Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mailand per Auto

Grieskirchen ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
Mailand per Auto

Hallo liebe Community!

Ich werde im Juni gemeinsam mit meiner Mutter eine kleine Italien Reise machen.

Zuerst werden wir einige Nächte am Lago Maggiore verbringen und danach fahren wir nach Mailand.

Nun meine Frage...

Ich traue es mir ehrlich gesagt nicht zu, mit dem Auto in Mailand herum zu fahren...

Ich habe bereits recherchiert und heraus gefunden dass es mehrere Park & Ride Stationen außerhalb der Stadt gibt, wo das Parken auch relativ günstig ist.

Hat von euch jemand Erfahrung wie das dort funktioniert?

Welches ist das beste aus Stresa kommend? (Ich denke Molino Dorino Car Park)

Oder kennt jemand ein zweites für den Fall dass dieses voll ist?

Oder war vielleicht jemand von euch selbst schon mit dem Auto in Mailand und ist es eh gar nicht so schlimm wie ich es mir vorstelle?

Danke für eure Hilfen und lg

Tamara

53 Antworten zu diesem Thema
Aurich, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Beiträge
1. AW: Mailand per Auto

es funktioniert wunderbar. und ja als "normaler" europäer ist es sicherer nicht selbst durch Mailand zu fahren. Die haben ihre eigenen Verkehrsregeln, die einfach anders sind hihi

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
6.073 Beiträge
137 Bewertungen
2. AW: Mailand per Auto

autofahren in mailand ist nicht anders als in fast allen grossen städten - zumindest in europa.

das problem ist eher, dass die strassen ständig verstopft ist, und man keinen parkplatz findet.

schau mal auf www.atm-mi.it - vielleicht findest du dort eine möglichkeit zu parken und mit ÖV in die stadt zu fahren.

5 Beiträge
3. AW: Mailand per Auto

Vom Lago Maggiore kommend ist Lampugnano der richtige Parkplatz. Die Autobahnausfahrt ist Milano Viale Certosa. Dann immer den Wegweisern nach dem Fußballstadion San Siro folgen. Du kommst dann automatisch am Parkplatz Lampugnano vorbei. Ich fahre etwa jede Woche nach Mailand und vermeide fast immer mit dem Auto in die Stadt zu fahren. Für eine Fahrt mit dem PKW in die Innenstadt sind übrigens 5 Euro fällig. Parkplätze gibt es nur in Parkhäusern und da kostet die Stunde mindestens 2 Euro. Die U Bahn zum Dom hält direkt unter dem Parkplatz Lampugnano. Einfache Fahrt kostet 1,50 Euro. Tickets gibt es am Auomaten oder am Zeitungskiosk (empfehle dort zu kaufen, da Du dann gleich die Tickets für die Rückfahrt kaufen kannst). Der Parkplatz in Lampugnano kostet für 8 Stunde 2,10 Euro.

Grieskirchen ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
4. AW: Mailand per Auto

Super dankeschön!!! :)

1 Beitrag
5. AW: Mailand per Auto

Wenn man vom Tessin (Schweiz) aus nach Mailand fährt, ist Lampugnano ein sehr guter Parkplatz. Man kann sowohl im Parkhaus, als auch auf dem Parkplatz parken. Ich bin gestern nach Mailand gefahren. Für die Navigationsfreunde ist die Zieladresse "Via Giulio Natta 226", Mailand wichtig. Als letzte Hausnummer schlägt das Navi 125 vor, die man dann wählen kann.

Den Wegweisern zum Fußballstadion San Siro kann man als Orientierungshilfe nutzen. Du kommst dann automatisch am Parkplatz Lampugnano vorbei. Die Abfahrt geht recht von der Hauptstraße ab.

Die U Bahn- Station Lampugnano der Line M 1 liegt direkt neben dem Parkhaus. Eine einfache Fahrt kostet 1,50 Euro. Zum Dom sind es 10 Stationen, die Fahrzeit beträgt ca. 15 min. Tickets gibt es am Auomaten (die Sprache am Automaten ist wählbar in Deutsch, Englisch oder Italienisch) . Ich habe für 8 Std und 55 min Parken nur 2 EURO bezahlt. Den Parkplatz/ Parkhaus würde ich jederzeit wieder benutzen, er ist bewacht.

Kehl, Deutschland
Beitragender der Stufe 
631 Beiträge
61 Bewertungen
6. AW: Mailand per Auto

Mittlerweile gibt es am Lageo (und vermutlich auch am Lago die Orta) verschiedene Busunternehmen, die Mailand-Tagesausflüge anbieten.

Ansonsten beim Hotel, oder Pension je nachdem, wo Ihr logiert) nachfragen.

2 Beiträge
7. AW: Mailand per Auto

Hallo!

Kann man auf dem Parkplatz auch mehrere Tage stehen? Ich meine Lampungano

Zuletzt geändert: 09. September 2016, 22:29
Kehl, Deutschland
Beitragender der Stufe 
631 Beiträge
61 Bewertungen
8. AW: Mailand per Auto

Vermutlich ist das möglich, wie auf jedem anderen "Langzeitparkplatz auch. Gelesen habe ich in obigem Eintrag, dass 8 Std 2,10 € kosten. Für mehere Tage jkann man sich den Preis dann ausrechnen. Ich frage mich dennoch, wo man übernachtet, wenn man das Auto mehrere Tage auf einem Parkplatz stehen lassen möchte?

2 Beiträge
9. AW: Mailand per Auto

Vielen Dank für die Antwort. Wir übernachten in der Innenstadt und wollen einfach das Auto ausserhalb stehen lassen und dem Verkehr und Parkwahn entgehen.

Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
11 Bewertungen
10. AW: Mailand per Auto

Wer sich gerne den Stress und die Ungewisseheit sparen möchte, in Mailand kann man nun auch für mehrere Tage einen privaten Parkplatz über die Mobypark Platform buchen, die waren bisher nur in Frankreich und Benelux präsent. Dadurch kann man sicher sein, dass das Auto ordentlich und sicher geparkt ist und meistens spart man auch noch Geld verglichen mit herkömmlichen Parkhäusern.

Antwort auf: Mailand per Auto
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Mailand
Aktuelle Konversationen