Guides, die alle über die erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen verfügen, es lohnt sich also in jedem Fall, zu vergleichen! Falls ihr noch Fragen habt, wendet euch gerne jederzeit an mich!

Berlin, Deutschland
2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
2. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo,

ich plane gerade einen ähnlichen Trip für April. War eure Tour in 3 Wochen machbar? Oder hättet ihr euch im nachhinein lieber auf 1 Land konzentriert (zb nur Costa Rica)?

Danke schon mal!

Berlin, Deutschland
2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
3. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo,

ich plane einen ähnlichen Trip für April. Waren 3 Wochen Reisezeit einigermaßen ausreichend für die Tour oder sollte man sich besser auf 1 Land konzentrieren (zb nur Costa Rica)?

Danke im Voraus!

Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Ich denke, dass kommt ein bisschen darauf an, wie ausgiebig Du die einzelnen Stationen machen möchtest - Costa Rica bietet in jedem Fall genug Möglichkeiten für 3 Wochen!! Ausserdem muss man hier immer damit rechnen, dass man auch mal einen kompletten Tag braucht, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln von einem Ort zum anderen zu kommen, Du solltest auf jeden Fall auch diesen Umstand in Deine Überlegungen mit einbeziehen!!

2 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo, ich würde auf jeden Fall eine Nacht länger in Panama bleiben bevor man mit dem Nachtbus weiter fährt. Nach dem langen Flug hat man meist keine Lust noch einmal über 8 Stunden zu sitzen. Und wenn man sich tatsächlich für Natur interessiert, dann sollte man lieber zum Corcovado National Park als nach Bocas del Torro. Das wäre mein Tipp.. Viel Spass :-)

Kitzbühel ...
1 Beitrag
2 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo!

Wir machen diese route im April. Von panama city mit dem nachtbus nach bocas del toro u d von dort nach costa rica.

Wie sieht das mjt den öffis in costa rica aus, sind gute Verbindungen verfügbar und zu welchem Preis? Oder wãre es schneller/günstiger sich ein Mietauto zu nehmen?

Kommt man mit 'nur' englisch durch?

Schon mal danke für Antworten :)

LG Nitti :)

Lemgo, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
36 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Wir sind durch beide Länder mit dem Mietwagen und das würde ich auch empfehlen, man kann öfter anhalten, es gab viele stellen an denen ich schnell aus dem Auto springen wollte :D einen Teil haben wir mit dem Bus unternommen, war auch kein Problem aber sehr viel günstiger. Wir sind mit Englisch und einem spanischen Wörterbuch durchgekommen, manchmal mit Händen und Füßen. Aber in Costa Rica hatten wir mit nichts Probleme!

Dornbirn, Österreich
Beitragender der Stufe 
34 Beiträge
54 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

hi,

also wenn Natur euer Ding ist, dann wäre in Panama auch der Vulkan Barú für euch interessant. Es führt ein Wanderweg hinauf, den man auch ohne Guide findet. In Costa Rica fand ich die Playa Cacao bei Golfito sehr ruhig.

schöne Reise

Mark

Paris, Frankreich
1 Beitrag
Antwort speichern
9. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo alle zusammen!

Ich bin den ganzen August in Panama und Costa Rica unterwegs und dazu wird es meine aller erste Backpacktour alleine! Jetzt würde mich interessieren, ob ihr ein paar wahre "Schätze" gefunden habt, die weit, weit weg vom Tourismus sind?

Danke schon mal! :) Mala

I L
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
40 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica

Hallo Mario,

habt ihr die Tour gemacht? Ich habe die gleiche Tour vor. Wäre für Infos und Tipps sehr dankbar. LG Iris

Antwort auf: 3 Wochen Backpacking Panama - Costa Rica
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Costa Rica