Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Heilbronn ...
2 Beiträge
1 Bewertung
Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Hallo zusammen,

mein Freund und ich planen einen Roadtrip von San Francisco nach Los Angeles im Sommer 2014.

Hierzu habe ich ein paar Fragen an Kalifornien-Profis ;-)

1. Mietauto und Hostels - in Deutschland oder vor Ort buchen?

2. Gibt es entlang der Küste schöne Campingplätze um im Wagen zu schlafen oder darf man auch wild campen?

3. Zwischendurch - also v. A. in San Francisco, Monterey und LA - würden wir gerne in Hostels oder per Couchsurfing nächtigen. Hat hier jemand Tipps?

Wir möchten gerne ca. 3 Tage in San Francisco und ebenfalls ca. 3 Tage in Los Angeles verbringen sowie Monterey und einen Nationalpark besuchen. Außerdem würden wir gerne 2-3 Tage Strandurlaub einbringen.

Verreisen werden wir Mitte Juli 2014 für 2 Wochen insgesamt.

Über Routenvorschläge sowie Tipps zur besten (und günstigsten) Reiseorganisation würden wir uns sehr freuen :-)

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,

Lisanne

6 Antworten zu diesem Thema
Zürich, Schweiz
7 Beiträge
1 Bewertung
1. AW: Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Hallo Lisanne

ich würde das erste Hotel von daheim buchen und den Rest vor Ort. Für das Couchsurfing hingegen würde ich schon im Voraus mit den gewünschten Kandidaten Kontakt aufnehmen.

Mietauto würde ich ebenfalls von Zuhause buchen. Wegen der Route ist es nicht allzu einfach, denn es gibt unzählige Möglichkeiten diese Abschnitt zu bereisen. Was ich aber empfehlen würde, ist der Besuch vom Napa Valley. Dies natürlich nur, wenn ihr gerne Wein trinkt. Ebenfalls würde ich noch einen Abstecher in den Yosemit National Park machen, aber dann sind die 2 Wochen Reisezeit etwas gar kurz...

Wenn ihr es gemütlich und ruhig magt, so kann ich Santa Barbara als Stopp empfehlen.

Ansonsten würde ich mich nicht zu fest auf eine Route festlegen, ausser du willst ungedningt unflexibel sein. In diesem Sinne wünsche ich dir jetzt schon viel Spass!

Viele Grüsse

Tom

http://www.globetrotter-info.net

Zuletzt geändert: 17. Oktober 2013, 13:20
Heilbronn ...
2 Beiträge
1 Bewertung
2. AW: Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Hallo Tom,

vielen Dank für deine Antwort.

Napa Valley - Wein klingt gut (zuminedst für mich :-) Meine bessere Hälfte steht eher auf Bier :D)

Den Yosemite habe ich schon im Kopf gehabt da wir aber vorab eine Woche in Kanada eine Freundin besuchen und dort mindestens einen Nationalpark besuchen wollen steht der mal auf "Vielleicht"

Bisher haben wir uns nur Start- und Endpunkt und die Station Santa Barbara so richtig festgelegt, der Rest bleibt denke ich recht flexibel. Ich möchte einfach nur ein paar viele Tipps haben so dass wir dann spontan entscheiden können welche Optionen wir tatsächlich nehmen.

Hast du vllt. noch einen Tipp wo ich einen Bulli oder Surfbus recht günstig mieten kann?

Viele Grüße,

Lisanne

San Francisco ...
Beitragender der Stufe 
33 Beiträge
3. AW: Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Hallo Lisanne,

Ich wuerde die erste Uebernachtung (in Eurem Fall die 3 Naechte in SF) von Deutschland aus buchen. Zu Hostels, Camping und Couchsurfing kann ich Dir leider nicht viele Tips geben.

Campgrounds in California unter anderem in den State Parks entlang Route 1 (Big Sur) findest Du hier:

http://www.reserveamerica.com/

Unter der Woche benoetigst Du sicherlich keine Reservierung. Am Wochende ist eine Reservierung aber angeraten.

