Thema speichern
Neuer Busbahnhof in Haparanda

Achtung für alle, die dort oben in Finnisch und Schwedisch Lappland Ihre Interrailtour planen:

Wer nach Narvik in Norwegen will muss von Tampere in Finnland kommend über Kemi, Tornio/Haparanda und Luleå fahren. Die Eisenbahnlinie geht nur noch bis Kemi, danach gehts mit dem Bus 23 km bis Haparanda, dort umsteigen und mit dem Fernbus 130 Kilometer bis Luleå. Die Busse sind mit Interrailticket kostenlos, aber Achtung es lauern zwei Fallstricke. In Finnland fahren sonntags keine Busse nach Haparanda, also morgens um 6:03 aussteigen aus dem Nachtzug und dann Taxi nehmen, kostet circa 55 Euro. Auch im Mai ist es dort noch empfindlich kalt, bei mir waren es 3 Grad. Zweiter Fallstrick: Der Busbahnhof st erneuert worden und befindet sich jetzt circa 600 Meter von dem alten entfernt, rechts neben dem IKEA hinter einem braunen Haus, vom alten Busbahnhof aus nicht zu sehen und direkt an der Grenze. Firmiert jetzt als TornioHaparanda.

Das scheint sich noch nicht bei allen Taxifahrern herumgesprochen zu haben. Ich wurde jedenfalls am alten Busbahnhof abgesetzt, habe den Irrtum aber ob aufgerissener Haltebuchten und fehlender Fahrpläne rechtzeitig bemerkt und bin zum neuen gelatscht. Dort kam dann sogar am Sonntag schon ein Bus nach Luleåum 11.30 Uhr statt wie im Internet angegeben erst um 13.30 Uhr.