Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Island
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Island Reise Februar

Kufstein, Österreich
6 Beiträge
Island Reise Februar
Speichern

Liebe Island Reisenden,

gemeinsam mit einer Freundin hätte ich vor im Februar für 10 Tage nach Island zu fahren. Ich selbst gehe gerne Wandern und möchte möglichst viel von der Natur mitnehmen und natürlich den Nordlichtern. Jetzt habe ich hier in einem Beitrag gelesen, dass viele abraten in´m Februar nach Island zu fahren, vor allem keine Rundreise alleine zu machen. Würdet Ihr das bestätigen?

Wir sind zwei Mädels und habe eventuell überlegt über einen Anbieter eine Rund reise zu buchen oder mir einen Camper auszuleihen!

Hat wer Erfahrung damit?

Freue mich über alle Tipps,

Danke Euch und liebe Grüße

3 Antworten zu diesem Thema
1 Beitrag
2 Bewertungen
1. AW: Island Reise Februar
Speichern

Huhu. Ich möchte auch Anfang Februar nach island. Bin weiblich und alLeine reisend. meldet euch doch mal, dann könnten wir mal schreiben :)

lg

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
14.991 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Island Reise Februar
Speichern

Hallo Mariebentele,

ich habe zwar keine Erfahrung mit Island im Februar, aber im August . Und schon da war es teilweise mit dem Camper schwierig. Ich könnte mir vorstellen, dass Ihr im Februar kaum irgendwo hin fahren könnt. Die Strassen sind dick verschneit, eisig. Ihr habt fast kein Tageslicht. Der Camper wird Euch einfrieren, alle Campingpätze sind geschlossen, aber Ihr könnt auch nicht am Strassenrand übernachten, weil da meterhoch der Schnee liegt. Also wirklich nicht das, was man braucht.

Wenn es unbedingt der Februar sein muss, dann bucht lieber eine geführte Tour.

Ach ja: wandern wird auch nicht viel möglich sein, mitten im Schnee!!

Beate

Altenkirchen ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
9 Bewertungen
6 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Island Reise Februar
Speichern

Hallo Mariebentele.

Ich bin bereits ein paar mal in Island gewesen, unter anderem 2x im Dezember.

Da haben wir dann entweder ausschließlich in Reykjavik oder zusätzlich eine Woche bei Selfoss gewohnt und sind von dort aus mit dem Leihwagen unterwegs gewesen.

Beim ersten Mal hatte es so viel Eis auf der Straße, dass Spikes bitter nötig waren. Das dürfte mit einem Camper ziemlich ungemütlich sein und ich kann ReiseBeate nur recht geben - Campingplätze und das Wandern sind in Island eher in der Sommersaison zu empfehlen.

Wenn du möchtest, kann ich mich gerne genauer bei isländischen Bekannten umhören, was die empfehlen.

Liebe Grüße, Jana

Antwort auf: Island Reise Februar
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Island