Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Island
Veröffentlichen
Posteingang

Auto mieten in Island

2 Beiträge
Auto mieten in Island
Speichern

Ich möchte meinen nächsten Sommerurlaub in Island verbringen und dort vor allem die wunderschö

ne Natur erkunden. Dazu brauche ich natürlich ein Mietauto. In meinem speziellen Fall, habe ich

nach etwas Jeep oder Land Rover artigem gesucht, da ich zum einen ein etwas fülligerer Mann bin,

der nicht gerne in Kleinwagen sitzt ;) , zum anderen möchte ich aber vor allem auch Gegenden etwas

abseits der Hauptstraßen erkunden, daher habe ich vor allem auch nach Mietautos mit Allrad Antrieb

gesucht.

Da ich nun einige Zeit damit verbracht habe die Anbieter für Mietautos zu vergleichen, möchte ich

Euch hier kurz meine Erfahrungen berichten, so dass nicht jeder das Ganze noch einmal

recherchieren muss ;) Meine Anforderungen waren folgende:

 Buchung für 2 Wochen im Juli

 Allradantrieb und nicht zu klein

 Abholung und Rückgabe am Flughafen Reykjavik

 Gutes Preis/Leistungsverhältnis

Also habe ich erst einmal mit Google nach Anbietern gesucht. Als erster Treffer habe ich

www.carrentaliceland.com gefunden. Die Website hat einige Autos zur Auswahl und bewegt sich

Preislich im Bereich von 100€-250€ pro Tag (abhängig vom genauen Modell). Hinzu kommen leider

auch noch 35,50€ „Delivery fee“, also eine Gebühr einfach nur dafür dass das Auto zur Verfügung

gestellt wird. Als zweiten Treffer habe ich www.reykjavikcars.com gefunden. Die Website sieht

modern aus, jedoch ist das Angebot an Autos weitaus kleiner als auf der ersten Seite. Die Preise sind

ebenfalls etwas höher und bewegen sich im Bereich von 180€-300€ pro Tag. Je nachdem an welchem

Ort man das Auto abholen möchte kommen nochmal bis zu 80€ als Gebühr dazu! Als drittes habe ich

die Seite www.budget.is gefunden. Die Seite macht einen eher altmodischen Eindruck, aber das soll

ja auch nicht so wichtig sein. Leider ist die Auswahl der Autos mit meinen Anforderungen sehr

begrenzt (aktuell 3 Modelle). Das kommt wohl auch daher, dass es sich nicht speziell um eine

Autovermietung handelt, sondern um eine allgemeine Website rund um Reisen in Island. Die Preise

bewegen sich ebenfalls wieder im Bereich von 180€-300€.

Zuletzt bin ich noch auf www.carrenters.is gestoßen. Das Besondere daran ist, dass es sich nicht um

eine klassische Autovermietung hat, sondern Autobesitzer können ihre Autos auf der Seite zum

Vermieten anbieten und diese Autos können über die Website gebucht werden. Wichtig ist dabei,

dass die Website als Mittelsmann fungiert und alles wie z.B. die Abrechnung übernimmt, so dass man

als Buchender auch auf der sicheren Seite ist. Die Auswahl der Autos ist ziemlich groß und die Preise

liegen meist bei 80€-160€ pro Tag. Also ca. die Hälfte bzw. sogar ein Drittel des Preises der anderen

Anbieter. Die Autos werden an bestimmten Orten angeboten, so dass auch keine weiteren Gebühren

anfallen und die Orte können auf Google Maps angezeigt werden. Alle weiteren Dinge wie

Unfallversicherung etc. sind auch auf dieser Website dabei und werden, wie auch eben die

Abrechnung, über die Website direkt geregelt.

Ich für meinen Teil bin von diesem Prinzip der Autovermietung überzeugt und werde für meinen

Sommerurlaub dort ein Auto buchen. Sollte Interesse bestehen, werde ich selbstverständlich

anschließend hier noch einmal ein Feedback schreiben, wie das Ganze gelaufen ist.

2 Antworten zu diesem Thema
2 Beiträge
1. AW: Auto mieten in Island
Speichern

Ich möchte noch ergänzen, dass ich herausgefunden habe, dass die meisten Autobesitzer ebenfalls anbieten das Auto zum Flughafen zu bringen :)

Reykjavik, Island
13 Beiträge
2. AW: Auto mieten in Island
Speichern

Hallo Stefan,

die meisten Autovermietungen sitzen direkt in unmittelbarer Nähe zum Flughafen, jeweils nur einige wenige Gehminuten entfernt. Meist bieten sie an, einen direkt vom Flughafen abzuholen. Wenn die Station nur um die Ecke ist, dann kannst Du Dir die Extragebühr vielleicht sparen.

Einen guten Überblick über gleich mehrere Vermieter kann man sich hier verschaffen:

https:/…

Habe hier einen Dacia Duster 4x4 gefunden ab 118€/Tag bei 2 Wochen im Juli

https:/…

Fast noch interessanter ist dieses Angebot. Hier sind die wesentlichen Zusatzversicherungen schon im Preis mit inbegriffen (SCDW - Reduziert den Selbstbehalt erheblich und GP - Gravel Protection welche Schäden am Fahrzeug durch Schotter und Steinschlag versichert, was anonsten nicht versichert ist, sowie eine Diebstahlversicherung). Ist ein Hyundai IX-35 für 122 € / Tag.

https:/…

Antwort auf: Auto mieten in Island
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Island