Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Auto kaufen statt mieten in den USA

1 Beitrag
2 Bewertungen
Thema speichern
Auto kaufen statt mieten in den USA

Hey Leute,

ich mache ab Februar 2016 n Roadtrip durch die USA... da ich aber erst 20 bin kommt ein Mietwagen nicht in Frage! Deshalb bin ich jetzt gerade am schauen was es den kosten würde ein Gebrauchtwagen zu kaufen und diesen für 3 Monate zu versichern? Ich hoff es kann mir jemand weiterhelfen... bin nämlich grad am verzweifeln.

Danke im Voraus Philipp

3 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.154 Beiträge
528 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Auto kaufen statt mieten in den USA

hallo Philipp und willkommen im Forum.

>Einen billigen Gebrauchtwagen kaufen um die Vereinigten Staaten zu besichtigen

Ich würde dies nicht empfehlen. Es ist nicht einfach ein zuverlässiges, billiges Auto sowie eine günstige Versicherung zu finden und das Auto vor dem verlassen des Landes zu verkaufen. Das Durchqueren unseres Landes wird Hunderte von Stunden in Anspruch nehmen. Ein Teil der Fahrt geht durch monotone Landschaften wo es nicht viel zu sehen gibt. Es ist sicher angenehmer und wahrscheinlich viel billiger, an einem Ort ein Auto für einige Wochen zu mieten, sich mit einem Billigflug nach einer anderen interessanten Gegend der Staaten zu begeben und dort wiederum ein Auto für einige Zeit zu mieten.<

gefunden hier:

usatourist.com/deutsch/…car-buying-tips.html

Hier gibt es jemanden, der schon an 18 jährige Wagen vermietet

https://www.rentawreck.com/locations.htm

Das scheinen gebrauchte Wagen zu sein.

Und ich meine, dass du einen internationalen Fahrausweis haben müsstest.

>International Driver’s License:

A renter, additional renter, or authorized additional driver who is a resident of a country outside the United States, must present at the time of rental a driver's license issued by the country of residence that is valid for the entire rental period. If the driver’s license in not in English, the renter and any additional renters or drivers will be required to present both the foreign issued driver’s license and a current International Driver’s Permit (“IDP”); <

Ausserdem brauchst du eine Kreditkarte.

Wie viel Wrack und wieviel Auto du von der Rent-A-Wreck Firma bekommst, weiss ich nicht.

Viel Glück und gute Reise

mum7

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.956 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Auto kaufen statt mieten in den USA

hallo Philipp, in deinem alter ein auto in usa mieten wird teuer - falls es überhaupt möglich ist, schau mal hier:

http://www.usatipps.de/mietwagen/konditionen/

Zuletzt geändert: 10. Oktober 2015, 18:29
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
182 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Auto kaufen statt mieten in den USA

Hey Philiph

Wir waren im Sommer in den USA ...sind grad auf Weltreise und dort auch vorbei gekommen. Wollten auch Geld sparen und haben einen Gebrauchtwagen gekauft...Bei uns gings echt schief...Verloren enorm viel Geld da es eine üble Schrottkarre war.

Wir haben unsere Erfahrungen und den ganzen Ablauf des Kaufs in einem Artikel zusammengetragen:

http://globetourists.ch/autokauf-in-den-usa/

Das sollte dir etwas Helfen:)

Wir würden in den USA kein Auto mehr kaufen denn Gebrauchtwagen sind aufgrund der Arbeitsqualität und anderen Gründen im meisten Fall nicht in so gutem Zustand!

Wir drücken die Daumen!

Antwort auf: Auto kaufen statt mieten in den USA
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kalifornien