Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Deutschland Comer See

14 Beiträge
Deutschland Comer See
Speichern

Hallo,wir wollen in Oktober zum Comer See.Unsere Strecke geht von Deutschland(Brandenburg)über Österreich (Altach),Schweiz(Lugano) nach Italien (Comer See). meine Frage: Wer hat Erfahrung mit der Route und wie fährt sie sich?

14 Antworten zu diesem Thema
Deutschland
Beitragender der Stufe 
556 Beiträge
113 Bewertungen
138 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Hallo Cindy,

also das ist zumindest ab Baden-Württemberg Richtung Süden keine Raser-Strecke. BaWü sowieso immer mehr Radarfallen, ab Alpen auch kurvenreicher. Vor Chur war immer ne lästige Baustelle. Weiß nicht, wies da aktuell aussieht (die Reiseexpertin "mum" hat da immer super gute Informationen über.aktuelle Straßenverhältnisse) San Berhardino Pass ist keine Autobahn. San Berhardino und Gotthart sind "kommunizierende Röhren" (im übertragenen Sinne). Je nachdem, wann Im Oktober, wenns Herbstferien gibt (nicht nur in Deutschland), kommt es auch zum Stau da, weil eben beide Pässe wechselseitig zum Ausweichen benutzt werden. Hinter den Pässen bis zur Grenze gutes Fahren. An der Grenze zu Italien fast immer Stau - zumal in den Herbstferien (würde dort ca + 30 Min kalkulieren). Italienische Mautstellen auch staugefährdet, aber das betrifft Dich dann kaum noch, weil Du ja dann schon fast da bist.

Wenn man sich Zeit nimmt und die sehr schöne Landschaft ansieht und kein Zeitdruck hat, ist das schon ok. Die Staus an den Pässen und der Grenze sind allerdings lästig. Im Sommer sogar sehr schwer erträglich bei schier endlosem Anfahren am Berg im Stau. Daher fahre ich zu Stoßzeiten nicht mehr durch den Gottharttunnel, weil ich lieber langsam fahre, als stop and go vorm Tunnel (der Gottharttunnel hat ein Ampelsystem - einspurig - das konsequent auf Rot schaltet - aber das betrifft Dich wie gesagt nur indirekt, es sei denn der San Bernardino wäre gesperrt - was natüprlich auch immer mal passieren kann).

Also das geht schon mit etwas Geduld und natürlich wesentlich besser als im Sommer.

Viel Spaß

ikarusfly

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.551 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Hallo Cindy,

wir sind jedes Jahr am Comer See in einem Ferienhaus. Du weisst ja sicher, dass Du, wenn Du durch Österreich auf der Autobahn fährst, eine Vignette brauchst. Dasselbe gilt für die Schweiz.

Da wir sowieso nicht gerne Autobahn fahren, fahren wir von München immer über Garmisch, Fernpass, Imst, Landeck, durchs Engadin nach St. Moritz, über den Maloja Pass nach Chiavenna.

Diese Strecke ist zwar wesentlich länger und langsamer, aber landschaftlich wunderschön. Wenn Ihr in Brandenburg startet werdet Ihr aber wahrscheinlich sowieso nicht an einem Tag durchfahren bis zum Comer See.

An welchem Ort werdet Ihr denn sein?

Beate

14 Beiträge
3. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Vielen Dank,für die super Info. Dann gehts eben nachts los(aber würden dann,genau zu den Stoßzeiten an den Pässen ankommen.?!),da wir in den Herbstferien fahren.

14 Beiträge
4. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Hallo,danke für die Info. Mein Mann sucht auch schon nach ausweich Möglichkeiten,da uns die Jahres Vignette für die Schweiz ziemlich ärgert,obwohl man nur zweimal durch fährt. Die Überlegung mit einem zwischen Stop hat ich auch schon.Wir wären in San Siro.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.551 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Auf der von uns immer gefahrenen Strecke gabs noch nie irgendeinen Stau an den Pässen. Allerdings "zieht" sich die Strecke schon ganz schön. Ich weiss nicht, ob ich das an einem Tag fahren wollte.

Könnt Ihr nicht vielleicht am Freitag nachmittag schon losfahren und dann irgendwo in Bayern oder Österreich übernachten?

Und nochmal meine Frage: an welche Ort am Comer See wollt Ihr denn bleiben? Das ist ja auch noch eine Zeitfrage.

14 Beiträge
6. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Hallo nochmal Beate. Ja den Gedanken hat ich auch mit dem zwischen Stop. Muss mal gucken,was sich so an bietet. Wir wären in San siro am Comer See.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.551 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Du weisst ja sicher, dass San Siro aus 10 Dörfern besteht, von denen einige sehr weit hoch in den Bergen liegen, also nur über eine sehr kurvige Strasse zu erreichen sind.

Falls Du allerdings eine Unterkunft "unten" am See gefunden hast, dann hast Du einen sehr schönen Ort gewählt.

Beate

14 Beiträge
8. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Lach,zum Glück haben wir eine mit See Blick(am See) gefunden. Danke für die Tipps. Zum Comer See fahren wir das erstmal.Natürlich erkundigen wir uns vorher schon,was wir dort erleben und unternehmen wollen. Aber auch Erfahrungsberichte sind für mich sehr hilfreich.

Zuletzt geändert: Vor 3 Jahren
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.551 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
9. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Ihr habt ja ein Auto, da könnt Ihr die Gegend erkunden. Ein Tip zum sparen:

Unter der Woche, Mittags, gibts in vielen Restaurants ein "Pranzo de Lavori", oder auch "Menu de Lavori", das heisst übersetzt: Mittagessen für die Arbeiter. Die jeweiligen Restaurants haben immer ein Schild heraus.

Da bekommst Du: 1 Primi (1. Gang = Nudelgericht), 1 Secondi (2. Gang = Fleischgericht), 1/2 l Wasser, 1/4 l Wein, 1 Cafe, für 10,00 oder 11 Euro. Gedeck und Trinkgeld inclusive.

Allerdings hast Du meistens nur 2 primi und 2 secondi zur Auswahll

Wir machen das sehr oft, denn dieses Essen ist immer gut.

Beate

Zuletzt geändert: Vor 3 Jahren
14 Beiträge
10. AW: Deutschland Comer See
Speichern

Gut zu wissen.Danke.Ist gemerkt.

Antwort auf: Deutschland Comer See
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Italien