Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Zugfahrt Toskana

Neustadt an der ...
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
2 Bewertungen
Thema speichern
Zugfahrt Toskana

Guten Tag!

Wir (2 Erwachsene, Kind 4 Jahre alt) fliegen Ende September für 14 Tage in die Toskana (Flug nach Florenz und Ferienwohnung in Follonica).

Jetzt möchten wir von Florenz nach Follonica mit dem Zug fahren am ersten Tag und am letzten Tag natürlich auch wieder mit dem Zug zurück. Ausserdem möchten wir in den 14 Tagen 2-3 Städte per Zug besuchen.

Meine Fragen:

1.Gibt es für die Strecken in der Toskana auch noch andere möglichkeiten für 2 Wochen ausser Einzelfahrkarten zu kaufen. Ich hab zwar auf der Trenitalia-Seite solche "Family Offers" gesehen, allerdings scheinen die sich wohl nicht auf Regionalzüge zu beziehen.

2. Buche ich die Tickets dann einfach 7 Tage vorher online? Wenn ja, was passiert wenn wir den Zug nicht bekommen, müssen wir dann ein neues Ticket kaufen für den nächsten Zug oder kann das alte bei Verspätung genutzt werden?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Tim

Meist schnell ausverkauft
Deutschsprachige Skip-the-Line-Tour ...
525 Bewertungen
ab 74,90 $*
Meist schnell ausverkauft
Erwachen im Vatikan: VIP-Tour in ...
59 Bewertungen
ab 373,70 $*
Meist schnell ausverkauft
Viator VIP: Sixtinische Kapelle ...
567 Bewertungen
ab 431,50 $*
3 Antworten zu diesem Thema
Florenz, Italien
Beitragender der Stufe 
362 Beiträge
74 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Zugfahrt Toskana

Hallo Tim!

Wenn wir nur Regionalzüge benutzt, kannst du die Fahrkarten auch erst kurz vor Fahrtantritts kaufen. Bei Regionalzügen muss man nicht vorher reservieren und sich auch nicht auf einen bestimmten Zug festlegen.

Die Familienangebote sind nur für Schnellzüge und Intercity. Ich glaube auch nicht, dass sich das für euch lohnt. Ein Kind, das vier Jahre alt ist, zahlt die Hälfte des Fahrpreises.

Ich würde einfach am Bahnhof jeweils die Hin- und Rückfahrkarte kaufen und einfach fahren wenn euch danach ist.

Zugfahrkarten sind in Italien verhältnismäßig billiger als in Deutschland. Es sollte euch daher nicht so allzu viel kosten. Auf der Website von Trenitalia könnt ihr dann jeweils die Fahrzeiten ermitteln.

Viel Spaß!

Manuela

Neustadt an der ...
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Zugfahrt Toskana

Vielen Dank für deine Hilfe!

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Zugfahrt Toskana

Hätten wir das vorher gewusst, hätten wir es nicht mont vorher geplant. Unser Zug z.B,. zwischen Pisa und Florenz fuhr paarmal die Stunde und das nur für 8 Euro. Man hätte die Tickets spontan am Automaten holen können. Ganz einfach.

Antwort auf: Zugfahrt Toskana
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.