Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Verkehrsmittel in Budapest auch für Schwerbehinderte gratis?

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
7 Bewertungen
Thema speichern
Verkehrsmittel in Budapest auch für Schwerbehinderte gratis?

Wenn für EU-Senioren ab 65 Jahre die öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest gratis sind, gilt das dann auch für Schwerbehinderte Menschen unter 65 Jahre? Ich habe selbst eine Schwerbehinderung mit einem Grad der Behinderung von 60 (GdB 60) ohne Merkzeichen und bin etwas über 40 Jahre alt.

Bin dankbar für alle Antworten

1 Antwort
Kehl, Deutschland
Beitragender der Stufe 
631 Beiträge
61 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Verkehrsmittel in Budapest auch für Schwerbehinderte gratis?

Wenn die Fahrten für Senioren über 65 frei sind, dann gilt das für Senioren. Bei Schwerbehinderung würde ich einfach in der Straßenbahn fragen - soweit das von der Sprache her, bzw vom sprachlichen Umgang her möglich ist.

Parken ist für Behinderte mit "neuem EU-gültigem Behindertenausweis kostenfrei. Es gibt jedoch keine Info darüber, ob das fahren mit den Öffis kostenfrei ist.

Vielleicht hilft folgender Link (keine Werbung): barrier-free-tourism.eu/Budapest.405.0.html

Antwort auf: Verkehrsmittel in Budapest auch für Schwerbehinderte gratis?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Budapest