Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Veröffentlichen
Posteingang

4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha

Vilnius, Litauen
3 Beiträge
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-Wertungen
4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha
Speichern

Hallo zusammen,

ich würde dieses Jahr gerne mit meiner Freundin 4 Wochen nach Thailand, Laos und Kambodscha reisen.

Da wir beide Studenten sind, ist unser Reisebudget etwas begrenzt (ca. 1500 €).

Wir haben bereits etwas Reiseerfahrung (Malaysia, China, Indonesien Rundreisen + Thailand - Koh Tao, Samui, Pangan).

Wir hätten gerne eine bunte Mischung zwischen Natur, Stadt und Kultur.

Reisezeitraum ist vom 23.06.2019-19.07.2019 (Flug noch nicht gebucht, vermutlich aber von Frankfurt nach Bangkok).

Nun zu unserer geplanten Route:

1. Wir würden nach Bangkok fliegen, dann direkt nach Chiang Mai. Dort würden wir gerne 2 Tage bleiben, und dann 1-2 Tage zum Elephant Sanctuary.

2. Danach würden wir gerne nach Pakse weiterreisen.

3. Von Pakse aus weiter via Bolavan Plateau und 4000 Inseln nach Kratie.

4. Von Kratie aus in die Hauptstadt Kambodschas nach Phnom Penh.

5. Danach nach Siem Reap

6. Hier haben wir 2 verschiedenen Optionen aktuell. Enweder dann auf die Inseln vor Sihanoukville (Flug von Siem Reap) oder wieder zurück nach Thailand nach Koh Chang und von dort aus dann nach Bangkok oder doch beides machen. (Sodass am Ende aufjedenfall nochmals Erholung ist).

Nun zu meinen Fragen:

1. Welche Möglichkeiten gibt es alles von Bangkok nach Chiang Mai zu kommen und was kosten diese?

Lohnt sich das Elephant Sanctuary? Werden die Tiere tierfreundlich gehalten?

2. Wie reist man am besten von Chiang Mai nach Pakse? Wie sieht das mit dem Grenzübergang aus? Muss davor ein Visum oder sonstiges beantragt werden? Wie lange sollte man in Pakse bleiben, um alles sehen zu können? Welche Erfahrungen habt ihr hierfür?

3. Wie lange sollte man jeweils für Bolavan Plateau und die 4000 Islands einplanen? In den Reiseführern die wir zuhause haben steht immer unterschiedliches. Welche Erfahrungen habt ihr hierzu gemacht und habt ihr hierfür irgendwelche "Geheimtipps"?

Wie gut sind die Verbindungen von den "4000 Inseln" nach Kratie? Wie läuft das mit dem Grenzübergang? Benötigt man hierzu ein Visum von Kambodscha das man im Voraus beantragen muss, oder kann man das beim Grenzübergang machen?

4. Habt ihr hierfür Irgendwelche besonderen Tipps für Phnom Penh? Wie gut sind die Anbindungen nach Phnom Penh?

5. Hierzu keine Fragen, wenn euch jedoch etwas besonderes einfällt einfach mitteilen :)

6. Meint ihr es wird zu viel wenn wir beides machen wollen? Wenn ja, womit habt ihr bessere Erfahrungen gemacht? Was würdet ihr empfehlen als Abschluss?

Allgemeine Fragen:

Kommt man mit dem Budget gut zu recht?

Wie ist die Jahreszeit für diese Tour?

Wie einfach findet man sich in Laos und Kambodscha zurecht?

Besten Dank im Voraus für eure Hilfe!!

Leider fällt es uns diesmal besonders schwer die Reise zu planen, da es durch verschiedene Länder geht, wir bitte hier um euer Verständnis und freuen uns jetzt schon über eure Anregungen :)

Freundliche Grüße

Lorenz

5 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: 4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha
Speichern

1500€ Budget für beide oder für jeden von euch?

Budget ohne Hinflug nach BKK??

Vilnius, Litauen
3 Beiträge
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: 4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha
Speichern

Hallo

1500€ für jeden und ohne Flug.

Danke und Gruß

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: 4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha
Speichern

zu 1.) du warst doch schon in Thailand??

Es gibt den Bus, den Zug und den Flieger nach ChiangMai. Günstigste und schnellste Variante ist letzteres.

Den zweiten Teil kann ich nicht beantworten.

zu 2.) Chiang Mai-Pakse würde ich via Bangkok fliegen. entweder bis UbonRatchantani fliegen und den Rest mit dem Bus oder nach Pakse direkt. An der Landesgrenze oder Flughafen gibt es für Laos das VOA.

