Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fragen für meine Prag-Reise

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
40 Beiträge
1 Bewertung
Thema speichern
Fragen für meine Prag-Reise

Hallo Zusammen

Ich fliege am Samstag nach Prag. Ein Spontan-Entscheid, wir haben erst vor zwei Tagen gebucht. Deshalb habe ich noch einige Fragen, bei denen mir hoffentlich jemand helfen kann : )

Also ich hab doch nochmals eine Frage zur Prag Card. Ich habe zwar den anderen Artikel gelesen, aber irgendwie doch nicht ganz schlau geworden daraus. Lohnt es sich denn nun diese zu kaufen? Und wo bekomme ich die RICHTIGE der beiden her, und wie merke ich ob es die richtige ist?

Von einer Freundin habe ich den Tipp bekommen, einen Turm zu besichtigen, sie sagte "Eifelturm". Mit der Metro zur Stadt raus und auf dann rauf auf einen Berg. Weiss jemand wie man da genau hinkommt und wie lange die Fahrt dauert?

Liebe Grüsse und schon vielen Dank jetzt für eure Hilfe.

Sandra

10 Antworten zu diesem Thema
Prag, Tschechien
Beitragender der Stufe 
792 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Fragen für meine Prag-Reise

wahrscheinlich schon zu spät: die prag card lohnt sich normalerweise nicht. es mag sich lohnen einen pass für strassenbahn und metro zu kaufen, falls man ein bisschen ausserhalb untergebracht ist, im zentrum lohnt sich auch dass nicht.

der eiffelturm heisst petrinske veze, und ist auf dem petersberg, neben dem schloss. strassenbahn # 22 hält am fusse des berges, dort kann man mit der zahnradbahn hochfahren, ein 26 kronen ticket ist gültig für strassen- und zahnradbahn.

Deutschland
7 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Zur Prag-Karte gabs schon einige Meinungen hier tripadvisor.de/ShowTopic-g274707-i96-k218004…

Scheint sich absolut nicht zu lohnen und einfach nur sehr verworren und unfertig zu sein. Wir werden es auch ohne probieren.

Zum "Eiffelturm" - das ist der Aussichtsturm Petrin, man kann zum Turm mit einer Bahn hochfahren, was wir auch machen werden. Und dann hoch auf den Turm selbst. Hoffen wir auf gutes Wetter und eine klare Sicht!

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
40 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
3. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Hallo Zusammen!

Danke für eure Antworten.

Wir sind schon wieder zuhause, und hatten eine tolle Reise.

Auch wir haben keine PragCard gekauft und es hat super funktioniert ohne. Auch weil wir an vielen Orten zum Studentenpreis reinkamen.

Wir haben ein 72h Ticket gekauft für 330 Kronen pro Person. Ich weiss nicht, ob es sich gelohnt hat, aber es war einfach nur schon bequem, immer und überall einsteigen zu können.

Auf dem Petrinturm waren wir auch. Es gibt dort auch ein Spiegellabyrinth, was auch noch originell ist. Super Aussicht auf die Stadt geniesst man auch vom Fernsehturm in Zizkov oder vom grossen Metronom aus.

Ich habe noch einen Tipp. Am letzten Tag waren wir etwas am Rand der Stadt in einem canyonartigen Tal, wo es fast keine Tourinsten gibt und man sich wie auf dem Lande vorkommt. Ist mal eine etwas andere Seite von Prag.

Liebe Grüsse

und viel Vergnügen!

Sandra

Deutschland
7 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Mensch Sandra, tut mir leid, dass wir so spät reagiert haben! Finde es daher umso bemerkenswerter von dir, dich hier zurückzumelden! Echt klasse.

Wir sind nächstes Wochenende nach Prag unterwegs. Deinen Geheimtipp werden wir auf jeden Fall berücksichtigen.

