Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Zwischen San Jose und Cahuita...

Biberach
1 Beitrag
Thema speichern
Zwischen San Jose und Cahuita...

... was sollte man da gesehen oder getan haben?

       

       Wir (2 Frauen) werden im Januar ca. 3 Wochen in der Nähe von Cahuita auf einer Faultieraufzuchtstation arbeiten und würden davor oder danach gerne noch ein kleines bißchen vom Land sehen. Riesige Distanzen können wir also nicht zurücklegen, v.a. da wir keinen Mietwagen haben werden.

       

       Daher die Frage, welche Ausflüge sollten wir von San Jose / Alajuela oder von Cahuita aus unternehmen?

       Oder sollten wir auf der Strecke San Jose - Cahuita unbedingt irgendwo einen Zwischenstopp einlegen?

       

       Und noch eine andere Frage: Wie sieht's mit der Sicherheit aus? Die Seite vom Auswärtigen Amt ist sehr ausführlich und fast ein bißchen abschreckend. Ist C.R. wirklich schlimmer als Südafrika, Mozambique oder Kambodscha (das waren die Länder in denen wir in letzter Zeit unterwegs waren)?

       

       Viele Grüße, Maretha

       

2 Antworten zu diesem Thema
Nagold
1 Beitrag
Antwort speichern
1. AW: Zwischen San Jose und Cahuita...

hallo,

also zu sehen gibts in Costa Rica viel:)

Ich war dieses Jahr für 6 Wochen in Costa Rica und habe noch lang nicht alles gesehen...

Eigentlich ist man in C R immer mit Bussen unterwegs, das ist auch das billigste Transportmittel und die Busse fahren alle über San José.

Wenn ihr in Cahuita, also an der karibikseite seit müsst ihr um an die pazifikseite zu kommen immer über san josé fahren, sit also geschickter das von dort aus gleich zu machen.

und mit der sicherheit.. naja mir wurde auch sehr vie langst gemacht- keinem mann in die augen schauen, keine tasche bei sich haben etc..

Ich bin 18, weiblich und war viel alleine unterwegs und naja ich fühlte mich eigentlich die kompletten 6 wochen sicher und mir wurde nicht geklaut oder sonst igrendwas.

ich hoffe ich konnte euch etwas helfen:)

München
Beitragender der Stufe 
1.604 Beiträge
141 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Zwischen San Jose und Cahuita...

Der Vulkan Poás ist von San Jose schnell und gut erreichbar, ebenso der National Park Braulio Carrillo (liegt auf der Strecke SJ - Cahuita). Auch das Biologische Reservat Rara Avis liegt auf dem Weg zwischen SJ und Cahuita.

In Cahuita ist natürlich der Nationalpark Cahuita - mit den schönsten Stränden von CR! Dann gibt es noch das Naturreservat Gandoca Manzanillo Richtung Panama.

Costa Rica ist allgemein sehr sicher... eine Ausnahme mag Limon bilden, die Stadt ist weder schön noch gilt sie als sehr sicher. Man sollte eben die allgemein gültigen Regeln beachten: nicht mit Schmuck oder "Reichtum" protzen, sich die Gegend insbesondere in Städten genau anschauen, auf Einheimische hören und nachts mit dem Taxi fahren (in den Städten).

Antwort auf: Zwischen San Jose und Cahuita...
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Costa Rica