Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rom Angriff endlosen Ampel / immer anfordern Spenden

Rom, Italien
Beitragender der Stufe 
78 Beiträge
209 Bewertungen
Thema speichern
Rom Angriff endlosen Ampel / immer anfordern Spenden

Jetzt geht das schon wieder los. Sie können nicht (oder wollen nicht), um die Geißel der Scheibe an der Ampel in Rom mit bedrohlichen Haltung auszurotten ihren Willen aufzuzwingen. In den anderen Städten zu sehen sind aber selten. In Rom, sowie dieser Kategorie können Sie die anderen Kategorien von sehen gefälschte schlecht oder eher schlecht, aber von echten Organisationen ausgebeutet. Wenn Sie bemerken, Ausfahrten bereits die Kategorie, die vor dem ATM steht, und wird von den Menschen als bunte Tuniken + Maske gekleidet vertreten. Dann steht eine andere Gruppe vor Supermärkten oder Bars. Ein relativer Neuling ist schlecht Kleid mit braunen Mänteln machte und barfuß gehen. Selbst jene Unglücklichen, die aus dem Ausland als Folge des Krieges importiert haben ein Glied verloren und sind gezwungen, ihre Rollstühle betteln oder mit Hilfe der Kanadier. Eine weitere Kategorie sind jene an den Straßenecken haben eine Box, die sagt, dass sie zu essen brauchen und Pappe durch die Ausbeuter geschrieben, die Kunst, mit Fehlern in Italienisch. Eine andere Art von Gimmick wird durch die gefälschte alte Frauen (eigentlich Mädchen sind) alle gebogen, um den Boden, mit dem Kopf auf dem Boden und einem Schuss für die Sammlung gegeben; nicht zu sehen sind, wenn sie schnell steigen auf veränderte Straßen- und zurücklehnen wieder auf die Erde. Nicht die Menge der Nomaden, die in Bussen und U-Bahnen zu gehen und zu versuchen, jeden Weg arraggiarsi in erwähnen. Alle diese Bettler sollte bis zum Ende des Tages, die sie erfordert führen, sonst angemessenes Einkommen ....

Meist schnell ausverkauft
Deutschsprachige Skip-the-Line-Tour ...
525 Bewertungen
ab 74,90 $*
Meist schnell ausverkauft
Erwachen im Vatikan: VIP-Tour in ...
59 Bewertungen
ab 373,70 $*
Meist schnell ausverkauft
Viator VIP: Sixtinische Kapelle ...
567 Bewertungen
ab 431,50 $*
1 Antwort
Florenz, Italien
Beitragender der Stufe 
362 Beiträge
74 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Rom Angriff endlosen Ampel / immer anfordern Spenden

DomyNat, mi dispiace, ma non si capisce niente! Google traduttore non va bene per questo!

In Deutsch: DomyNat wollte wohl Rom-Touristen vor Bettlern und Dieben wahren, leider sind jedoch die Google-Übersetzungen so schlecht, dass man nichts versteht.

Antwort auf: Rom Angriff endlosen Ampel / immer anfordern Spenden
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Rom
Aktuelle Konversationen