Kirby Cove hat eine tolle Aussicht auf SF:

parksconservancy.org/visit/…kirby-cove.html

Bedenkt allerdings, dass es im Juli in SF sehr nebelig und sehr kalt ist!!

Entlang der Route 1 war ich mal im Kirk Creek Campground der recht gut gelegen ist:

yelp.com/biz/kirk-creek-campground-big-sur-2

Ich persoenlich finde Napa und Sonoma nicht so spannend und wuerde es mir sparen. Weinproben koennt Ihr auch in der Gegend um San Luis Obispo und Santa Barbara machen. Statt Napa und Sonoma koennt Ihr z.B. an 1 oder 2 Tagen die Kueste noerdlich von SF erkunden: Marin Headlands, Muir Woods, Mount Tamalpais, Point Reyes.

Ihr habt Zeit und koennt gemuetlich auf dem Highway 1 von SF nach LA fahren:

Santa Cruz (surfern zuschauen, nach harbor seals, sea otter und Delphinen ausschau halten, ueber den Boardwalk spazieren)

Monterey (Aquarium, 17 Miles Drive)

Carmel (Missionskirche, feiner, weisser Sandstrand)

Auf HWY 1 weiter ueber Big Sur nach Sueden (viele Aussichtspunkte. z.B. McWay Wasserfall im Julia Pfeiffer Burns State Park)

Hearst Castle in San Simeon

Elephant Seals am HWY 1 in San Simeon

Farmer's Market in San Luis Obispo (Donnerstag abend)

Weiter ueber Santa Barbara nach LA (evtl kurzer Stop in Solvang)

Yosemite und Fahrt entlang Highway 1 von SF nach LA sind meiner Meinung nach nicht vernuenftig kombinierbar. Eine Alternative waere von SF nach LA zu fahren und dann ueber Yosemite zurueck nach SF und Rueckflug von SF aus.

Viele Gruesse,

Marcus

Zürich, Schweiz
7 Beiträge
1 Bewertung
4. AW: Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Hallo miteinander

Ich persönlich fand Napa nicht langweilig, aber dies ist wie immer subjektiv.

Yosemite ist natürlich gut kombinierbar, aber nur, wenn man anschliessend die Küstenregion verlässt und dann z.B. weiter nach Las Vegas und dann Los Angeles fährt. Dabei müsste allerdings auf Santa Barbara verzichtet werden, ausser man will einen Tagesausflug von Los Angeles aus unternehmen.

@ Lisanne

Mit dem Bully oder Surferbus mieten kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich jeweils nur einen Mietwagen nehme.

Viele Grüsse

Tom

http://www.globetrotter-info.net

Bayreuth ...
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
46 Bewertungen
5. AW: Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Hallo Lisanne,

wir haben heuer im Aug/Sep eine 4wöchige Rundreise gemacht.

Wir sind auch von SFO gestartet (Hotel Stratford 3 ÜF), dann haben wir unser Leihauto vom Flughafen geholt und sind den Highway #1 nach LA gefahren.

1. Etappe bis Monterey (Hotel Abrege 1 Ü): sehr sehenswert das Monterey Bay Aquariu

2. Etappe bis Morro Bay (Hostel Sundown Inn 1 Ü); über Carmel, Point Lobos

3. Etappe bis Santa Barabara (Airbnb 2 Ü)

4. Etappe bis Santa Monica (Seaview Hotel 2 Ü); hat uns super gefallen, besser als eine Unterkunft in LA

Wir haben alles von zu Hause aus gebucht. Wir sind oft recht spät im nächsten Ort angekommen und so war es einfach viel stressfreier.

LG

Julia

Gronau, Deutschland
1 Beitrag
6. AW: Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles

Hallo wir planen über Weihnachten und Sylvester von SF nach LA zu reisen. Ist es zu der Zeit zu empfehlen vorzubuchen oder lieber spontan bleiben ? 3 Tage SF und 2 Tage zum Schluss der Reise in Anaheim sind bereits gebucht. Wird es sehr kalt werden um diese Zeit ?

Antwort auf: Roadtrip geplant - von San Francisco nach Los Angeles
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kalifornien