Gruß, Stefan

der böse Wolf

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
40 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
5. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Ach was, wenn jemand zwei Tage vor seiner Abreise erst hier aufkreuzt ist es ja logisch, dass er nicht mehr alle Antworten bekommt.

Und es ist echt nett von euch, dass ihr mir trotzdem noch geschrieben habt!

Ich weiss eben nicht mehr genau wo dieses Tal ist, also der Name. Aber ihr müsst mit dem Tram Richtung Flughafen bis zur Endstation. Es gibt einen Weg, der ca. 1h dauert (ca 7km), unterwegs gibt es ein Schwimmbad und Möglichkeiten für eine Erfrischung. Schlussendlich landet man wieder etwas näher bei der Stadt, ca. 3 Tramstationen weiter vorne.

Liebe Grüsse

Sandra

Wien
1 Beitrag
Antwort speichern
6. AW: Fragen für meine Prag-Reise

hallo sandrapf!

        

es ist zwar schon etwas spät, aber meine heimatstadt ist prag (lebe aber schon über 20 jahre in wien) und wollte dich mal fragen wie dir die stadt gefallen hat. was hast du dir denn angesehen? hab mal kurz durch netzt gesurft um gute sehenswürdigkeiten von prag zu finden ( http://de.mycitytrip.net/city/32/prag.htm ).

        

die prag card gibts in jedem tourimus büro in prag oder auch bei guten reisebüros. würde mich freuen wenn du mal postest wie dir meine ehemalige heimatstadt gefallen hat.

        

lg, hannes aus wien und ursprünglich ausd prag *gg*

        

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
40 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
7. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Hey Hannes

Danke für deine Nachricht.

Ja, ist zwar schon eine Weile her, aber ich denke gerne daran zurück. Es war wirklich wunderschön. Ich war mit meinem Freund dort zu unserer bestandenen Matura = )

Angesehen haben wir wirklich sehr vieles, ich denke, alle die typischen Sehenswürdigkeiten halt.

Einige Dinge haben mir aber besonders gefallen:

Die Schiffsfahrt auf der Moldau. Sie war zwar etwas kitschig, denn natürlich ist andauernd "die Moldau" im Hintergrund gelaufen. Aber das kitschige hat mich nicht gestört, man hat richtig Laune bekommen. Ausserdem tut es gut, sich einmal hinzusetzen, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist.

Dann natürlich die Karlsbrücke. Sie war leider genau im Umbau, aber es war trotzdem schön. Vor allem die vielen Künstler waren echt entspannend anzusehen.

Dann waren wir noch auf dem Petrin Tower. Ist noch schön, so mitten in der Stadt was grünes. Und die Aussicht war einfach top. Im Spiegelgarten haben wir schöne Fotos gemacht und es war einfach richtig gemütlich (auch mit dieser Bahn hochzufahren;))

Einmal waren wir bei Nacht auf dem Fernsehturm. Unser Hotel lag eben genau in dieser Gegend. Mit den Lichtern ist es wunderschön, wenn man die ganze Stadt mit dem Fluss so sieht. Nur schade, dass man Scheiben dazwischen hatte. Wird wohl sonst zu gefährlich sein. Das war aber auch echt schön. Nur schon der Turm zum anschauen ist ja schon sehr speziell. Die Form, und dann noch diese roten und blauen Lichter ;)

Auf dem Wenzelsplatz und Umgebung waren wir auch sehr oft. Ich habe dort sogar mein Abendkleid für den Abschlussball gekauft. Auch sonst zum schlendern oder am Abend für einen Snack finde ich diese Gegend sehr gemütlich. Es läuft immer etwas. Es war auch schön, sich einfach mal auf eine Bank zu setzen und zu schauen, was für Leute es so gibt ;o)

