Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

3-Wochen Highlight-Tour

Hutthurm ...
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
87 Bewertungen
Thema speichern
3-Wochen Highlight-Tour

Hallo zusammen,

meine Frau und ich planen im August eine 3-wöchige Tour (reine Reisezeit) mit den Highlights Australiens. Aber leider wissen wir noch nicht ganz, wie wir die Sache angreifen können.

Wir sind, auch aufgrund der größe des Kontinents, ein bisschen planlos. Flug haben wir noch nicht, da wir noch nicht den Startpunkt festgelegt haben.

 Was wir auf alle Fälle, wenn möglich gerne sehen würden.

-Sydney

-Melbourne - Great Ocean Road, Adelaide

-Kangeroo Island

-Alice Springs, Kings Canyon, Ayers Rock

-Cairns/Grat Barrier Reef

Ich denke mal, dass Inlandsflüge das ganze etwas machbarer macht.

Wir bedanken uns schon mal jetzt sehr für eure Anregungen, Tipps und Routenvorschläge, damit wir eine unvergessliche Australienreise haben werden.

Viele Grüße

Michael

11 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Hallo Michael,

für drei Wochen wird es sehr eng. Aber ihr könntet z.B. Sydney - Melbourne - Adelaide mit dem MIetwagen fahren. Dann nach Alice Springs fliegen, die kleine Runde (3 Tage mindestens) über den Kings Canyon fahren und dann vom Airport Ayers Rock noch für 3 Tage nach Cairns fliegen. Von dort aus dann heimfliegen.

Wie ihr die Tage aufteilt, das könnt allerdings nur Ihr selbst entscheiden.

Und: jeder Tag den Ihr mehr Zeit habt, wäre gut.

Beate

Hutthurm ...
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
87 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Danke Beate, dass hilft uns schon mal etwas weiter.

Wie lange braucht man auf dem mit dem Mietauto von Sydney über Melbourne nach Adelaide?

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Hallo Michael,

ich bin leider nicht daheim, sondern in einer Ferienwohnung. Und hier ist das Internet so fürchterlich langsam, dass keine Map funktioniert.

Aber Du kennst doch sicher Google Map? Da kannst Du Deine gewünschte Route eingeben uns siehst dann schon mal die Kilometer und die reine Fahrzeit.

Nach meiner Erfahrung und Erinnerung sind das ca. 2.500 km. Wir hatten drei Wochen Zeit für diese Tour. Wie lange Du Dir Zeit nehmen willst, kannst nur Du entscheiden. Um es mal kurz auszudrücken: Du kannst diese Strecke auf dem kürzesten Weg fahren und brauchst dann ca. 5 Tage. Wenn Du was sehen willst und am Meer entlang fährst, sind 2 Wochen das allermindeste.

Beate

Hutthurm ...
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
87 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Ok, vielen Dank.

Das sind wie gesagt schon mal gute Anhaltspunkte.Und ja...GoogleMaps ist bekannt ;-)...aber persönliche Erfahrungen zählen für mich mehr.

 Wir möchten nicht durchhetzen, aber trotzdem soviel wie möglich sehen.

Ich wünsch noch schöne Ferien.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.952 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

hallo Michael, ihr wisst aber schon, dass ihr im australischen winter reisen werdet? für Sydney, Melbourne und Adelaide nicht unbedingt die beste reisezeit, es "kann" regnerisch sein. vielleicht schaut ihr euch noch mal die klimatabellen und beste reisezeiten im net an.

für das outback und nord-australien wäre es aber eine ideale zeit.

Australien ist so riesengross, dass es nicht einfach ist, für alle teile die ideale zeit zu erwischen.

wir waren bisher immer im australischen sommer dort, und so mussten wir (bisher) leider auf den norden verzichten.

muss es unbedingt august sein?

Hutthurm ...
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
87 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Hallo Sol-et-Mare,

ja, es muss leider der August sein, da meine Frau Lehrerin ist und an die Ferien gebunden ist.

Wir haben schon auf diversen Seiten die Klimabedingungen gelesen. Und da geb ich dir recht, die richtige Reisezeit wird schwierig für uns. Das haben wir schon eingeplant.

Du findest dann den Norden sinnvoller? Cairns oder sogar Darwin?

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.952 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

hallo Michael, das habe ich mir schon gedacht, dass ihr an die schulferien gebunden seid.

es ist schwierig, dir "nur" den norden zu empfehlen. einerseits sind die temperaturen im süden tagsüber zwischen 12 und 15° - andererseits kann man sich auf klimadaten nicht mehr unbedingt verlassen.

die städte kann man sicherlich auch bei niedrigeren temperaturen (und evtl. regen) anschauen, aber ich persönlich würde wahrscheinlich die great ocean road und kangaroo island weglassen.

meine route zu dieser jahreszeit wäre - nach Perth fliegen, von dort ins rote zentrum fliegen, evtl. mit dem "Khan" nach Darwin (oder fliegen), dann nach Cairns fliegen, mit dem mietauto evtl. bis Brisbane und zum schluss noch nach Sydney.

und so spät wie möglich im august reisen, falls ihr noch ferien bis mitte september hättet.

Hutthurm ...
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
87 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Vielen Dank für den Routenvorschlag. Jeder Tipp kommt uns gelegen. Und da ist ziemlich viel drin, was uns interessiert. Und der Ghan ist ja wohl absolut cool, dann hatte ich nicht auf dem Schirm.

Mit Perth haben wir uns eigentlich auch gar nicht befasst. Aber darf ich fragen, warum du Perth als Startpunkt vorschlägst? Wenn ich mir da die Klimadaten so anschaue, ists da lt. den Tabellen am regnerischten zu dieser Jahreszeit.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.952 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Perth hatte ich vorgeschlagen quasi als "eingangstor" zu australien - bis dahin ist der flug ja schon lang genug.

und von Perth aus hat man dann eine gute verbindung zum Uluru bzw. Alice Springs.

wir hatten immer einen stopover auf hin- und rückflug mit übernachtunge entweder in Bangkok oder Singapore, aber es geht natürlich jedesmal ein tag drauf. andererseits fanden wir es weniger stressig.

und muss natürlich "Ghan" heissen...

Hutthurm ...
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
87 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: 3-Wochen Highlight-Tour

Super, vielen Dank. Das hört sich wirklich gut an.

Du hast uns wirklich sehr geholfen. Jetzt haben wir schon mal grob ne planungsrichtung.

Danke schön

Antwort auf: 3-Wochen Highlight-Tour
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.