Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Mönchengladbach
2 Beiträge
Thema speichern
Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Als Dialysepatient ist es nicht einfach sich für eine Reise zu entschliessen und oft ist es auch ein finanzielles Problem.

Ich hatte eine sehr gute Erfahrung im der Clinica Santa Elena Krankenhaus. Für Dialysepatienten werden kostenlos wunderbare typisch spanische Bungalows zur Verfügung gestellt. Die Kosten der Dialyse selbst übernimmt die Krankenkasse (in meinem Fall die Aok). Das Personal spricht super deutsch und kümmert sich sehr lieb um alles.

ich habe mich auch durch eine Freundin angemeldet unter:

hemodialisis@csantaelena.com

wirklich super.

19 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
11. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Hallo Fr. Ru.

Ich möchte im Oktober in Torremolinos Urlaub machen.

Dazu nehme ich die Dialyse St Elena mit Bungalow in Anspruch.

Meine Frage ist. Muß ich bei der Dialyse in Vorkasse treten ? Bin Mitglied bei der Aok R/HH, welche mir dieses mitteilte.

Leider Kann ich Hr. Leih nicht mehr befragen, da er im Juli verstorben ist..

Mit freundlichen Grüßen

Werner Hümmerich

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.693 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
12. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Dies hab ich gefunden, das bestätigt die Aussage der Krankenkasse

kfh-dialyse.de/leben-nierenet/leben-nierenet…

Aber vielleicht meldet sich hier ja noch ein/e Betroffene/r mit eigenen Erfahrungen

Viel Erfolg

patara01

München
Beitragender der Stufe 
50 Beiträge
Antwort speichern
13. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Einfach große Klasse hier werden mindestens fünf Sprachen gesprochen :D

Essen, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
14. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Dialyse u. Urlaub in Torremolinos,

ich habe mich mit der Dia. in Spanien kurzgeschlossen und siehe da, die AOK R/H bezahlt die Kosten (189 € pro Dia.). Es wurde alles von Spanien aus geregelt. Das nenne ich mal Service.

Werner Hümmerich

Zuletzt geändert: 04. Oktober 2013, 14:09
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.693 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
15. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Vielen Dank für Deine Nachricht, das ist vielleicht wichtig und interessant für andere Leute mit diesem Problem.

Tschüss

patara01

Köln, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
16. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Hallo,

mittlerweile haben wir das Jahr 2014. Ich war nun auch dort. Die Bungalows sind sauber und einfach. Wer keine großen Ansprüche hat fühlt sich hier wohl! Leider muss man sehr aufpassen -wie in allen südlichen Ländern - bzgl. Riesenkakerlaken. Die Nachbarin hatte eine im Schlafzimmer. Dagegen hilft nur absolute Sauberkeit in der Küche (Ich hatte Anfangs auch eine Riesenkakerlake auf der Küchenablage (bin beinahe gestorben vor Schreck). Die Schwestern in der Dialyse sind sehr nett! Aber seit in Deutschland die Beträge, die für die Dialyse gezahlt werden, gekürzt worden sind (seit Mitte 2013) muss man leider pro Dialyse Zuzahlunge machen. Das läppert sich, je nachdem wie lange man dort bleibt. Also ganz umsonst ist es nicht mehr. Außerdem muss man alle Grundnahrungsmittel einkaufen. Es gibt NICHTS in der Küche! Nicht mal Salz,..Aber erholsam war es allemal. Achtung auch vor Taschendieben,, wie überall zur Urlaubszeit!

Köln, Deutschland
2 Beiträge
Antwort speichern
17. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

nicht mehr so ganz kostenlos !

2014:

Der Vollständigkeit halber: Seit in Deutschland die Dialysezahlungen der Krankenkasse gekürzt wurden, muss man in Malaga zu jeder Diylyse den Differenzbetrag zuzahlen, das läppert sich je nachdem wie lange man bleibt. Ist aber erträglich. (Hoffentlich kürzen sie in Deutschland nicht noch mehr.!) Ganz umsonst also ist es nicht mehr. Absolute Sauberkeit in der Küche ist übrigens wichtig, wegen den (Riesen)Kakerlaken. Ich hatte eine und die Nachbarin im Schlafzimmer. Die Bungalows sind einfach, aber sauber.

Ich habe mich gut erholt!

Berlin, Deutschland
2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
18. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Guten Tag, Ihr Kommentar zu der Klinik Santa Elena hat mich sehr interessiert,ich selbst bin auch Dialysepatient und finde es gut das es noch Menschen gibt die anderen wertvolle Tipps geben. Wie sieht es eigentlich aus wenn eine Begleitperson mitreist?., Wo kann und wie kann ich mich anmelden?. Wäre über mehr Informationen dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Gall

E-mail heinzgerda@freenet.de

Berlin, Deutschland
2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
19. AW: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft

Wunderschöne Anlage,Bungalows sind mit Klimaanlage zwar einfach gehalten aber sehr sauber. Kühlschrank,Wasserkocher und Kaffemaschine sind vorhanden. Der in mitten liegende Pool wird ebenfalls sauber gehalten. Vor den Bungalow ist jeweiks eine kleine Terasse wo man bequem sitzen kann. Liegen und Sonnenschirme sind ebenfalls vorhanden. In unmittelbarer Nähe findet man Restaurants und Cafe Bars Auch ein kleiner Supermarkt befindet sich in 200 mtr. entfernung.

Antwort auf: Dialyse in Málaga + kostenloser Unterkunft
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.