Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Flensburg ...
1 Beitrag
Thema speichern
Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Hallo Tierfreunde,

Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Es entstehen Euch keinerlei kosten,ihr müsst den Hund nur begleiten ;)

Also wer zufällig dahin fliegt kann sich gerne melden um einen armen Strassenhund in seine neue Heimat nach Deutschland in eine tolle Familie;)

LG

0162 353 78 66

9 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
368 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Hallo Marcel,

willkommen im Forum! Als Tierliebhaber kann ich natürlich nicht erlauben das die Forumsmitglieder nicht von deinem Hund hören, dennoch empfehlen wir es normalerweise nicht persönliche Angaben wie Handynummer zu veröffentlichen. Weil´s aber eine gute Sache ist will ich mal nicht so sein ;)

Ich hoffe wirklich sehr es meldet sich jemand und hoffentlich hast du noch weitere Anlaufstellen als uns.

Ich wünsche dem Hund alles Gute in der neuen Heimat.

Liebe Grüße

Annette

London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
368 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Jedem das seine. Ich dachte eher daran was es für eine schöne Sache ist sich dafür einzusetzen einem heimatlosen Hund ein neues zu Hause zu schenken.

Ich würde mich freuen wenn sich Marcel noch einmal meldet. Arbeitest du für ein Tierheim in Spanien?

lg

Annette

Darmstadt
1 Beitrag
Antwort speichern
3. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Hier nun mal ein "offenes Wort" von mir zum Thema Hunde aus dem Ausland nach Deutschland holen.

Kommentare wie dieser machen mich wütend :-(. Was erlauben Sie sich, so über Hunde aus dem Ausland zu urteilen? Gibt es in Deutschland etwa Tötungsstationen wie z. B. in Spanien? NEIN, gibt es nicht. Tierschutz sollte KEINE Grenzen kennen. Wer Hunde wirklich liebt, dem ist es gleichgültig, ob diese aus Deutschland, Spanien, Italien oder sonstwo her auf der Welt kommen. Wenn ein Tier in Not ist, dann hilft man, denn das Tier kann schließlich nichts dafür, dass es nicht in Deutschland geboren wurde. Man hilft ja auch bereitwillig Kindern aus dem Ausland, ja es werden sogar ausländische Kinder von deutschen Paaren adoptiert. Müsste man diese Kinder nicht auch in ihrem Heimatland lassen, weil es auch in Deutschland so viele Kinder in Heimen gibt? Für mich ist das nichts anderes...

Was das "Zukacken" der Städte betrifft, nun, das machen wohl auch deutsche Hunde, oder? Außerdem ist der Besitzer dafür verantwortlich, die Hinterlassenschaften seines Hundes zu entfernen und nicht der Hund. Es gibt viele Hundehalter, die den Kot ihrer Tiere entfernen, daher ist es unverschämt, sämtliche Hundebesitzer über einen Kamm zu scheren, so wie Sie es tun.

Ich bin selbst Vermittlerin und Pflegestelle für einen Tierschutzverein, der Hunde aus spanischen Tötungsstationen rettet und nach Deutschland vermittelt. Zwei dieser Hunde hab ich adoptiert und ich würde es immer wieder tun, denn diese Hunde sind so dankbar und anhänglich, das kann sich jemand, der so ein Tier noch nicht hatte, kaum vorstellen.

Man sollte es schon jedem selbst überlassen, ob er einen Hund aus dem Ausland adoptiert oder sich einen aus Deutschland holt.

Vielleicht schauen Sie sich mal das eine oder andere Foto von Tötungsstationen an, in denen die Hunde qualvoll vergast werden. Sehen Sie in die Augen der Hunde, die panische Angst haben vor dem, was sie erwartet. Wenn Sie so etwas in Ordnung finden bzw. der Ansicht sind, man sollte diese Hunde ihrem Schicksal überlassen und sie nicht retten, dann sind Sie ein sehr herzloser und kalter Mensch.

Wenn ich Kommentare wie Ihren lese, dann weiß ich wieder, warum ich Tiere mehr liebe als Menschen :-(.

München
Beitragender der Stufe 
1.075 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Auch wenn es "Tierschützern" nicht passen mag: Es können nicht am deutschen Wesen die Hunde der Welt genesen... unsere Tierheime quellen eh schon über vom "Abfall-Produkt" Hundi....

Erstens löst man damit das Problem vor Ort nicht, und zweitens verschärft man nur die Probleme in Deutschland (überfüllte Tierheime...)

Zuletzt geändert: 01. April 2012, 12:34
Krefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
645 Beiträge
35 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

danke derupsi für deinen Beitrag, genao so ist es!

Schade, daß man von den sogenannten "Tierschützern" sofort in die braune Ecke gestellt wird, wenn man der Meinung ist, erst sollte man sich in deutschen Tierheimen umsehen, wenn man ein Tier haben möchte.

Und vor allem sollte man überlegen, ob man sich überhaupt ein Tier anschaffen soll, denn Tiere kosten Geld und man ist immer gebunden und vor allem, muß bei Wind und Wetter mit dem Hund raus.... Oft landen die armen Kreaturen dann wieder im Tierheim, weil der neue Besitzer feststellt, daß ein Tier doch nichts für ihn ist.

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.115 Beiträge
524 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Hallo Sammy_Januar2010 und willkommen im Forum.

 Dieser ganze Klamauk hier würde nicht stattfinden, wenn der, der einen Hund "importiert" , seinen Hund dort, wo er ihn herhaben will selber abholen würde.

 Dies hier wäre genaugenommen ein Reiseforum und nicht ein Hunde-Import-Begleitservice.

Die Foren dienen reisebezogenen Diskussionen

Danke schön!

mum47

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
29 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Guten Morgen Marcel, Anfang Juni kann ich eine Flugpatenschaft anbieten, sollte die Hilfe dann noch erforderlich sein. Fliege mit AB direkt AGP - HAM. Gruß Gabriela

München
Beitragender der Stufe 
1.075 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Du antwortest auf einen 3 Jahre alten Beitrag.. Im übrigen wissen unsere Tierheime nicht wohin mit den Hunden.. Man könnte ja auch so einen nehmen

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
2.233 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel

Hallo ihr Tierfreunde !!!

Ich fliege mitte April von Delhi zurück und im August von Kuala Lumpur. Wahrscheinlich noch im Oktober von Hanoi.

Soll ich für irgend jemanden einen Hund mitbringen?

Oder wie wäre es mit etwas anderem?

Da gibt es zur Auswahl:

Einen Affen, eine wilde Katze, eine Ente; oder wie wäre es mit einem Wasserbüffel oder einer Schlange?

von der Natter bis zur Boa, alles machbar.

Elefanten gehen nicht. Die kriegt man nicht aus den Ländern raus, zuviel Papierkram.

Hund, Schlange und Ente könnten von der Speisekarte oder von ihrer Freiheit gerettet werden.

Antwort auf: Suche Flugpaten für Hund von Malaga nach Hamburg oder Kiel
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.