Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Geldwechseln in Australien

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
30 Bewertungen
Thema speichern
Geldwechseln in Australien

Leider habe ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht mit Geldwechseln in Australien!

Wer hat hier Erfahrung und kann Tipps geben?

Beda

4 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.911 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Geldwechseln in Australien

Hallo Beda,

wir werden nächste Woche (wiedermal) in Australien sein. Und wir machen es wie immer:

Geld wird nicht gewechselt, sondern aus dem Geldautomaten gezogen. Und ausserdem wird soviel wie möglich mit Kreditkarte bezahlt.

Das ist immer noch die billigste und sicherste Methode.

Beate

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.944 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Geldwechseln in Australien

hallo Beda, willkommen im forum.

zusätzlich von dem, was Beate geschrieben hat: wechsel schon zuhause für die ersten tage etwas geld - der kurs ist nicht schlechter als in Australien. dann hast du keinen stress, falls du evtl. nicht sofort einen bankomaten (nur innerhalb der bank) finden solltest.

Bad Oldesloe ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
31 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Geldwechseln in Australien

Hallo Beate

So machen wir das auch immer. Wir zahlen fast alles mit Kreditkarte. Bargeld braucht man fast nicht. Wir ziehen Australische Dollar am Geldautomaten, da der Wechselkurs einfach gut ist.

München
Beitragender der Stufe 
1.552 Beiträge
141 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Geldwechseln in Australien

schlechte Erfahrung beim Geldwechseln kann man eigentlich fast nur machen wenn man an irgend welchen ominösen Wechselbuden oder bei Schwarzhändler wechselt... aber in Australien? Ansonsten kann ich mich nur anschließen: Geld direkt mit Kreditkarte oder Maestrokarte am Automaten holen. Funktioniert weltweit sicher und ist meist die günstigste Möglichkeit

Antwort auf: Geldwechseln in Australien
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Sydney