Kalabrien mit Kleinkind
Speichern

Hallo liebe Reisenden,

wir möchten im September bis Anfang Oktober gerne mit unserem dann knapp Zweijährigen nach Kalabrien. Bedingt durch ihn haben sich unsere Anforderungen an Urlaub ziemlich verschoben und ich bin aktuell auf der Suche nach folgendem:

- Sandstrand mit wenig Wellen und wenig Wind (für die Mama gerne ein wunderschöner feinsandiger weißer ;-) ), fußläufig / mit Buggy erreichbar von Unterkunft aus

- Apartment / Mobile Home mit 1 sep. Schlafzimmer, in einer Anlage mit Waschmaschine (oder im Apartment), WLAN zumindest in bestimmten Bereichen (braucht mein Mann leider geschäftlich), Klimaanlage mit Heizmöglichkeit, Balkon oder umzäunte Terrasse, Supermarkt oder zumindest Minimarkt in Anlage oder fußläufig erreichbar. Auch Campingplatz wäre ok, wenn "feste" Unterkunft mit eigenem Bad. Verpflegung brauchen wir nicht. Pool ist schön aber nicht unbedingt nötig

- jetzt der Knackpunkt: bisher habe ich immer nach Ruhe gesucht... aber mein Kind braucht Spielgefährten. Wie finde ich einen Ausgangspunkt mit o.g. Kriterien und kleinen Kindern zum Spielen?? Daher auch die Idee Campingplatz...

- Transfer: Den Mietwagen würden wir wahrscheinlich nicht die ganze Zeit nehmen. Kennt ihr seriöse Unternehmen, die uns von der Anlage zum Flughafen bringen würden? Woraus sich ergibt, Distanz zum Flughafen sollte nicht zu groß sein?!

Vielen vielen lieben Dank vorab, mir fehlt einfach die Zeit und es eilt...