Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
4 Bewertungen
Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Hallo Zusammen,

wir fahren im August nach LA und wollen von dort mit dem Auto zum Grand Canyon fahren und nun stellt sich für uns folgende Frage, welche Strecke nehmen wir von Los Angeles nach Kingman ? Von der Streckenlänge sind die drei möglichen Strecken sind ja recht vergleichbar, aber gibt es Unterschiede was man(n) oder Frau sehen muss ?

Route 1 - über die 10 dann 15 Rtg. Bastow, Rtg Mountain Pass, Rtg Kingman

Route 2 - über die 10 dann 15 Rtg. Bastow, dann über die 40 Rtg Kingman

Route 3 - 10 Rtg Palm Springs, dann über die 40 / 95 Rtg Needles , Rtg Kingman

DANKE im voraus für Euer Feedback !

14 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
657 Beiträge
74 Bewertungen
1. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Das sind die drei Strecken, die Google Maps vorschlägt. Landschaftlich ist das alles viel Steppe und ein paar Berge.

Nimm die schnellste Strecke, also die Interstate 15 und dann die Highways 164 und 163.

Kalkuliert ein, dass ihr schon in Los Angeles einiges an Zeit verlieren werdet, bevor ihr überhaupt aus dem Großraum LA heraus seid. Landschaftlich nimmt sich das aus meiner Sicht nicht viel.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.574 Beiträge
5 Bewertungen
2. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

"""Landschaftlich nimmt sich das aus meiner Sicht nicht viel."""

Stimmt!!

Um Euch aber gute Altternativen vorschlagen zu können wäre es wichtig zu wissen, wie Eure Tour zuvor und danach aussieht. Und vor allem: wieviel Zeit Ihr habt. Denn auf dieser Strecke gäbe es einige Umwege, die sich lohnen, aber natürlich die eine oder andere Zwischenübernachtung erfordern.

Beate

Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
4 Bewertungen
3. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Hallo Beate,

Hallo Gunar,

wir sind zuvor 3 Tage in LA und wollten dann von LA Richtung Gran Canyon / Tusayan fahren und dies eben mit einer Zwischenübernachtung eigentlich in Kingman, wir sind aber für andere Vorschläge offen..., Needles, oder ??, nach der Zwischenübernachung soll es dann weiter gehen Rtg. Tusayan, so dass ggf. noch ein paar Stunden für den GC zur Verfügung stehen am Nachmittag / Abend, der nächste Tag steht dann komplett für den GC zur Verfügung, danach soll es dann weiter nach Las Vegas ohne Zwischenübernachtung gehen über die Route 64 und 66 und 93.

Welche Strecke würdest Du / Ihr für den Hinweg (LA-Tusayan mit Zwischenübernachtung und welche für den Rückweg von Tusayan nach Las Vegas ohne Zwischenübernachtung empfehlen ?

Zuletzt geändert: 28. Juli 2017, 11:01
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.574 Beiträge
5 Bewertungen
4. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Hallo Robert,

ein ganz anderer Vorschlag. Ist zwar nicht die schnellste Route, aber die schönste:

Fahrt von Palm Springs über die I 10 bis zum Südeingang des Joshua Tree NP., durch den Nationalpark nach Norden, über den Sheephole Pass weiter nach Norden nach Amboy (Roy's Cafe aus der alten Route 66) und dann über die I 40 nach Needles. Dort übernachten.

Das sind allerdings, je nachdem wo Ihr in LA wohnt, ca. 6 Stunden reine Fahrzeit.

Und am nächsten Tag über Oatman nach Kingman fahren. Oatman ist ein altes Westernstädtchen, dort laufen wilde Esel frei in der Stadt, mittags gibts eine "Schiesserei". Dann durchgehend die I 40 bis Williams.

Auf dem Rückweg vom Grand Canyon kommt eigentlich auch nur die Strecke nach Williams, dann die I 40 nach Kingman infrage. Ich würde aber auch da den kleinen Umweg von Seligman über Peach Springs (alte Route 66) empfehlen.

Falls Ihr zwischen LA und GC noch eine 2. Nacht hätte, würde ich als erste Übernachtung 29Palms am Joshua Tree NP empfehlen. Dann könntet Ihr diesen Nationalpark auch noch besser anschauen.

Beate

PS: ich hoffe, Ihr habt Euer Hotel in Tusayan schon gebucht? Ansonsten wirds eng-

Zuletzt geändert: 28. Juli 2017, 11:52
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6.140 Beiträge
138 Bewertungen
5. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Beate, so schön wie der Joshua Tree NP ist, aber im august wird es da "noch heisser" sein.

eine längere wanderung würde ich dann nicht machen...

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.574 Beiträge
5 Bewertungen
6. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Ich auch nicht. Aber dafür ist ja sowieso keine Zeit. Aber man kann auch aus dem Auto heraus viel sehen.

Beate

Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
4 Bewertungen
7. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Vielen Dank Beate und Sol-et-Mare !

und ja, für Tusayan haben wir schon das Hotel gebucht.

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
657 Beiträge
74 Bewertungen
8. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Meinem Bruder habe ich empfohlen, auf der Fahrt von LA zum Grand Canyon in Kingman zu übernachten. Er hat sich vormittags noch Downtown LA angesehen und ist dann in dieses kleine Route-66-Örtchen gefahren. Das hat super geklappt. Strecke siehe oben!

Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
4 Bewertungen
9. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Hallo Beate,

wie wäre dann der Streckenverlauf, Cottonwood Springs Road rein und dann Richtung Twentynine Palms ?

Und von dort Richtung Sheep Hole Pass, dann weiter Rtg. Amboy und Richtung Needles ?

VG

Robert

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.574 Beiträge
5 Bewertungen
10. AW: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?

Genau! Einmal quer durch den Nationalpark, von Süd nach Nord. Dann bei 29 Palms raus und hinter Amboy.auf die I 40 nach Needles.

Du kannst das ganz gut auf Google Maps nachverfolgen.

Beate

Antwort auf: Welche Strecke würdet von Los Angeles nach Kingman nehmen ?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.