Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lüneburger Heide - wo ist es schoen aber nicht zu voll?

Aylesbury ...
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
12 Bewertungen
Thema speichern
Lüneburger Heide - wo ist es schoen aber nicht zu voll?

vom 6. bis zum 10. oder 11. September moechten mein Mann (Brite) und ich (Deutsche) gerne die Lüneburger Heide besuchen. Ich war als Kind mit meinen Eltern dort, aber immer nur fuer Tagestouren da wir in Bielefeld. gewohnt haben. Jetzt wuerden wir gerne die Heide mit unserem Hund etwas laenger besuchen - am Ende eines Deutschland-Auftenhaltes, denn wir wohnen in England.

Wir liebe mittellange Wanderungen aber wo es ruhig ist und wir nicht von Leuten ueberlaufen werden. Ich waere fuer Tips, wo es um diese Jahreszeit nicht zu voll ist, sehr dankbar und vielleicht auch fuer Tips wo wir uebernachten koennen. Bei letzterem lieben wir den Komfort, aber auch die Gemuetlichkeit, also vielleicht ein schoenes Hotel, denn Ferienwohnungen gibt es ja sicherlich nicht fuer 4 Tage.

Vielen Dank im voraus,

Barbara

3 Antworten zu diesem Thema
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
14 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Lüneburger Heide - wo ist es schoen aber nicht zu voll?

Hallo Barbara.

Die Lüneburger Heide ist natürlich groß (das gute daran- es gibt wunderbar einsame Flecken).

Ich würde euch als Start Lüneburg empfehlen. Von Hamburg aus sehr gut Mi dem Zug oder dem Auto zu erreichen. Die Stadt ist toll und fast komplett als Fachwerk erhalten. Das Hotel Bergström liegt am Hafen und ist empfehlenswert. Auf dem Stint gegenüber findet ihr tolle Kneipen und Lokale.

Von Lüneburg aus könnt ihr dann entweder TagesTouren in die umliegenden Heidegebiete machen oder weiter fahren. Super einsam wird es hinter Uelzen (bei Bokel super Optionen zum Wandern). Typische Gebiete wie Munster und Fallingbostel würde ich als Tagesausflug machen. Etwas ländlicher ist übrigens das Gut Bardenhagen- auch eine gute Adresse um unterzukommen :)

1 Beitrag
Antwort speichern
2. AW: Lüneburger Heide - wo ist es schoen aber nicht zu voll?

Nein keine Sorge es wird zwar voll aber durch die Größe der Lüneburger Heide verteilt sich das und ausserdem gibt es auch sehr einsame Flecken

Bad Bodenteich ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
24 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Lüneburger Heide - wo ist es schoen aber nicht zu voll?

Also in Bad Bodenteich z.B. bekommst du auch Ferienwohnungen für 3 - 5 Tage.

Würde ich teilweise sogar eher empfehlen als die Hotels der Region. Bevorzugt die Ferienwohnungen von Herr Richter.

Ansonsten kann ich auch empfehlen das wieder neu eröffnete Hotel in Uelzen. Liegt jetzt zwar in der so gesagten Stadt Uelzen aber von da aus kann man die Heide in alle Richtungen leicht erreichen.

Antwort auf: Lüneburger Heide - wo ist es schoen aber nicht zu voll?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Niedersachsen