Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Ganderkesee ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
153 Bewertungen
Thema speichern
Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Stimmt es, dass Senioren in Ungarn gratis Zug fahren? Gilt das auch für Deutsche? Auch für öffentlichen Nahverkehr?

11 Antworten zu diesem Thema
Europa
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii
Beitragender der Stufe 
4.752 Beiträge
96 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

ich habe von einem ungarischen freund gehört, dass das strassenbahnfahren in budapest für senioren - auch ausländische - gratis ist.

Ganderkesee ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
153 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Danke für die prompte Antwort! Werde den bevorstehenden erstmaligen Aufenthalt in Ungarn so noch mehr genießen.

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.052 Beiträge
520 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Hallo zusammen,

ich habe dazu das hier gefunden:

•Für EU-Bürger unter 6 und über 65: Freie Fahrt mit Volán (Bus), MÁV (Bahn) und Stadtverkehr. Die Freifahrt wurde von der Regierung Horn im Wahlkampf eingeführt und niemand hat sich bisher getraut, sie wieder abzuschaffen. Seit dem EU-Beitritt Ungarns gilt dies für Staatsbürger aller Mitgliedsländer der Europäischen Union, da diese nicht diskriminiert werden dürfen. Sie reisen in ganz Ungarn gratis ohne Fahrschein, es genügt der Lichtbildausweis eines EU-Landes zum Nachweis der Berechtigung bei Kontrollen. Nur bei den Budapester Verkehrsbetrieben sind übrigens auch Schweizer über 65 zur Freifahrt berechtigt. Vorsicht: Die Freifahrt gilt nur für reine Inlandsfahrten, nicht für den ungarischen Abschnitt internationaler Fahrten. Lösen Sie die Fahrkarte bis zum ersten Reiseziel innerhalb Ungarns. Ab dem ersten Umsteigen nach der Grenze genügt der Personalausweis eines EU-Landes.

Der Text enstammt den "Spartipps für die Öffis in Ungarn", vielleicht gibt es da ja noch mehr gute Ratschläge, auch für Leute U65

http://vasut.kteam.hu/spartipps.html

Gute Reise

mum47

Ganderkesee ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
153 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Danke für die ausführliche Antwort!

1 Beitrag
Antwort speichern
5. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Hallo, wissen Sie ob auch Staatsbürger anderer Staaten die unbefristet in Deutschland wohnen, kostenlos in Ungarn fahren können? Danke

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.052 Beiträge
520 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Hallo Yuliya V und willkommen im Forum.

Im obigen Link steht das

> Seit dem EU-Beitritt Ungarns gilt dies für Staatsbürger aller Mitgliedsländer der Europäischen Union, da diese nicht diskriminiert werden dürfen. Sie reisen in ganz Ungarn gratis ohne Fahrschein, es genügt der Lichtbildausweis eines EU-Landes zum Nachweis der Berechtigung bei Kontrollen<

Darunter verstehe ich, es kommt nicht darauf an wo du wohnst, sondern wo du Bürger bist.Schweizer zum Beispiel sind ausdrücklich ausgenommen, ausser in Budapest

>Nur bei den Budapester Verkehrsbetrieben sind übrigens auch Schweizer über 65 zur Freifahrt berechtigt<

Ganderkesee ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
153 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Die Regelung gilt m.W. nur für EU-Bürger. Daher muss man im Zug, mangels Fahrkarte, seinen Ausweis vorzeigen. Ich gehe davon aus, dass ein Ausweis, ausgestellt von einem Nicht-EU-Land, nicht anerkannt wird.

Zuletzt geändert: 05. Mai 2015, 22:25
1 Beitrag
Antwort speichern
8. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Bei mir genügt meist schon das Gesicht ;-)

Kassel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Ja nur für den öffentlichen Nahverkehr ! immer den Pass oder Perso beim Fahrtpersonal vorzeigen !!

In wie weit der Fernverkehr betroffen ist , bitte z.b. in den Hotels bei der Gästebetreuung nachfragen

Horvatzsidany ...
2 Beiträge
Antwort speichern
10. AW: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?

Auch für schweizer Rentner sind die öffentlichen Verkehrsmittel im ganzen Land gratis und sind in den Verträgen zwischen der Schweiz und der EU und deren Mitgliedländer geregelt. Auch die Schweizer fallen unter den Diskriminierungsparagraphen. (Abkommen vom 21. Juni 1999/0.142.112.681)

Antwort auf: Zugfahren in Ungarn ab 65 Jahre gratis?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Budapest