Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Veröffentlichen
Posteingang

Mietwagen von Privat?

2 Beiträge
Mietwagen von Privat?
Speichern

Hallo ihr Lieben

Ich fliege mit meiner Familie Mitte Juli nach Catania.

Von dort aus wollen wir dann die Insel mit dem Auto entdecken.

Die letzten zwei Jahre waren wir in Frankreich und haben uns immer über Drivy ein Auto gemietet. Leider gibt es das in Italien nich.

Kennt vielleichteiner von euch, jemanden der privat, und vor allem günstig ein Auto vermietet? Oder gibt es in Italien vielleicht einen Anbieter der ähnlich wie Drivy funktioniert.

Vielen Dank

7 Antworten zu diesem Thema
1 Beitrag
1. AW: Mietwagen von Privat?
Speichern

Hi Ivonne,

hast Du schon eine Lösung gefunden? Ich suchte auch nach Drivy auf Sizilien und bin auf dein Gesuch gestoßen.

Liebe Grüße

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
7.318 Beiträge
149 Bewertungen
173 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Mietwagen von Privat?
Speichern

von jemanden privat ein auto mieten? wie sieht es denn da mit den versicherungen aus?

München, Deutschland
1 Beitrag
3. AW: Mietwagen von Privat?
Speichern

Schau Dir doch einfach mal Drivy und all die anderen Anbieter an. Du zahlst eine Vermittlungsgebühr und Drivy steht für die Versicherung, Gewährleistung, etc.

Florenz, Italien
Beitragender der Stufe 
467 Beiträge
79 Bewertungen
63 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Mietwagen von Privat?
Speichern

Drivy und ähnliche Formen con Car sharing, bei der eine zusätzliche Versicherung für den Mieter abgeschlossen wird, sind in Italien nicht erlaubt, weil auf das gleiche Auto nicht zwei Versicherungen gleichzeitig abgeschlossen werden können. Daher gibt es diese Mietform bzw. Drivy in Italien nicht.

2 Beiträge
5. AW: Mietwagen von Privat?
Speichern

@Tristan_d Nein leider noch nicht.

@tristanthaller Ja das war eigentlich auch mein Plan, da ich auch vorher in Frankreich immer über Drivy gemietet habe und super Erfahrungen gemacht hab. Allerdings gibt es Drivy in Italien leider nicht und einen ähnlichen Anbieter habe ich auch nicht gefunden.

@ManuelaC1967 Ja genau.

Darum hatte ich gehofft das eventuell Jemand, Jemanden kennt der vielleicht privat sein Auto dort vermietet.

Ich habe das vor ein paar Jahren auf Sardinien, auch über ein Forum, so gemacht. Hat damals super geklappt.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
15.029 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Mietwagen von Privat?
Speichern

Hallo Ivonne,

von privat ein Auto mieten wäre für mich ein NoGo. Kannst Du die Versicherungsbedingungen in italienisch lesen? Was meinst Du was passiert, wenn Du einen Unfall baust? Bist Du dann überhaupt versichert?

Ich glaube, das ist sparen am falschen Platz. Es gibt doch die Möglichkeit, ganz normal ein Auto zu mieten. Dort hast Du dann alle nötigen Versicherungen dabei und musst Dich um nichts mehr kümmern. Und so teuer ist das nun auch wieder nicht.

Kiel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
110 Bewertungen
91 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Mietwagen von Privat?
Speichern

Hallo Ivonne,

ich würde grundsätzlich nicht vor Ort bei einer privaten Autovermietung buchen. Die meisten bieten keine Vollkasko an. Immer vorher im Internet buchen. Preise vergleichen und auch gucken, ob die Vermietung am Flughafen direkt ist. Gut sind cardelmar oder autueurope als Vermittler.

LG Magisches Sizilien

Antwort auf: Mietwagen von Privat?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Sizilien