Für Pakse alleine reicht ein halber Tag.

Ich vermisse LuangPrabang als erstes Ziel in Laos.

zu 3.) BolavanPlateau reichen zwei Tage und für DonDet&Co drei Nächte.

Der intl Bus von Pakse nach Phnom Penh hält in Nakasan und ihr könnt in Kratie aussteigen. Tickets gibt es auf den Inseln.

An der Grenze gibst das VOA für Kambodscha.

Der Bus kommt um ca 16Uhr in Kratie an.

zu 4.) Von Kratie fährt ebenso ein Bus morgens nach PNH. Für die Stadt sollten zwei volle Tage reichen. Alles Busse fahren über PhnomPenh und somit ist die Anbindung gut.

Kann man alles machen in dieser Zeit.

Das Budget reicht mit Sicherheit.

Zuletzt geändert: Vor einem Jahr
Vilnius, Litauen
3 Beiträge
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: 4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha
Speichern

Hallo Hans,

besten Dank für die schnelle und ausführliche Rückmeldung, wir haben uns gerade die Route nochmals angeschaut und ein bisschen umgestellt.

Wir würden von Bangkok nach Luang Prabang fliegen und somit Chiang Mai und das Elephant Sanctuary auslassen. Wir haben dann vor von Luang Prabang nach Pakse zu gehen.

Die Frage hierbei ist nur, wie genau wir von Luang Prabang nach Pakse kommen.

Kennst du dich mit den Nachtbussen aus? Oder wie kann man noch von Luang Prabang nach Pakse kommen? Gibt es die Möglichkeit auf dem Mekong 1-2 Tage eine Tour Richtung Süden zu machen?

Oder lohnt es sich mit dem Bus von Luang Prabang nach Vang Vieng (1-2 Tage) und dann Vientiane und von dort aus fliegen nach Pakse?

Den Rest der Route würden wir gleich lassen. Sprich von Pakse nach Bolovan Plateau über die 4000 Islands nach Kambodscha nach Koh chang und zurück nach Bangkok.

Hast du noch bestimmte Tipps für diese Route was man sich auf alle Fälle anschauen sollte oder bestimmte Geheimtipps an Hostels, Hotels, etc.?

Besten Dank schonmal! :)

Liebe Grüße

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.360 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: 4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha
Speichern

Geheimtipps gibt es keine.......

Mit dem Bus von LuangPrabang nch VV dauert es rund vier Stunden, ebenso von dort nach Vientiane. Für LP kann man sich gut drei Tage Zeit nehmen und Touren vor Ort buchen und unternehmen. Die Landschaft um VV ist ganz nett. Vientiane ist einen Tag wert. Eine Bootsfahrt von LP in Richtung Süden ist nicht mehr möglich. Einzig die Strecke HuaXai nach LP ginge.....

Von Vientiane gehen die Nachtbusse (Schlafbusse) in Richtung Süden nach Pakse. Persönlich würde ich fliegen. Es dürfte um die 125€ kosten und dauert nicht lange. Ist halt eine Preisfrage.

Manchmal gibt es Flüge von Luang Prabang nach Pakse zum gleichen Preis, dann würde ich überlegen, VV auszulassen und diese Zeit/Tage auf den Inseln oder auf dem Plateau zu nutzen. Leider fliegt nur LaoAir in Laos und die Preise sind hoch. Ihr könnt auf der Seite von LaoAir besser buchen, denn dann kann man notfalls kostenfrei oder sehr günstig umbuchen (was heute sehr selten bei Airlines ist).

Was man sich ansehen kann und Hotels ? Das ist so eine Frage.....

Vielleicht für das BolavanPlateau: Einen Scooter in Pakse mieten und von dort aus Tagestouren machen kann besser sein, als in den Bergen zu übernachten. Ist alles eine Frage der persönlichen Wünsche.

DonDet: MamaLeuah; einfaches und günstige Bungalows etwas abseits vom Rummel ist ganz nett. Das Essen ist gut aber etwas teurer. Nette Leute jedenfalls.

Kratie: eine Tagestour mir dem "TukTuk" in das Umland von Kratie; Delfine gucken könnte schwierig sein; der Sonnenuntergang am Mekong ist richtig schön.

Je nach dem wie ihr nach Thailand fahrt, könnte Battambang für zwei Tage eingebaut werden.

Antwort auf: 4 Wochen Rundreise Thailand - Laos - Kambodscha
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Asien