Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

Kiel, Deutschland
9 Beiträge
NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

NEVER EVER GOLDCAR!!!

Eine absolute Katastrophe, ganz klar vorsätzlicher Betrug. Wir haben bei Goldcar für 80. - ein Auto online gebucht, ausdrücklich ohne Versicherung o.ä..

Bei der Abholung am Schalter in Palma teilte uns eine deutscher (sprachliche Missverständnisse also ausgeschlossen) Mitarbeiter mit, wir müssten zusätzlich eine Kaution von knapp 200.- € sowie 67.-€ für die Tankfüllung hinterlegen und würden alles sofort zurückbekommen, sobald wir das Auto heil und vollgetankt wieder abgegeben haben. Ich fragte ausdrücklich mehrmals nach, ob das wirklich die Kaution sei und wies ausdrücklich daraufhin, dass wir keine Versicherung oder andere Zusatzleistungen wollen.

Zuhause stellte ich fest, dass wir lediglich die 67.-€ für die Tankfüllung wiederbekommen hatten, den Rest

von knapp 200.-€ nicht. Ich versuchte Goldcar telefonisch zu erreichen - keine Chance- und schickte dann eine Mail. Ich bekam die Antwort ich hätte vor Ort eine Zusatzversicherung abgeschlossen und würde das Geld nicht wiederbekommen.

Daraufhin versuche ich derzeit, das Geld über meinen Kreditkartengeber zurückzubuchen. Ich hoffe das klappt. Habt ihr sonst noch einen Tipp, bzw. Erfahrungen wie man das Geld zurückbekommen kann?

46 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
1. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

Hallo,

hinterher ist es immer schwierig.

Was ich nicht verstehe: Du hast doch vor Ort einen Mietvertrag bekommen und den auch unterschrieben. Und in diesem Mietvertrag wird ja die Versicherung aufgeführt gewesen sein. Also hast Du Dich mit Deiner Unterschrift damit einverstanden erklärt. Somit wirst Du wahrscheinlich das Geld abschreiben können.

Beate

Kiel, Deutschland
9 Beiträge
2. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

nee, so ist es nicht. ein mündlicher vertrag ist auch ein vertrag. es ist betrug uns zu sagen, da stünde keine Versicherung damit man unterschreibt und dann ist da angeblich doch eine. wir haben keine gesehen (sprechen allerdings nur rudimentär spanisch) und man muss sich ja wohl auf das wort eines Mitarbeiters verlassen können.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
3. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

""........und man muss sich ja wohl auf das wort eines Mitarbeiters verlassen könne"

Nein, das muss man NICHT. Vor allem wirst Du nie beweisen können, was der Mitarbeiter zu Dir gesagt hat. Und in diesem Fall gilt dann ganz einfach das Schriftliche.

Wenn Du etwas unterschreibst, das Du nicht verstehst, wird kein Richter dafür Verständnis haben.

Ich kann Deinen Ärger ja verstehen. Und auch ich finde diese Geschäftspolitik nicht in Ordnung. Nur leider ist da das Gesetz gegen Dich. Unterschrieben ist unterschrieben, da kann man sich nicht nachher mit "Nichtwissen" herausreden.

Wien
Beitragender der Stufe 
116 Beiträge
4. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

Kunden mit untergejubelten Versicherung abzuzocken scheint bei Goldcar System zu haben.

https:/…95d73866-1719-3137-85f2-fae89cb0da0f

S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1.949 Beiträge
163 Bewertungen
5. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

@concept4you

du hast dreimal fehler gemacht

zum ersten nicht vor der buchung eine schmaschine nach erfahrungen zu der fa. befragt

zum zweiten einen vertrag unterschrieben den du nicht verstanden hast, und dich auf das wort eines mitarbeiters verlassen

zum dritten bei der rueckgabe nicht auf deine rechnung UND deine kartenabrechnung bzw. den kreditkartenbeleg geschaut

ja einen tip habe ich

in zukunft vorher schauen und nicht hinterher in einem forum jammern

mein mitleid haelt sich in grenzen

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.576 Beiträge
78 Bewertungen
6. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

@ concept4you, ein mündlicher "Vertrag" hat absolut keine Gültigkeit, wer so naiv ist das zu glauben sollte besser keine Mietwagenverträge abschließen, egal ob mündlich oder schriftlich..........

Zuletzt geändert: 24. Mai 2016, 02:45
Kiel, Deutschland
9 Beiträge
7. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

danke für die "netten" antworten. und wie ich grad von einem Anwalt erfahren habe ist ein mündlicher Vertrag (vor allem mit zeugen) doch rechtsgültig :-) ! yeah!

Kiel, Deutschland
9 Beiträge
8. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

danke für dein Verständnis :-) im Gegensatz zu den anderen Kommentaren, die mich noch als blöd hinstellen wollen. goldcar ist wirklich ein krimineller verein. vg

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
9. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

"""""wie ich grad von einem Anwalt erfahren habe ist ein mündlicher Vertrag (vor allem mit zeugen) doch rechtsgültig :-"""

Es wäre schön, wenn Du uns irgendwann mitteilen würdest, wie es ausgegangen ist.

Es stellt Dich hier niemand als "blöd" hin, nur haben wir evtl. etwas mehr Lebenserfahrung als Du.

Beate

Wien
Beitragender der Stufe 
116 Beiträge
10. AW: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?

@concept4you

Sie haben völlig recht. Es ist praktisch unmöglich, in fremden Sprachen verfasste Verträge vor Ort zu überprüfen. Das einzig Vernünftige bei Autovermietungen im Ausland ist, im Vorhinein auf seriöse Anbieter zu setzen und Abzocker - Unternehmen wie Goldcar zu meiden.

Antwort auf: NEVER EVER GOLDCAR!!! Wie bekomme ich das Geld zurück?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Palma de Mallorca