Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco

Graz, Österreich
3 Beiträge
Thema speichern
Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco

Hallo Leute.

Ich bin neu hier im Forum und hätte gern ein pasr Tipps von erfahrenen USA-Experten.

Ich lande und starte in San Francisco. Von SF möchte ich gerne mit dem Auto nach LA, dann weiter nach Las Vegas (inklusive Grand Canyon). Dann wieder zurück nach SF. Und auf der Strecke von Vegas nach SF möchte ich auch gerne den Yosemite NP sehen. Deshalb meine Bitte an Euch. Welche sehenswerten Städte oder Sehenswürdigkeiten gibt es auf meiner Strecke, außer den großen Städten. Soll ich einen Schlänker nach Bakersfield machen. Ist es zu empfehlen? Und wie lange würdet Ihr euch für diese Strecke Zeit lassen? Sind 2 Wochen ausreichend?

Dankeschön im Voraus

Philipp

5 Antworten zu diesem Thema
Graz
Beitragender der Stufe 
71 Beiträge
82 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco

Hallo Philip.

Für San Francisco und Umgebung würde ich drei Tage einplanen,mindestens zwei Tage für den Hw 1,mit den

Städten Monterey und Carmel by the Sea,nicht zu vegessen das Hearst Castle und die vielen Aussichtspunkte

entlang des Hw.1.Auch in L.A. würde ich drei Tage bleiben.Zwei Tage genügen für Las Vegas aber das ist Ansichtssache.Bei deinem Zeitplan würde ich zum Grand Canyon hin und zurück fliegen.In Bakersfield gibt es

nichts zu sehen,fahr übers Death Valley,Bishop den Mono Lake und dann über den Tioga Pass in den Yosemite.

Der Tioga Pass ist aber meisten nur von Mitte Mai bis September offen,von dort kannst Du über die Kalifornische Hauptstadt Sacramento zurück nach SF fahren,ist in zwei Wochen machbar.

Wann machst Du die Reise überhaupt?

New York
Beitragender der Stufe 
2.719 Beiträge
134 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco

Ich finde zwei Wochen knapp.

Fuer San Francisco sollte man ein minimum von zwei Tagen berechnen.

Die Fahrt zum Yosemite National Park kostet bereits einen halben Tag, sprich einen weiteren Tag dann von dort weiter minimum.

Yosemite wäre zwei bis drei Tage lang schön, der Park ist einzigartig und wirklich einmalig zum wandern.

Die Fahrt von SF nach LA "kann" innerhalb von guten fünf Stunden erledigt werden, es gibt allerdings viele schöne Stops unterwegs, die man nicht missen sollte.

Angefangen vom "Winchester House" in San Jose, den schoenen Highway 1 runter (eine der schoenesten Küstenstrassen weltweit), Carmel, Monterey und natürlich das Hearst castle sollte besucht werden. Allein für die genannten sights braucht man zwei Tage inklusive der Fahrt.

LA ist drei/ vier Tage lang gut wenn man unter Zeitdruck steht. Auch da gibt es sehr viel zu sehen.

Las Vegas waere drei Tage lang gut, da gibt es viel zu sehen, nicht nur nachts und nicht nur Casinos. Es gibt dort auch viele tolle Shows, auch nachmittags (billiger!) und um einfach die Atmosphäre zu geniessen und die Verrueckheit der Stadt zu erleben.

Jetzt bist Du bereits an Deinem zeitlichen limit. Es ist noch kein Grand Canyon oder eventuell death valley oder gar die Fahrt nach San Francisco dabei. Du kannst die Tour machen, musst Dich aber sehr sputen und hast überall nur Zeit zum mal reinschnuppern oder Du kürzt was und verschiebst es auf ein ander mal.

Undine

Graz, Österreich
3 Beiträge
Antwort speichern
3. AW: Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco

Erstmals danke für die Info. :)

Ich bin noch am überlegen wann sie stattfinden soll. Entweder im Sommer oder dann erst im November.

Ich hab es mir so gedacht: 3 Tage SF - 2 Tage für Fahrt nach LA (mit Sehenswürdigkeiten usw.) - LA 2-3 Tage - 2 Tage Las Vegas - Grand Canyon (vl mit Übernachtung) - dann Fahrt durchs Death Valley und zum Yosemite (wie lange sollte ich fürs Death Valley und für den Yosemite einplanen, dass ich alles sehe und mich nicht stressen muss?) - dann wieder zurück nach SF. :)

danke leute

lg Philipp

Graz, Österreich
3 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco

Hallo ich bins nochmal :)

Ich werde meine Route jetzt doch kürzen, um mich nicht so stressen zu müssen. Las Vegas fällt einmal fürs Erste weg. Jetzt heißt die Route nur mehr: SF-LA-Yosemite-San Francisco. Das dürfte sich in 2 Wochen gut ausgehen dass man auch genügend Zeit im Yosemite verbringen kann oder?!!! :)

lg Philipp

New York
Beitragender der Stufe 
2.719 Beiträge
134 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco

Gute Entscheidung LV weg zu lassen. Kalifornien laesst sich auch gut im November machen, allerdings nicht der Yosemite National Park. Da werden verschiedene Strassen geschlossen sein. Bedenke das bei deiner Planung.

Antwort auf: Route San Francisco - LA - Las Vegas - San Francisco
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kalifornien