Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Barcelona sicher oder nicht ?

Bad Ischl-Austria
Beitragender der Stufe 
16 Beiträge
57 Bewertungen
Thema speichern
Barcelona sicher oder nicht ?

Mann hört ja nichts gutes -Überfälle am Tag in U-Bahn u auf der Strasse .Bitte wie sicher ist die Stadt?.Auch das lesen in der Öffentlichkeit von Stadtplan wird abgeraten das mann hier sofort als touris ertarnt wird u dann gleich Opfer eines Überfalls wird.Möchte im Frühjahr nach Barcelona .Wie kann ich mich schützen.Wer Info ?

41 Antworten zu diesem Thema
Dresden, Deutschland
12 Beiträge
Antwort speichern
11. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Ach also diese Panikmache find ich total schwachsinnig!!! Man sollte sich halt einfach nicht so anziehen, wie typische Touristen das eben machen... Adiletten, oder Sandalen mit Tennissocken, Shorts, Brustbeutel etc. Ich war auch schon in Barcelona und habe mich auch mit der U Bahn fort bewegt. Man muss als Frau einfach eine Handtasche nehmen, bei der man den Reisverschluss immer im Blcik hat. Ich habe die Tasche einfach immer unter die Arme geklemmt und den Reisverschluss zu gehalten. Rucksäcke sind halt immer ganz schlecht!!! Man sollte auch nichts in den Hosentaschen haben, oder geschweige denn sein Handy irgendwo offen rum liegen lassen. Solche Wertgegenstände wie Uhren, die man einem leicht vom Handgelenk ziehen kann, sollte man am Besten auch vermeiden, aber wenn man sich blöd anstellt, dann ist man auch wirklich selbst dran schuld. Ich habe sogar 5 Monate in Madrid gelebt und mir wurde nichts geklaut und ich war wirklich viel und oft in der Stadt unterwegs....

New York
Beitragender der Stufe 
2.696 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
12. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Sag ich doch, Grips einschalten und sich so verhalten wie man es in jeder anderen Grosstadt auch taete und einem schoenen Urlaub steht nichts im Wege.

Gibt es eine Garantie dafuer, dass einem nicht der Geldbeutel geklaut wird? Nein. Die hat man in keiner Stadt. Es kann immer was schief gehen aber es laesst sich auch von vornherrein viel vermeiden wenn man sich nach gewissen Regeln richtet, sprich Schmuck bleibt zuhause, dunkle Gassen werden vermieden, Kontakt zu zwielichtigen Gestalten nachts um 2:30 Uhr muss auch nicht sein usw.

Ist doch eigentlich nicht schwer. Ich war auch schon in Barcelona und habe mich weder verrueckt gemacht noch sass veraengstigt in meinem Hotelzimmer und habe sehnsuechtig meinen Abflugstermin abgewartet.

Ich bin losgezogen und habe die Stadt erkundet, die grossartig ist und viel zu bieten hat.

Um es mal im englischen zu sagen... " live a little!"

Undine

1 Beitrag
Antwort speichern
13. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Ich war dienstlich in Barcelona. Nach der Ankunft (Flugzeug) habe ich den Aerobus bis zum Placa Espanya genommen, von dort die U-Bahn. An der Metrostation wurde ich Opfer einer Bande (3 Frauen -vorne, rechts und links von mir und hinter mir noch 1 - 2 Personen), die es innerhalb von weinigen Sekunden geschafft hat, mir mein Portemonnaie aus meiner Tasche (vor dem Körper getragen, verschlossen, mit der Hand zusätzlich zu beschützen versucht) geklaut. Der Rucksack war ebenfalls geöffnet.

Mein Tipp: altes Portemonnaie ohne Geld (bzw. mit sehr wenig Geld, z. B. um ein Metroticket zu kaufen) verwenden und mit ggf. abgelaufenen Karten so aufbewahren, dass es interessant erscheint (= Ablenkung der Täter) und die wirklich wichtigen Sachen irgendwo in einer großen Tasche verbuddeln)

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.416 Beiträge
69 Bewertungen
Antwort speichern
14. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Schade das du so eine schlechte Erfahrung machen mußtest, denn Barcelona ist eine wunderschöne Stadt, aber dein Tipp ist sehr gut, hoffe das lesen hier so einige Leute die dorthin wollen, oder auch woanders hin, denn der Tipp ist für alle Orte gut.....

