Wetter

Der Etna ist ein "Wetterloch" ! Alles was in Sichtweite des Etnas liegt, ist mit betroffen, heisst zu gut Deutsch es gibt jede Menge Regen, auch im Hochsommer und der Hauptsaison. Wenn man nach Sizilien kommt, sollte man den Etna schon mal in Augenschein nehmen, aber danach bloss weg da !

Durch die Gezeiten-Strömung durch die Meerenge von Messina wird jede Menge Tiefenwasser nach oben gespült und daher ist das Wasser an der Ostküste Siziliens relativ kalt.