Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Elternzeit in Florida

Ludwigshafen ...
6 Beiträge
Thema speichern
Elternzeit in Florida

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und brauche Hilfe. Ich möchte nächsten Februar für 6 Wochen mit meinem Sohn (1 Jahr alt) nach Florida fliegen. Es soll keine Rundreise werden, sondern ich möchte einfach nur die Seele baumeln lassen. Morgens an den Strand und mittags etwas Kindgerechtes unternehmen.

Ich habe es mir so vorgestellt, dass ich 3 Wochen an einem Ort bleibe und dann in der "Halbzeit" an einen anderen Ort wechsle. Selbstversorger soll es sein und bezahlbar in der Unterkunft.

Viele Wünsche und ich weiß nicht wo ich anfangen soll: Daher brauch ich eure Hilfe.

Wer kann mir zwei schöne Orte nennen, die zu meinen Vorstellungen passen?

Freue mich auf eure Antworten.

Grüße und tausend dank

Aktionsangebot
Miami Everglades Airboat-Abenteuer ...
348 Bewertungen
ab 49,00 $*
58,00 $
Aktionsangebot
Miami Everglades Airboat Adventure ...
278 Bewertungen
ab 69,00 $*
78,00 $
Aktionsangebot
Tagesausflug nach Key West
398 Bewertungen
ab 49,99 $*
75,00 $
3 Antworten zu diesem Thema
Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.564 Beiträge
78 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Elternzeit in Florida

Hallo Reisemama und herzlich willkommen im Forum.

Empfehlen kann ich dir Fort Myers Beach am Golf von Mexico. Der weiße Sandstrand ist 11 Kilometer lang, bis zu 150 Meter breit und fällt flach ins Meer ab, also sehr gut geeignet für Kinder.

Wir mieten immer ein Ferienhaus auf der Halbinsel Cape Coral, liegt ca. 20 Autominuten von FMB entfernt, es gibt aber auch Ferienwohnungen direkt am Strand, kommt immer darauf an wieviel man bezahlen möchte.

Die Amerikaner sind ausgesprochen kinderlieb so das du überall auch mit sehr kleinen Kindern willkommen bist.

Ausflüge in die nähere Umgebung, z.B die Everglades oder auch Shoppingtouren in die zahlreichen Outlets wie das Miromar sind sehr zu empfehlen.

Ich weiß nicht ob du schon einmal in den USA gewesen bist, die Wege sind weit und man braucht unbedingt ein Auto sonst kommt man nirgends hin.

Morgens Strand und dann einen Kindgerechten Ausflug das bedeutet immer lange Wege fahren, das solltest du bedenken.

Dann gibt es natürlich noch Miami Beach, da kommt man ohne Auto aus da es dort gute Busverbindungen gibt was in den USA eher selten ist. Die Stadt ist riesig groß und auch sehr voll, der Strand ist klasse so lange du nicht in den "Spring break" kommst, beginnt im März.

Auch die Preise für Ferienwohnungen sind im vergleich zur Golfküste viel höher.

Wenn du noch Fragen hast beantworte ich sie gerne

Gruss

Zuletzt geändert: 01. Oktober 2014, 01:27
Ludwigshafen ...
6 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Elternzeit in Florida

Hallo Gaby,

vielen Dank für deine Tips.

Ich bin gerade dabei nach Ferienwohnungen in Cape Coral zu suchen. Finde aber nichts unter ca. 2000 Euro im Monat.

Jetzt lache bitte nicht aber ich hoffe, dass ich mit 1.000,- Euro im Monat für die Miete hinkomme. Brauche keine große Wohnung. Ein Schlaf und Wohnzimmer für mich und meinen Sohn sind vollkommen ausreichend.

Glaubst du ich finde etwas in dieser Preisklasse? Muss auch nicht in fort Myers sein, wobei der Strand wirklich wirklich schön ist ...

Ja ich war schonmal in den USA, auch schonmal in Florida. Ich erinnere mich, dass wir so wie du sagst immer ewig gefahren sind bis wir am nächsten Ort waren.

Etwas Kindgerechtes Unternehmen bedeutet für mich auch auf den Spielplatz gehen oder schwimmen. Manchmal natürlich auch was Mama gerechtes wie Shoppen und irgendwo einen leckeren Kaffee trinken wären auch nicht schlecht :o)

Bin sehr auf deine Antwort gespannt und freue mich über jeden Tip.

Danke und Gruß

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.564 Beiträge
78 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Elternzeit in Florida

@ Reisemama

Da ich hier keine Werbung machen möchte schicke ich dir ein paar Tips über PN

Gruss

Zuletzt geändert: 02. Oktober 2014, 00:34
Antwort auf: Elternzeit in Florida
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Florida