Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Abends weggehen in Dresden

Warburg
4 Beiträge
Thema speichern
Abends weggehen in Dresden

Wo kann man Abends hingehen, was schönes Trinken und vllt. auch Tanz? Sind über 30, also kein Techno oder zu flippig! Bin mal gespannt ob wir überhaupt noch wegkommen abends nach dem anstrengenden Plan den wir uns zusammen gebastelt haben!

Danke schön!

10 Antworten zu diesem Thema
Vermont
Beitragender der Stufe 
385 Beiträge
14 Bewertungen
TripAdvisor-Team
Antwort speichern
1. AW: Abends weggehen in Dresden

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiterin hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

Katrin

Team TripAdvisor

Deutschland
Beitragender der Stufe 
2.617 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Abends weggehen in Dresden

Grundsätzlich würde ich einen Blick in die tagesaktuelle Presse empfehlen - DNN und Sächsische Zeitung haben täglich eine Übersicht von Veranstaltungen. Es sind ja nicht alle Tanz-/Nachtclubs täglich geöffnet.

Eine gute Adresse (wohl die beste) ist das hier: http://www.m5nightlife.de/

Im Hilton, separater Seiteneingang in der Münzgasse. Keine Angst, ist nicht abgehoben oder zu touristisch, da gehen auch Dresdner hin.

Wenn Ihr Salsa mögt - das Bailamor ist ganz super: http://www.bailamor.de/

In der Äußeren Neustadt gelegen, gut mit Straßenbahn erreichbar (auch nachts).

Eine gute Idee wäre auch das Gare de la Lune, allerdings fast in Pillnitz, also relativ weit außerhalb. Mit Bus kommt man jedoch auch spät noch hin und zurück. Da gibt es noch einen richtigen Ballsaal aus der Gründerzeit!

http://www.gare-de-la-lune.de/

Im noblen Viertel Weißer Hirsch (bekannt aus Tellkamps "Der Turm") gibt es das ehemalige Parkhotel mit diversen Locations - Kakadu-Bar, Blauer Salon usw. Da gibt's allerdings nicht unbedingt feste Termine, also muss man in der Zeitung oder auf der Website nachsehen. Ausnahme ist die After-Work-Party jeden Dienstag im Blauen Salon ab 19 Uhr. Die ist sowieso zu empfehlen. http://www.blauersalon.com/

Ein guter Tipp für einfach nur Cocktail trinken gehen ist das Gebiet um die Weiße Gasse, gleich hinter der Kreuzkirche. Da gibt es diverse Lokale, vom Rauschenbach Deli über Capetown's bis zur Tapas Bar Barcelona, die alle empfehlenswert sind. Allerdings kein Tanz. Aber die Münzgasse mit dem M5 ist nicht weit.

In der Äußeren Neustadt, sozusagen *die* Partymeile von Dresden, gibt es auch eine Unzahl von Lokalen, Bars, Discos usw. Das Bailamor habe ich schon angeführt, ist eher am Rande des Geschehens. Ansonsten einfach mal durchstreifen, gucken, wo was los ist. Exzellente Cocktails/Drinks gibt's in Frank's Bar oder in der Paradox Bar, beide auf der Alaunstraße. (Da könntet Ihr mich auch antreffen ;-) )

Viel Spaß in Dresden!

Warburg
4 Beiträge
Antwort speichern
3. AW: Abends weggehen in Dresden

Tausend Dank für die Mühe!!!Bin begeistert!!!!!**spendiere dir virtuell einen Drink!**

Mila

Deutschland
Beitragender der Stufe 
2.617 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Abends weggehen in Dresden

Danke vielmals. LOL Hat gut geschmeckt :-)

München, Deutschland
2 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
5. AW: Abends weggehen in Dresden

Hey :) also falls ihr nächstes WE noch nichts vor habt, wir wollten uns auf ein Bierchen oder Cocktail treffen, bzw Erasmusstudis die Möglichkeit geben, ein wenig Deutsch zu sprechen. Die Orga läuft über letsgoout: letsgoout.in/germany/… Viele Grüße

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
16 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Abends weggehen in Dresden

Hallo,

ich suche für ein "Abendprogramm" in Dresden als Vorabend-Event für ein IT Business Meeting.

Ich stelle mir vor ein Restaurant mit begleitendem Entertainment / Show / Weinprobe - gibt es irgendwas typisches für Dresden?

