Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Zakynthos
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Zakynthos - Oh Schreck?

2 Beiträge
Zakynthos - Oh Schreck?
Speichern

Liebe Forumsmitglieder,

wir (Familie, Kinder 11 und 8 Jahre) haben nun aufgrund der vielen tollen Bilder im Internet unsere

Reise nach Zakynthos gebucht, die in den Pfingstferien ab dem 04.06. 2017 sein wird.

Wir sind sehr beeindruckt von den vielen Blautönen des Wassers und den schönen Buchten.Doch was mich jetzt schon etwas erstaunt ist, dass zum einen z. B. beschrieben wird, dass die Schildkröteninsel sehr ruhig ist, sie zum Verweilen einlädt, aber ich dann wieder Bilder sehe, wo ein Kioskboot direkt am Strand ankert und für die Versorgung der Touristen sorgt. Immer wieder die Beschreibung mit den Booten............. Ausflüge hierhin auf eigene Faust oder im Massentransport. Keine Rede mehr vom ruhigen Schiffswrack................ich hatte vorher nur leider das typische einsame Bild gesehen. Und so werden auch viele andere Ausflugsziele beschrieben. Da man fast alle Stellen mit dem Ausflugsboot oder dem eigenen Boot erreichen kann, sind überall viele Leute. Oder täuscht mich mein Eindruck?

Wir haben eine ruhige Villa in Mouzaki, wollten an ruhigen Stränden verweilen, die Seele baumeln lassen, in einer kleinen Taverne essen, ein bisschen schnorcheln und auch mal ein bisschen bummel, - im Straßencafe sitzen und die Leute beobachten.

Was wir aber nicht wollen oder wollten, sind kitschige Souveniershops entlang der Strandpromenade. Mit Schirmen und liegen zugekleisterte Strände (wenn der Strand traumhaft ist, bringt mir das dann nämlich auch nichts ;-)). Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es in Zakynthos im Grunde auch überall so ist. Vielleicht hätte ich nicht nur Bilder anschauen sollen..........

Wer kann mir helfen und mir die Insel ein bisschen erklären, vielleicht gibt es ja doch noch die ein oder andere Bucht, an der sich nur ein paar Leute aufhalten. Oder sonstige Geheimtipps?

Vielen, vielen Dank!

2 Antworten zu diesem Thema
Europa
Beitragender der Stufe 
844 Beiträge
3 Bewertungen
4 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Zakynthos - Oh Schreck?
Speichern

Nix oh Schreck...:)) Bin kein Experte für die Insel, war aber vor 3 Jahren für eine Woche dort zum Badeurlaub.

Wenn du Laganas meidest, kannst du nicht erschrecken. Wir waren im kleinen Dörfchen Koukla, sehr beschaulich und ruhig, direkt gegenüber liegt Maratonissi(Schildkröteninsel), es gibt Ausflugsboote zum "Carretta schauen", hält sich aber in Grenzen. Bei den Caves of Keri gibt es eine Bucht, wohl nur vom Meer erreichbar, wo du alles findest, sieht aus, wie die Bucht mit dem Wrack, halt nur ohne...:)

Wir waren zum Faulenzen dort und es war recht ruhig. Abends sind wir ab und an nach Agios Sostis getappt, auch recht beschulich mit guten Tavernen direkt am Meer. Sicher findest du noch einige ruhige Ecken, ich kenne halt nur diese...

Europa
Beitragender der Stufe 
844 Beiträge
3 Bewertungen
4 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Zakynthos - Oh Schreck?
Speichern

Oh Schreck...man will es nicht wirklich wissen...:)))

Antwort auf: Zakynthos - Oh Schreck?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Zakynthos