Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Zakynthos
Veröffentlichen
Posteingang

Zakynthos braucht keinen All inkl. Tourismus sondern Hilfe!

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
4 Bewertungen
Zakynthos braucht keinen All inkl. Tourismus sondern Hilfe!
Speichern

Ein Paradies auf dem Sterbebett, so sollte diese Insel beworben werden. Wer dort hin fährt wird automatisch ein Teil der Vermüllung ob er es will oder nicht!! Überwiegend Straßenränder an den entlegensten Stellen sind gesäumt von Flaschen und Dosen die ganz offensichtlich aus den fahrenden Autos geworfen wurden. In Kuven Berge von Müll, stinkend von verrottenden Lebensmitteln. Diese Insel ist überhaupt nicht ausgelegt für den Tourismus, dennoch an jeder Ecke To Go Produkte die man in der Natur wiederfinden kann... einfach nur traurig. Stellenweise habe ich das respektlose Verhalten von einigen Touristen egal welcher Nationalität zu beobachten, die in der entlegensten Bucht ihre Dosen Verpackungen einfach liegen gelassen haben.Dieser Billigtourismus sollte ein Ende finden - vor allem der All Inklusive Tourismus.... Die einheimischen Tavernen und das Personal wird betrieblich, wirtschaftlich ausgenommen! Die traditionellen Tavernen haben keine Touristen.... Fast Foot und Take away nimmt zu.... Ebenso der "respektlose Umgang mit den Motorbooten .... Naturschutzgebiet um Maratonisi lässt zu wünschen übrig... Motorenlärm und Benzingeruch. Ich komme seit 20 Jahren nach Zakynthos. Aber so schlimm wie sich die Insel mit dem Billig- Partytourismus entwickelt. Ist ein totaler Rückschritt. Erstaunlich ist die EU macht Vorschriften. Müllsortierung; wir sortieren zu Hause und die Touristen lassen alles respektlos liegen. Die Insel braucht HILFE und Nachhilfe bei der Müllentsorgung und Handhabung..... SOS-Müll

1 Antwort
Rheinland-Pfalz ...
Beitragender der Stufe 
235 Beiträge
54 Bewertungen
36 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Zakynthos braucht keinen All inkl. Tourismus sondern Hilfe!
Speichern

Ein Thema mit vielen Pro's und Contra's.

Ich (als typischer ÜF-Touri !!) sehe es teilweise ein wenig anders.

Jeder Grieche, Deutsche, Italiener, Spanier ...... muss sich den Zeiten anpassen und auch wenn es hart klinkt, aus der Konfortzone raus kommen. Wenn der "Markt" es verlangt muss man leider mit ziehen und von ein paar Inditouris kann keine Insel mehr leben.

Vielleicht war es ja auch der Individualtourist, der seine im Minimarkt gekauften Bier/Wasserflaschen in die Papmas wirft. Der AI-Touri nimmt doch seine Getränke/Essen tendeneziell eher in seinem Hotel ein. Der Individualtouri ist doch eher der, der per Mietwagen, Bus die Insel entdeckt.

Es ist ein bischen zu einfach alles auf den Billigtouri zu schieben - es gehören immer noch 2 Parteien dazu !

Zuletzt geändert: 29. Juli 2019, 12:44
Antwort auf: Zakynthos braucht keinen All inkl. Tourismus sondern Hilfe!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Zakynthos