Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Transfer mit 72-Stunden-Ticket

hamburg
3 Beiträge
Transfer mit 72-Stunden-Ticket

Haben für unseren Venedig-Aufenthalt ein 72-Stunden Ticket der ACTV gebucht. Wer weiss wie wir am besten vom Flughafen Marco-Polo zum Hotel Splendid kommen. Das Ticket beinhaltet nur Busse (keine Vaparetti) vom Flughafen. Welche Buslinie müssen wir nehmen und wo aussteigen?

7 Antworten zu diesem Thema
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
323 Beiträge
120 Bewertungen
1. AW: Transfer mit 72-Stunden-Ticket

Liebe Venedigfreunde,

erlauben Sie mir die etwas persönliche Anrede. Ich möchte Ihnen Ihre Antwort nicht vorenthalten. Sie sehen sie auch hier in den links. Es ist die ACTV (nicht mit ATVO verwechseln) Linie 5 und in Venedig dann das Vaporetto Linie 2 bis Rialto.

ABER: Ich weiß, Sie haben Ihr Ticket schon. Aber Sie besuchen die schönste Stadt der Welt. Zugegeben, die ist sehr sehr teuer. Trotzdem, wenn schon Venedig, dann richtig. Ein paar Dinge sollte man ohne murren einfach machen, auch wenn es ein kleines Vermögen kostet. Und dazu gehört neben einer Gondelfahrt (auch mit Verlängerung wenns gerade schön ist) und einem Kaffee (oder was auch immer) im Florian auch einer Anfahrt von Marco Polo in einem Wassertaxi. Ok, das kostet einige Euro aber es ist DIE Anreise an Venedig. Schon Thomas Mann hat gesagt man darf Venedig nicht durch die Hintertür betreten.

Sie haben sich ein sehr schön gelegenes Hotel an einem Canale ausgesucht. Das ist ja immerhin ein 4 Sterne Hotel. Leisten Sie sich den kleinen zusätzlichen Luxus, dann auch stilgerecht im Wassertaxi (Rivaboot) anzureisen. Stellen Sie sich vor, Sie fahren per Boot am Hotel vor - traumhaft romantisch! Sie werden sich Ihr ganzes Leben daran erinnern!!

Sie können dann bei anderen Dingen sparen: Einfach durch die Gassen "irren" ist das schönste an Venedig - und ganz umsonst! Auch den Canale Grande sehen sie am Besten mit den Vaporetties, die ja fast nichts kosten! Die Gondelfahrt besser auf ruhigen Seitencanälen machen.

Also tun Sie sich den Gefallen und opfern sie Ihr Busticket - halb so wild!

Ich wünsche Ihnen einen traumhaften Aufenthalt in der schönsten Stadt der Welt!

http://www.angelikalido.com/anreise-de.htm

starhotels.com/hotel/…

Zuletzt geändert: 21 März 2011, 20:17
hamburg
3 Beiträge
2. AW: Transfer mit 72-Stunden-Ticket

Hier scheint ja ein wahrer Venedig Liebhaber im Forum zu sein!

 Vielen Dank für die Info und die Tipps, von denen wir gern noch mehr hören würden. Vielleicht ein tolles, uriges Restaurant? Wir freuen uns schon sehr auf die Reise - Donnerstag gehts los.

Nochmals Danke!

Frankfurt
Beitragender der Stufe 
323 Beiträge
120 Bewertungen
3. AW: Transfer mit 72-Stunden-Ticket

Ok. hier noch ein paar Ristorante-Tipps, insbesondere auch, wenn man mal draußen an einem verträumten Canale ohne allzuviel Touristengewimmel sitzen will (hoffe das Wetter ist entsprechend). Geheimtipps sind das allerdings auch meist keine mehr...

Ich fürchte ja, Sie haben nicht allzu viel Zeit (72 Stunden Ticket?), sonst hätte ich auch die Lagune empfohlen (Burano, Torcello). Aber bei nur wenigen Tagen würde ich mich auf Venedig beschränken und einfach jeden Tag einen anderen Bezirk ablaufen (und sich auch verlaufen - gehört dazu).

Wenn man dann gar nicht mehr weiß, wies raus geht, gibt es EINEN Stadtplan, der wirklich genau ist: Studio F.M.B Bologna - Piante di Città 1:5.000. Ansonsten einfach treiben lassen - viel Spaß wünscht

ikarusfly

http://www.hotelalvagon.com/de/restaurant.htm

http://www.alvagon.com/

www.hostariadafranz.com/immaginieng.htm

venezia.net/venezia/…osteria_bea_vita.html

fodors.com/world/…review-133738.html

www.google.com/imgres…

http://www.algiubagio.net/

http://www.postevecie.com/

polyglott.de/online_reisefuehrer/…

http://www.anticodolo.it/

ristorantelineadombra.com/flash/index_eng.ht…

http://www.ristoranteallaconchiglia.com/

http://www.ristorantedallamora.com/locale.htm

www.ristoranteriviera.it/ted/terrazza.htm

Zuletzt geändert: 23 März 2011, 14:26
Stuttgart
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
89 Bewertungen
4. AW: Transfer mit 72-Stunden-Ticket

Hallo ikarusfly,

bin beim Stöbern auf diesen Tread gestoßen, der mich als Venedig-Fan sehr anspricht: herzlichen Dank für die Fülle von Tipps, die beim nächsten Venedig-Besuch zumindest teilweise probiert werden!

LG Stefan

düsseldorf
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
104 Bewertungen
5. AW: Transfer mit 72-Stunden-Ticket

schade, dass wohlmeinende, angebliche "venedigexperten" dann auf das dummdeutsche "canale grande" verfallen und all´das anbiedern, was der "echte" tourist dann auch noch macht oder machen sollte. so lernt man bei mir keine stadt kennen.

London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
6. AW: Transfer mit 72-Stunden-Ticket

Hallo Italanna,

willkommen im Forum!

Wenn du andere Vorschläge hast, wie man Vendig besser kennenlernen kann, würden wir uns freuen von dir zu hören. Konstruktive und informative Beiträge sind bei uns immer willkommen.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

düsseldorf
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
104 Bewertungen
7. AW: Transfer mit 72-Stunden-Ticket

da hätte ich dann doch etwas (noch) aussergewöhnliches: wie in dem buch "venedig ist ein fisch" beschrieben: sich gewollt verlaufen - einfach zeit nehmen und losgehen, mein tipp: auch nachts oder ganz früh am morgen.

Antwort auf: Transfer mit 72-Stunden-Ticket
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Venedig