Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ostküste Mitte März-Mitte Apriö

München, Deutschland
2 Beiträge
2 Bewertungen
Thema speichern
Ostküste Mitte März-Mitte Apriö

Hallo Zusammen,

es wurden hier schon einige Fragen zu Routen gestellt und auch beantwortet und so hoffe ich, dass ihr mir auch weiterhelfen könnt. Mein Freund und ich fliegen von Mitte März bis Mitte April nach DU. Folgendes haben wir geplant:

• Wir kommen am 20.März in Melbourne an

• Nach ca. 1 Woche dort und in der Umgebung wollen wir nach Cairns weiterfliegen

• Dort soll es raus zum Great Barrier Reef &noch ein Stück nach oben (Cape Tribulation) gehen.

• Dann mit dem Mietwagen entlang der Küste bis Brisbane (ca. 31.03. – 08.04.)

• Weiterflug nach Sydney, von wo es nach ein paar Tagen wieder zurück nach Dtl. geht.

Nun sind wir wegen dem Wetter nicht sicher ob es wirklich sinnvoll ist nach Carins zu fliegen. Zumal wir beide auch keine Taucher sondern „nur“ Schnorchler sind. Wir wollen aber auf jeden Fall zu den Whitsunday Islands und Fraser Island. Was meint ihr?

Vielen Dank schon mal und viele Grüße

Micha

3 Antworten zu diesem Thema
Regensburg ...
1 Beitrag
Antwort speichern
1. AW: Ostküste Mitte März-Mitte Apriö

Moin,

erst mal viel Spaß auf eurem Trip!

Ich kann dir nur sagen, dass ich von Mitte März bis Mitte April von Brisbane nach Cairns bzw. in den Daintree Rainforest gefahren bin. Ich kann es nur empfehlen. Es ist zwar Richtung Cairns an einigen Tagen evtl. etwas stickig, drückend und schwül aber so ist das Klima dort nunmal. Auch kann es zu tropischen Regenfällen kommen, die sich bei uns aber ziemlich in Grenzen hielten. Das würde ich also auf jeden Fall wieder machen.

In Brisbane war es halt ziemlich warm als wir da waren. Sagen wir mal so um die 35°C Mittags. Das ganze kann dann auch mal mit etwas Luftfeuchtigkeit verbunden sein, was wir als Europäer nicht sonderlich gewohnt sind. Aber nach 2-3 Tagen ist auch das Schnee von gestern.

Also go for it und los ins Abenteuer.

Viel Spaß

Sebastian

Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Ostküste Mitte März-Mitte Apriö

Hi,

Daintree ist sehr schön, richtiger Dschungel eben, aber wenn die Zeit knapp ist würde ich persönlich dem Atherton Tableland mehr Zeit einräumen. Ich war schon bei beiden Locations je zweimal und ja: meine Stimme geht ans Tableland :)

Hier nochmal mehr Infos zu beiden:

australien-fieber.de/das-land/…

australien-fieber.de/das-land/…

Ansonsten braucht ihr für die Whitsundays und Fraser auf jeden Fall Alternativen falls es Regnet. Bei meinem zweiten Versuch hat es um Fraser Island ewig lange geregnet, so dass ich die Insel leider ausfallen ließ... Aber vom meinem ersten Besuch weiß ich, dass Fraser zu DEN Highlights der Ostküste, wenn nicht Australiens, gehört.

australien-fieber.de/das-land/…

australien-fieber.de/das-land/…

Zu Melbourne noch was: "Erstlinge" kennen und machen oft nur die Great Ocean Road und Phillip Island. Evtl. gerade noch Wilsons Promontory. Eine Perle wird aber immer wieder gerne übersehen: Der "Grampiens NP":

australien-fieber.de/das-land/… (ja, das bin ich auf dem Bild :P)

Eine unglaublich schöne Landschaft. Die Wanderung zum Pinnacle Lookout ist eine meiner liebsten in Australien :) Vieeeele Eidechsen, Agamen und andere Reptilien...grandiose Landschaft...Wanderung über Stock und Stein, ... ein Traum!

Btw. wandere ich diesen Oktober für immer nach Australien aus :D Habe vor ein paar Tagen mein Permanent Visa erhalten... ich kann es kaum glauben nach 4 Jahren wieder australischen Boden zu betreten - ohne Rückflug!!! :)

Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
182 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Ostküste Mitte März-Mitte Apriö

Cool. Australien ist einfach so toll!

Great Barrier naja..ich als Taucher finde es zwar schön aber es gibt definitiv bessere Spots auf der Welt...bei Zeitdruck besser darauf verzichten und dafür Fraser und evtl. Whitesundays machen!!

Wir haben Fraser Island auf eigene Faust mit einem gemieteten 4wd gemacht: globetourists.ch/reisetipp-fraser-island/

Antwort auf: Ostküste Mitte März-Mitte Apriö
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.