Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

14-tägige Rundreise Westküste Amerika (ohne National Parks)

1 Beitrag
14-tägige Rundreise Westküste Amerika (ohne National Parks)

Hallo zusammen,

mein Freund und ich planen Anfang Oktober für zwei Wochen eine Rundereise durch den Westen der USA zu machen. Hierbei sollen aber nicht (wie oft bei anderen Foreneinträgen) die "klassischen" Nationalparks besucht werden.

Folgende Route schwebt uns vor:

- San Francisco (Anreise + 3 Tage Aufenthalt)

- Fahrt von SF nach Bakersfield (1 Tag, über Oakland - Modesto - Fresno)

- Fahrt von Bakersfield nach Las Vegas (1 Tag, über Death Valley)

- Las Vegas (2 Tage Aufenthalt)

- Fahrt von Las Vegas zum Grand Canyon (1 Übernachtung dort)

- Fahrt vom Grand Canyon nach San Diego

- San Diego (2 Tage)

- Los Angeles (3 Tage Aufenthalt inkl. Anreise von San Diego)

- Fahrt LA nach Santa Cruz (1 Tag)

- Fahrt von Santa Cruz nach SF + Abreise

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob die Route so in 14 Tagen machbar ist. Wir möchten möglichst viel sehen ohne dabei zu sehr gestresst zu sein. Wichtig wären uns die Städte SF, LA, LV und San Diego + Death Valley und Grand Cannyon.

Kann jemand (ggf. aus Erfahrung einschätzen, ob das so machbar ware? Oder gibt es andere Vorschläge?

Vielen Dank vorab für eure Tipps :)

Liebe Grüße

Jenni

11 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6.171 Beiträge
138 Bewertungen
11. AW: 14-tägige Rundreise Westküste Amerika (ohne National Parks)

"alle gutgemeinten ratschläge umsonst" - und leider nicht nur in diesem thread!

Antwort auf: 14-tägige Rundreise Westküste Amerika (ohne National Parks)
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.