Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tipps für Hamburg....

Zürich
Beitragender der Stufe 
24 Beiträge
9 Bewertungen
Thema speichern
Tipps für Hamburg....

Ich reise im Juni mit meiner Familie für 4 Tage nach Hamburg und daher suche ich noch gute Tipps was man in Hamburg sich unbedingt ansehen sollte ( Sehenswürdigkeiten, Museen, Shopping, etc... ;O)

Und weiss jemand, welches von den Musicals die zur Zeit in Hamburg spielen, wirklich sehenswert ist?

Und kennt jemand die Modelleisenbahn-Ausstellung die es in Hamburg gibt? Ist die empfehlenswert? Mein Vater möchte sich diese unbedingt anschauen gehen...

Danke Euch vielmals für eure Hilfe...

27 Antworten zu diesem Thema
Hamburg, Deutschland
10 Beiträge
Antwort speichern
21. AW: Tipps für Hamburg....

Hi,

ganz meine Meinung. Die Hamburg-Card ist echt empfehlenswert. Da sparst du wirklich am richtigen Ende und hast jede Menge Spaß bei den Aktivitäten.

Gruß,

Tommy

Zuletzt geändert: 11. Mai 2012, 21:17
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
59 Beiträge
102 Bewertungen
Antwort speichern
22. AW: Tipps für Hamburg....

Auch wenn ich einiges wiederhole. Hamburg hat eine Menge zu sehen.

Das Besondere ist natürlich die Lage der Stadt mit den vielen Kanälen und Brücken usw. Ich emppfehle eine Kanalfahrt, und natürlich die übliche Hafenrundfahrt. Besser mit kleinen Barkassen, da die grösseren nicht überall hingelangen. (Mein Tip: Barkasse Anita von Brücke 6 mit Dieter, dem Piraten im Ruhestand.) :P (Flüster: Er stammt eigentlich ausThüringen !)

Stadtrundfahrt zur Orientierung mit dem Dippeldecker. Fährt auch bei den Anlagern der Hafenrundfahrt an den Landungsbrücken los.

Die Modelleisenbahn ist sehenswert. Tip: Unbedingt Wochenende vermeiden, und früh kommen, sonst muss man bis über 2 Stunden warten/anstehen, um überhaupt reinzukommen. Das interessanteste Museum ist das Völkerkundemuseum. U Bahnstation Hallerstarasse. 250 Meter Richtung Innenstadt vpm Südasugang. Nicht den Chinesischen Garten im Hinterhof vergessen, man kommt sich vor wie am Jangtse. Gut für Erinnerungsfotos

Hannover ...
3 Beiträge
Antwort speichern
23. AW: Tipps für Hamburg....

Ich finde das Hamburg Dungeon für Kinder auch sehr empfehlenswert, da dort Grusel und Spannung mit Geschichte verbunden wird. So zieht man von Raum zu Raum durch wichtige Ereignisse der Hamburger Geschichte, die von den Schauspielern mit einem Tick Grusel inszeniert werden. Ein Spaß für die ganze Familie!

Hamburg
2 Beiträge
Antwort speichern
24. AW: Tipps für Hamburg....

Liebe Hamburger auf Zeit,

wenn ihr Eimsbuettel - das Herz Hamburgs - besucht findet ihr auf www.bummellust.de eine tolle Auswahl an kleinen Geschaeften die sich vorstellen.

Viel Spass

1 Beitrag
Antwort speichern
25. AW: Tipps für Hamburg....

Bei einer Rundfahrt wie beispielsweise von Sightseeing Kontor kann man alle großen Sehenswürdigkeiten erleben. Habe da super Erfahrungen gemacht.

hier is ein link für dich

www.sightseeing-kontor.de

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
156 Beiträge
219 Bewertungen
Antwort speichern
26. AW: Tipps für Hamburg....

Hallo, ich kann ebenfalls König der Löwen empfehlen, da ich selbst schon gesehen habe. es hat mich begeistert und es ist toll, dass man mit einer Fähre erst mal fahren muß, um zum Theater zu kommen. Das Choco Versum ist ebenfalls empfehlenswert. Dort erfährt man bei einer geführten Tour Wissenswertes rund um Schokolade und kann eine tafel Schokolade nach eigenen Geschmack herstellen. Die darf man dann mit nach Hause nehmen. Außerdem gibt es dort einen Shop, in dem man sogar Schokoladenbier erhält. Zum essen gehen empfehle ich Euch T.R.U.D.E. im Stadtteil Barmbek. Dort ist auf dem Gelände auch ein Museum und man sieht dort den original Bohrer vom Tunnel. Das Auswanderermuseum in der Balinstadt ist auch toll. Dort kann man an einem Spiel mitmachen und es gibt die Möglichkeit dort Kaffee und Kuchen zu verzehren. Eigentlich wäre das Planetarium noch eine Idee. Das wird aber gerade renoviert. Dennoch ist der Stadtpark super.In der Speicherstadt hat man auch viele Möglichkeiten auch neben dem Miniaturwunderland. Dort gibt es ein Museum für Tee, Gewürtze, Hamburg Dungen, und im Sommer wird dort auf einer Freilichtbühne ein Jedermann aufgeführt. Im Jenischpark kann man nach einer Hafenrundfahrt sich die Beine vertreten und im Jenischhaus Kaffee trinken.Wer es etwas ausgefallen mag, die Olivia Jones tour auf dem Kietz. Aber ich denke, für die muss man sich anmelden. Soll aber sehr gut sein. Also viel Spaß in Hamburg

11 Beiträge
Antwort speichern
27. AW: Tipps für Hamburg....

Mein Tipp: durch Ottensen und Wilhelmsburg spazieren, unbedingt zum Fischmarkt gehen, durch Planten un Blomen gehen und mit dem Rad entlang der Außenalster fahren...

Antwort auf: Tipps für Hamburg....
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Hamburg