Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kurztrip nach NYC

landstuhl
2 Beiträge
Thema speichern
Kurztrip nach NYC

Hallo!

Wir wollen von Florida aus für zwei Tage nach NYC fliegen. Wir wollen uns das Empire State Building anschauen, Top of the Rock, Brooklyn Bridge, Ground Zero & zum Time Square....von der Fähre aus einen Blick auf die Freiheitsstatue "werfen" & evtl. noch Broadway & 5th Avenue. Sollte dann noch Zeit bleiben mal schauen was wir noch so sehen wollen, oder vielleicht habt ihr ja noch einen Tip für uns.

Meine Frage ist, ob es sinnvoll is sich einen "City Pass", oder ähnliches zu kaufen & wenn ja, welchen. Was ich bisher auch nicht finden konnt war, ob bei diesen Pässen die Metro mit dabei ist, oder empfiehlt es sich gar nicht mit der Metro zu fahren & eher eine Hop on Hop off Tour zu machen.

Unser "Plan" war es jetzt uns eine Karte für die Metro zu kaufen & dann los, aber wie gesagt wir sind uns grad nicht sicher, ob das wirklich sinnvoll ist.

Wäre schön, wenn ihr ein paar Tips und Anregungen für uns habt.

Danke!

Liebe Grüße, eve

Bestseller
Manhattan Sky Tour ...
671 Bewertungen
ab 209,00 $*
Aktionsangebot
New York City Explorer Pass
480 Bewertungen
ab 84,00 $*
89,00 $
New York Manhattan ...
367 Bewertungen
ab 289,00 $*
4 Antworten zu diesem Thema
New York
Beitragender der Stufe 
2.755 Beiträge
148 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Kurztrip nach NYC

Hallo,

"wann" wollt ihr das ganze machen? ich war erst am wochenende dort und am empire state building herrschten satte vier stunden wartezeit um nur hoch zu kommen.

das beeinhaltet nicht die zeit, die ihr oben verbringen wollt oder die zeit, die ihr wieder ansteht um nach unten zu kommen.

ich an eurer stelle wuerde mich fuer entweder das empire state building entscheiden "oder" das rockefeller center. die blicke sind gleich schoen, wenn man auf jedem das "andere" gebaeude sieht aber ausser dem fakt hat man ziemlich denselben blick.

das empire state building ist jeden tag bis 2.00 Uhr morgens geoeffnet. ich glaube der letzte einlass ist gegen 23.00 Uhr.

das programm, das ihr euch vorgenommen habt ist machbar aber straff. natuerlich spart ihr euch durch die metro einiges an gelatsche und auch zeit aber oftmals lernt man eine stadt gerade durch das gelatsche kennen. (an dieser stelle moechte ich euch wirklich bequeme schuhe empfehlen. es interessiert kein aas wie ihr dort ausseht, was zaehlt sind gute schuhe. wir sind pro tag 15 km gelaufen, das kommt schnell zusammen.)

mit dem city pass habe ich keine erfahrung und kann dir/ euch leider nicht helfen.

hop on/ hop off touren gibt es massig, kann man sich verschiedene routen aussuchen. entweder die tour durch den "norden" manhattans (Harlem), Brooklyn oder den sueden (financial district, Ground Zero/ Wallstreet etc.)

Falls ihr die hop on/ hop off tour macht wuerde ich den zwei tages pass nehmen. dann spart ihr euch die metro ;o).

ein spaziergang ueber die brooklyn bridge ist sehr schoen, kann aber auch ziemlich voll sein, besonders am wochenende, feiertagen und schoenem wetter. gerade machen sie allerdings bauarbeiten dran, sieht nicht so toll aus.

Was meinst Du mit "Broadway" ? nur am broadway schlendern (gilt als eine der laengsten strassen amerikas) oder versuchen ein musical/ theaterstueck zu sehen? wuerde da die ticket booth am times square empfehlen. da gibt es am TAG der vorfuehrung tickets um den halben preis. ist sehr beliebt.

falls du weitere fragen hast melde dich.

Undine

landstuhl
2 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Kurztrip nach NYC

Hallo Undine!

Danke, für Deine ausführliche Antwort.

Wir wollen nächste Woche Donnerstag von Tampa aus nach NY fliegen. Genauer gesagt am Donnerstag Abend so daß wir den Freitag komplett haben. So wie es ausschaut müssen wir aber am Samstag Abend schon wieder zurück fliegen. Es wären also zwei Tage, die wir Zeit haben.

Das was Du wegen der beiden Häuser geschrieben hast klingt sehr logisch :). Welches Gebäude würdest Du denn bevorzugen, oder anders gefragt denkst Du, daß beim Top of the Rock weniger los is.