Zuletzt geändert: 19. April 2015, 18:27
München
Beitragender der Stufe 
50 Beiträge
Antwort speichern
15. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Im Grunde genommen ist es eine übliche Stadt. Natürlich ist die Kriminellen rate sehr hoch aber man muss sich auch davor nicht verschrecken lassen

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
16. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Denke auch, dass man in jeder Großstadt mittlerweile sehr aufpassen muss auf sich und seine Wertgegenstände. Auch ich trage mein Portemonaiee vorne in der Hosentasche. Sollte ich meine SRK dabei haben, dann tragen ich den Rucksack vornherum.

Das habe ich auch so in Barcelona gehandhabt. Aber nicht nur dort, wie gesagt in jeder großen Stadt.

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
27 Beiträge
6 Bewertungen
Antwort speichern
17. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Ich war auch schon in Barcelona und habe mich dort sicher und wohl gefühlt. Allerdings besitze ich auch keine großartigen Wertgegenstände oder stehlenswertes Zeugs :-D

Bei Reisen würde ich generell nur das notwendigste mitnehmen und Wertsachen so dicht wie möglich am Körper tragen.

Augsburg ...
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
Antwort speichern
18. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Ich denke auch, dass Barcelona nicht wesentlich gefährlicher ist als andere Großstädte, vor allem die südlichen...

Natürlich sollte man seinen normalen Geldbeutel soweit wie es geht entleeren und nur die nötigsten Karten mitnehmen und lieber öfter kleine Mengen Geld abheben. Rucksack ist immer schlecht, vor allem im Gedrängel in öffentlichen Verkehrsmitteln oder bei Touristen-Hotspots. Da sollte man lieber auf den altbewährten Brustbeutel zurückgreifen. Eine Bekannte von mir hat mir mal erzählt, dass sie kleine Mengen Bargeld im BH versteckt ;-)

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.288 Beiträge
122 Bewertungen
Antwort speichern
19. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Da ist dann nur so umständlich dranzukommen:-))

Ich nehme bei Städtetouren grundsätzlich eine Schultertasche, die man quer über die Brust tragen kann, gibt es auch für Herren. Die kann man auch gut händeln, man kann darin wühlen und Dinge herausnehmen oder hineintun ohne jedes mal den Rucksack abzunehmen, und in großem Gedränge halte ich immer eine Hand darauf. Wenn ich eine Jacke mit Innentasche anhabe steck ich zumindest die Kreditkarte oder so da hinein.

Taschendiebe gibt es überall, ich bin noch nie im Ausland bestohlen worden, aber hier auf dem Wochenmarkt hat man mir schon zweimal das Portemonnai geklaut. Da fühlt man sich ja irgendwie sicher, ist ja "zuhause":-))

Frankfurt (Oder ...
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
110 Bewertungen
Antwort speichern
20. AW: Barcelona sicher oder nicht ?

Barcelona ist generell sicher. War ca. 10 mal dort und hatte noch nie Probleme. Jedoch sollte man bewusst reisen (und nicht den Touri-Idioten raushängen lassen). Ein Freund von mir, der auf diese Beschreibung passt wurde schon 2 mal in 3 Reisen bestohlen. In Barna sind Drogen überall und somit auch Dealer. Ich sehe nur dort mögliche Probleme für die Sicherheit. Aber da muss man auch mit denen Streit anfangen. Das offene Tragen von Riesen-Kameras, Telekommunikationsgadgets etc. können auch die Aufmerksamkeit von Dieben auf sich ziehen. Ich bin jedoch mehrere Male spätnachts allein durch die Altstadt nach Hause (das kann unheimlich sein) und mir ist nie etwas passiert. Viel Spass und kleiner Tipp: Frühstücken Sie im Papitu!!!

Antwort auf: Barcelona sicher oder nicht ?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Barcelona