Autovemietung Car Del Mar vermittelt weiter...
Speichern

Car Del Mar vermittelt weiter an "Drive on Holidays" am Airport in Faro. Der Shuttle fuhr nicht von der angegebenen Stelle am Airport ab, sondern wir mussten den Parkplatz vor der Ankunftshalle überqueren. Die Vergabe wurde durchgeführt von Drive on Holidays-Vertrag über Car Del Mar. Anmietung im Mai 2019 - SUV Qashqai gem. Mietvertrag auch erhalten. Der SUV hatte viele Dellen und kleine Schäden. Eine andere Kundin sagte, dass wir einmal mit dem Handy inkl. Kilometerstand den SUV mit den Schäden filmen sollten, damit wir später nicht für die Schäden verantwortlich gemacht werden. Eine Kaution von 2.100 Euro per Kreditkarte musste hinterlegt werden. Nach fünf Kilometern leuchtete die Öl-Anzeige auf. Wir fuhren zurück zur Mietstation. Wir mussten dann 14 Tage mit der "leuchtenden" Öl-Anzeige durch Portugal fahren. Nach einer Woche leuchtete die Reifenkontrolle. Die Pneu-Aufladestellen auf den Tankstellen sind nur auf portugiesisch beschriftet. Nach dem zweiten Anlauf und dem Aufpumpen aller Reifen hatten wir endlich Ruhe. Das hätten wir uns entspannter gewünscht. Sehr gut war die Plakette für die Mautgebühren auf der Autobahn, die an der Windschutzscheibe klebte - Abrechnung bei Mietwagen-Rückgabe.