Du hast schon recht, wenn Du schreibst, daß man mit der Metro die Stadt sicher net kennenlernen wird. Ich denk es wird ohnehin nur ein ganz kurzer und erster Eindruck werden, den wir uns auf die zwei Tage verschaffen können. Mal eben einen kurzen Blick drauf werfen & dann geht es ja auch scho wieder zurück ;-) .

Ich wär deshalb eigentlich auch für die Hop on hop off tour um so wenigstens a bißerl was mitzubekommen.

Festes Schuhwerk geht auf jeden Fall mit in den Koffer.

Mir hätt ja auch eine Radtour durch den Central Park gefallen, aber die Zeit werden wir wohl einfach net haben.

Auf dem Broadway wollen wir in keine Show....ich würd da glaub ich gern nur einfach mal bei Nacht ein Strück langlaufen, oder fahren.

Ich hab einen Beitrag von Dir gelese zum 9/11 memorial. Hab ich es richtig verstanden, daß man sich dort registrieren muß um diese "Wasserfälle" anzuschauen & daß es dann zusätzlich noch ein Museum gibt?

Sonst fällt mir jetzt grad nichts weiter an Fragen ein, aber sicher kommen mir noch die eine, oder andere in den Sinn ;-)!

Lg, Yvonne

New York
Beitragender der Stufe 
2.755 Beiträge
148 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Kurztrip nach NYC

Hallo Yvonne,

ah, naechste Woche also schon.

Richtet Euch auf warme Temperaturen ein. Wir waren am Wochenende dort und hatten 34 C mit 90 % Luftfeuchtigkeit.

Wegen dem Empire State Building oder "the rock" musst Du Dir ueberlegen was Du moechtest.

Moechtest Du "auf" dem Empire State Building (gewesen) sein oder moechtest Du es im Bild haben? Beides schoen, aber wenn Du auf's E. St. Building UND das Rockefeller Center gehst investierst Du sehr viel Zeit fuer eigentlich den selben Ausblick. Ist eine persoenliche Entscheidung.

(Falls ihr es dennoch macht wuerde ich Euch eine schoene Kombi empfehlen, das eine Gebaeude tagsueber, das andere nachts. Der Ausblick auf's naechtliche New York ist einmalig!)

Weniger los ist denke ich auf dem Rockefeller Center, aber auch nur bedingt.

Eine Radtour durch den Central Park waere sicherlich schoen aber ihr habt bestimmt Zeit ein bisschen durch zu schlendern.

Ich persoenlich wuerde mir mit Euren zwei Tagen NY auf zwei Teile "aufteilen".

1. Teil uptown mit Empire State Building/ Rockefeller Center (gegenueber ist die St. Patricks cathedreal. Kostet KEINEN Eintritt und ist wirklich schoen. Kommt auch in vielen Filmen vor und hat geschichtlich viel Bedeutung.), 5th Avenue Richtung Central Park und bevor ihr hinkommt koenntet ihr noch in FAO Schwartz reinsehen. Das weltgroesste Spielzeug Geschaeft. Gegenueber vom Plaza Hotel, auch sehr beruehmt, kann man auch mal schnell reingucken. Und von da aus -> Central Park.

Abends wuerde ich zum Times Square gehen, aber macht Euch auf gewaltige Menschenmassen gefasst.

NY hat nachts nochmal ein ganz anderes Gesicht :o).

Den 2. Teil wuerde ich downtown widmen, sprich Chinatown, Wallstreet, Ground Zero (und ja, man braucht tickets dafuer, kosten aber nichts.), Wall Street, Brooklyn Bridge (koennt ihr Euch auch Fahrraeder leihen, vielleicht ein kleiner Kompromiss zu Central Park...) und zurueck ueber den Broadway (durch Soho).

So wuerde ich das machen. Noch Fragen? Kannst mich auch gerne per pm fragen.

Undine

New York
Beitragender der Stufe 
2.755 Beiträge
148 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Kurztrip nach NYC

Hallo Yvonne,

ich habe mich mal fuer den city pass fuer Euch schlau gemacht. Ich glaube nicht, dass er sich fuer Euch rentiert.

Er kostet 79 $ und spart Dir die Haelfte Eintritt zu sechs Attraktionen wie:

Empire State Building

Guggenheim Museum

American Museum of Natural History

Museum of Modern Art

the Metropolitan Museum of Art

Circle Line Cruise oder Einlass zur Liberty Island (Freitheitsstatue)/ Ellis Island.

Wie ich das verstanden habe wart ihr eigentlich nur am Empire S. Building interessiert. Von daher glaube ich nicht, dass er sich fuer dieses mal rentiert.

Und ich habe nochmal ueber Metro vs. Hop on/ hop off Bus nachgedacht. Definitiv hop on/ hop off Bus. Da seht ihr mehr!!

Undine

Antwort auf: Kurztrip nach NYC
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu New York