Und ganz toll war natürlich das schwarze Theater. Wir waren in einem ganz kleinen irgendwo unter der Erde. Es war wirklich toll anzusehen. Am Schluss haben sie dann noch etwas zur Technik erklärt und einige Szenen mit Licht gespielt, damit man sieht wie das alles funktionniert. Nur etwas hat mich gestört: Die Show war interaktiv, also wurden manchmal Leute ausgewählt, die auf die Bühne mussten und mitspielen usw.. Das mag ich gar nicht, darum bin ich halb verkrampft dortgesessen, nur aus Angst, nach vorne gehen zu müssen. Aber dieses Theater ist wirklich für jeden empfehlenswert. So etwas sieht man irgendwo anders nicht so schnell wieder. Und es ist auch noch schwer, jemandem später zu erzählen wie das so war. Man muss es halt eifach sehen. = )

Auch die Altstadt hat uns sehr gut gefallen. Vor allem weil alles "geplättelt" (wie sagt man das denn auf hochdeutsch? ;)) war. Das gab so eine heimelige, kuschlige Stimmung.

Das ÖV hat uns auch sehr beeindruckt. Die 3Tageskarte war echt billig und das ÖV super toll. Wir sind oft mit der Metro gefahren, aber auch oft mit dem Tram. Die Trams sind irgendwie kultig, so klein. Und es ist echt gemütlich darin die Stadt zu besichtigen. Und wie gesagt: Die Verbindungen sind echt toll und man kommt überall gut hin mit dem Tram. Busse haben wir auch benutzt, aber die waren irgendwie etwas komplizierter ;) So haben wir das zumindest empfunden.

Am letzten Tag wollten wir dann noch etwas anders als nur die Stadt und die typischen Sehenswürdigkeiten ansehen. Da sind wir mit dem Tram recht weit raus gefahren zu einer Art Tal. Das war wirklich so canyonartig. Ein kleiner Fluss/Bach und auf der Seite Felsen. Ich glaube es gäbe einen Rundweg. Wir haben einige Male den falschen Weg erwischt. Aber nach ca 2h sind wir dann den Weg gegangen und wieder an die Hauptstrasse und somit zum Tram gelangt. Es gibt dort nur wenige Touristen, unterwegs sogar ein Schwimmbad und einen Kiosk. Das fasziniert mich immer an solchen Städten, wenn man dann einen so schönen Naturfleck findet. Das war wirklcih ein schöner Ausflug. Es stand zwar sogar im Reiseführer, aber nur ganz hinten und so richtig unscheinbar ;o) Wenn du weisst was ich meine ;o)

Das ist im Momment gerade alles was mir einfällt = ) Ich hoffe, ich habe dir geholfen!

Wie gesagt: Prag ist wirklich eine wunderschöne Stadt!!!! = )

Es war eine sooooooo schöne Reise : ) *ichwillferien*

Liebe Grüsse

Sandra

Braunschweig
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
25 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Hallo Sandra,

DANKE für die viele Zeilen. Ich konnte alles nachfühlen, war schon 5 mal da und werde am Freitag meiner Freundin DIE Stadt versuchen näherzubringen. Danke für den Tipp mit dem "Eifelturm" Im übrigen für alle Romantischen unter Euch: Die Prager Burg bei Einbruch der Dunkelheit ist geöffnet und der Hammer! Und tagsüber bitte gleich früh morgens vor den Touristenstürmen! Habe übrigens mit der normalen Pragcard (also nicht das biz Ding) mehrfach gute Erfahrungen gemacht...

Viele Grüße an alle Prag Freunde!

meißen
Beitragender der Stufe 
21 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Hallo,

wenn Du mit Deiner Freundin fährst, dann geh zur Krizikovafontana. Ist echt gut und auch romantisch-frauen stehen ja auf romantik. Eintritt 200 kc/person. Infos unter www.krizikovafontana.cz

Brig, Schweiz
1 Beitrag
Antwort speichern
10. AW: Fragen für meine Prag-Reise

Ist es ratsam fuer 3 Tage eine Prager Card zu kaufen.

Antwort auf: Fragen für meine Prag-Reise
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.