Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Kalifornien
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Süden von Kaliforien im März, Roadtrip Tips

Wien, Österreich
5 Beiträge
1 Bewertung
Süden von Kaliforien im März, Roadtrip Tips
Speichern

Schönen Nachmittag,

wir sind zu viert, Mitte 20 und werden im März nach Kalifornien reisen.

Ursprünglich wäre die Route SF - Big Sur - Death Valley - LV - LA geplant - da sind aber relativ lange Tagesetappen dabei. Deshalb war nun die Überlegung die Küstenstraße und den Süden Kaliforniens zu erkunden. Unsere Überlegungen:

1. T: 19.00h Ankunft SFO

2. T: SF City

3. T: SF – Muir Woods – SF

4.T: VM SF City – Santa Cruz – Monterey, N

5.T: Monterey – Big Sur – Morro Bay - Santa Barbara, N

6.T: Santa Barbara – Old Route 66 bis San Bernadino/Victorville - 29 Palms

7.T: 29 Palms – Joshua Tree NP

8. T: Joshua Tree NP – Anza Borrego NP – San Diego

9. T: San Diego – abends nach Santa Monica, LA

10. T: LA

11. T: LA – 19.25h Rückflug LAX

Die Flüge, das Auto und die Motels in SF und LA sind gebucht, alles andere ist noch offen.

Was haltet ihr von der Route?

Sind es gemütliche Tagesetappen? Sind Anza Borrego und Joshua Tree NP zu empfehlen? Passt ein Stück der Route 66 in unser Programm?

Für LA haben wir bewusst nur 1,5 Tage geplant und keinen Schwerpunkt drauf gelegt.

Freu mich auf eure Tips.

LG Elisabeth

3 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
14.917 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Süden von Kaliforien im März, Roadtrip Tips
Speichern

Hallo,

Euer Tag 5ist zu hektisch. ihr müsstet das schönste Dtückk des Hwy 1 durchfahren. Bleibt lieber in Pismo Beach für 1 nacht.

Sta. Cruz könnt Ihr vergessen, dorr gibts nichts.

Von Sta. Barbara an der Route 66 gibts gar nichts. Alle Reste der alten Route 66 sind viel weiter östlich, z.B. bei Seligman,

Joshua Tree und Anza Borrego sind zu Eurer Reisezeit ein highlight. Wenn Ihr Glück habt, blüht die Wüste.

Näheres nach meiner Rückkehr vom derzeitigen Tripp.

Beate

RZE Kalifornien

Wien, Österreich
5 Beiträge
1 Bewertung
2. AW: Süden von Kaliforien im März, Roadtrip Tips
Speichern

Danke für die hilfreichen Tips!

Route 66 in Kalifornien werden wir also auslassen, damit wir für die anderen Dinge mehr Zeit haben.

LG Elisabeth

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
14.917 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Süden von Kaliforien im März, Roadtrip Tips
Speichern

Hallo Elisabeth,

ich bin zurück. Bevor ich jetzt aber länger antworte wäre ich froh, wenn Du kurz schreiben würdest, wie Eure Planung nun aussieht.

Was ist schon gebucht?

Beate

Antwort auf: Süden von Kaliforien im März, Roadtrip Tips
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kalifornien