Bin dankbar für jede Idee!

DANKE

Deutschland
Beitragender der Stufe 
2.617 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Abends weggehen in Dresden

Das ist nicht ganz einfach zu beantworten. Wie viele Leute und wann etwa? Es gibt z.B. um die Weihnachtszeit herum schöne Dinnershows, aber ansonsten sieht's eher dünn aus (ich nehme an, etwas gehobeneres Ambiente ist gefragt, nicht gerade mittelalterliches (Fr)Essgelage, LOL).

Nicht gerade ein kulinarischer Hochgenuss (eher mittelprächtige Hausmannskost) wäre im Sophienkeller zu bekommen, dabei wird aber häufig (meist, doch nachfragen ist sinnvoll) eine gewisse Unterhaltung durch Schauspieler in historischen Kostümen geboten. Mein Ding ist's nicht, aber Touristen finden es recht unterhaltsam.

Hinsichtlich Weinprobe - da wäre definitiv die Weinkulturbar zu empfehlen, allerdings sind die Termine auf Monate hinaus ausgebucht. Liegt in einem sehr schönen 19. Jh.-Wohngebiet - Striesen/Blasewitz.

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
16 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Abends weggehen in Dresden

Hallo Eagle,

das ist aber eine ehrliche und ausführliche Antwort.

Ich denke es werden so ca. 20 Leute (Mehrheit Männer da IT Branche) sein.

Und es wird vom Termin her Ende Oktober werden wie es aussieht.

VG

monika

Deutschland
Beitragender der Stufe 
2.617 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Abends weggehen in Dresden

Nach einiger Bedenkzeit ist mir doch noch ein bisschen was eingefallen. Also dann -

Äußerst beliebt ist die Travestieshow Carte Blanche - zeitig reservieren!! Mit Dinner und Getränken möglich.

http://www.carte-blanche-dresden.de/

Ist am Rande der Neustadt, was *das* Ausgehviertel für die (relativ) junge Kundschaft ist. Da kann man hinterher noch gut irgendwo reingehen - Clubs und Bars en masse.

Wie wäre es mit Kabarett/Variete getrennt vom kulinarischen Teil? Herkuleskeule und Breschke & Schuch sind typisch sächsische Kabaretts, sehr gut und auch für Nicht-Sachsen verständlich. Die Programme sind nicht gar so lang, in der Pause kann man einen Drink oder zwei nehmen, Essen kann man ja nahebei in der Altstadt. Beide sind fußläufig von der Altstadt zu erreichen.

Oder Kleinkunsttheater - http://www.comedytheaterclub-dresden.de bietet tw. auch mit Dinner an, ist ganz in Ordnung. Oder auf dem Theaterkahn, da ist auch gleich ein Restaurant (kein Highlight, aber in Ordnung) mit drauf. http://www.theaterkahn-dresden.de

Weinproben gibt es zuhauf. Wenn Ihr auch eine geschlossene Veranstaltung draus machen wolltet, dann kann ich Winzer Müller am Schloss Albrechtsberg empfehlen, der hat einen historischer Weinkeller von 1660 und organisiert dort Weinproben/-seminare mit Essen/Trinken. Sehr gut! http://www.winzer-mueller.de/weinproben.html

Die Sächsische Vinothek gleich hinter der Frauenkirche ist recht klein (nur 16 Plätze), aber sehr gut - die haben praktisch alle sächsischen Weine und machen sehr schöne Verkostungen. saechsische-vinothek.de/frauenkirche-dresden/

Das Staatsweingut Schloss Wackerbarth im nahen Radebeul hat viele Veranstaltungen, im Oktober auch am Abend diverse thematische Verkostungen, tw. mit Käse, Wild oder Schokolade. Schaut doch mal in die "Veranstaltungen" rein: http://www.schloss-wackerbarth.de

In Radebeul gibt's auch weitere sehr gute Adressen für Weinverkostungen, so Schloss Hoflössnitz, Drei Herren, Weingut Aust ...

http://www.hofloessnitz.de/

http://dreiherren.de/

http://www.weingut-aust.de/

Allesamt sehr empfehlenswert.

1 Beitrag
Antwort speichern
10. AW: Abends weggehen in Dresden

Danke für die vielen Tipps!

Wir sind Anfang August das erste Mal in Dresden und für die Informationen sehr dankbar.

Klasse!

Antwort auf: Abends weggehen in Dresden
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Dresden