Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Autoreise SF-LA im Winter

Herpes
2 Beiträge
Thema speichern
Autoreise SF-LA im Winter

Hallo,

Ich gehe bald für ein halbes Jahr nach San Francisco und um Weihnachten kommen meine Eltern mich besuchen für 2 Wochen und eigentlich wollten wir mit dem Auto den Pacific Coast Highway runter nach L.A., dort ein paar Tage bleiben und dann entweder per Flug zurück nach L.A. oder vielleicht noch einen Kurztrip nach Vegas, auch mit dem Flugzeug. Da das aber im Winter ist, wollte ich fragen, ob man auf der Route von SF nach LA durch die Berge muss, sprich ob man mit heftigeren Witterungen rechnen muss. Hat da jemand Erfahrungen?

27 Antworten zu diesem Thema
New York
Beitragender der Stufe 
2.742 Beiträge
138 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Nein, Du musst durch keine Berge durchfahren. Du faehrst auf dem Highway 1, auch Big Sur genannt. Sie gilt als eine der schoensten Kuestenstrassen weltweit.

SF koennte etwas kuehler sein aber der herrscht sogar im Sommer teilweise ein schaerfer Wind. Ich weiss nicht wieviele Erkaeltungen ich mir in SF, jeweils im August (!) geholt habe.

LA im Winter hat angenehme Temperaturen. Wird ein toller Urlaub fuer Dich und Deine Eltern!

Undine

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.563 Beiträge
115 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Undine hat recht. SF - eine meiner lieblingsstädte - ist auch im sommer wettermässig gewöhnungsbedürftig...

wir waren hingegen mal anfang dezember in LA und konnten im t-shirt und bermudas u.a. den strand bei Venice geniessen.

Berlin
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
579 Beiträge
72 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Alternativ könntet ihr auch die Interstate 5 nehmen. Dann seid ihr in etwa sechs Stunden in LA.

An der Küste entlang benötigt ihr eine Zwischenübernachtung, z.B. in Pismo Beach. Falls das Wetter schlecht sein sollte, würde ich die Interstate nehmen.

New York
Beitragender der Stufe 
2.742 Beiträge
138 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Also gerade die Strecke wuerde ich ja nicht missen wollen. Das ist eins der "must do's" fuer jeden der LA und SF sehen moechte. Ich wuerde nicht nur eine Zwischenuebernachtung vorschlagen sondern mindestens zwei. Die Strecke hat unglaublich viel zu bieten, viele kleine stops unterwegs und das braucht seine Zeit.

Berlin
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
579 Beiträge
72 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Ja, man könnte in Monterey und in Pismo Beach Übernachtungen einlegen. Aber dann "verbraucht" ihr von 14 Tagen schon mal drei.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.563 Beiträge
115 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Autoreise SF-LA im Winter

und die idee war doch wohl auch, den No. 1 zu fahren und nicht so schnell wie möglich von SF nach LA zu kommen. der weg ist das ziel.....immer noch....

New York
Beitragender der Stufe 
2.742 Beiträge
138 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Klar "verbraucht" man dabei drei Tage aber ist das nicht Sinn und Zweck des ganzen? Wenn es nur darum geht SF und LA zu sehen, dann kannst du Dich auch eine Stunde in den Flieger setzen, dann sparst Du dir die ganze Fahrt aber verpasst auch einiges und das Interesse an dem Highway 1 bestand ja.

Berlin, Deutschland
11 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: Autoreise SF-LA im Winter

@ Weltreisen und Undine,

ihr scheint ein Problem damit zu haben, wenn hier auch andere Inhalte posten. Gunnar hat doch nur eine Alternative vorgeschlagen, falls das Wetter schlecht ist, und auf die Fahrzeiten hingewiesen.

Vergleicht mal eure Posts mit denen von Gunnar. Da ist schon ein qualitativer Abstand zu erkennen. Selbst hier hat er zwei Orte für Zwischenübernachtungen angebeben, ihr keinen. Wieder 2:0 für Gunnar.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.563 Beiträge
115 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Maik B, bevor DU hier unqualifiziert postet, solltest du dir wirklich mal genau anschauen, was Peter Klaus möchte. nämlich AUF DEM HINWEG DEN NO. 1 und AUF DEM RÜCKWEG EVTl. PER FLUG!!!

aber wahrscheinlich hast du ein problem damit, wenn hier weltweit reisende ihre erfahrungen mitteilen.

und wir haben Gunnar absolut nicht angegriffen, und er hat anscheinend keinerlei probleme mit unseren antworten.

also frage ich mich, was sollte deine antwort, da du ja zum thema absolut nichts zu sagen hattest.

Herpes
2 Beiträge
Antwort speichern
10. AW: Autoreise SF-LA im Winter

Vielen Dank für eure Antworten, habt mir sehr geholfen :)

Antwort auf: Autoreise SF-LA im Winter
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.