Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.154 Beiträge
528 Bewertungen
Thema speichern
Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

https:/…

Vielleicht hat noch jemand Ergänzungen oder Korrekturen dazu?

14 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.934 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

interessant wäre es zu wissen, kommen die "tipps" von touristen oder von berlinern?

musste schmunzel bei "macht euch nicht zu schick...." "legere kleidung passender..."

der berliner würde sagen "wählt (auch) den berlin-mitte-look..."

Berlin
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
612 Beiträge
74 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

Ich als Berliner finde die ganze Rubrik kindisch. Einiges ist auch echter Schrott.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.934 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

ich hatte gehofft, dass du dich äusserst, Gunnar. damit hat sich meine frage "touristen oder berliner" schon von selbst erledigt... :-)))

und man sollte diese rubrik wirklich nicht ernst nehmen, einiges ist sowas von selbstverständlich, einiges gilt nicht nur für berlin usw.

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.154 Beiträge
528 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

Das scheint das zu sein, was man bei TA aus Bewertungen und allenfalls Foren "zusammenschustert"

Es gibt in diesem Blog noch mehr dieser Art.

Zum Beispiel >Berlin gratis<

https:/…Guide-g187323-l254-Berlin.html

oder >Berlin abseits des Rummels<

https:/…Guide-g187323-l255-Berlin.html

Berlin
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
612 Beiträge
74 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

Ich will mal zunächst konkrete Kritik üben. Vielleicht fällt mir später noch was konstruktives und Besseres ein:

"Verlasst euch nicht auf eure Kreditkarte, wenn ihr Berlin besucht. Kreditkarten sind hier kein gängiges Zahlungsmittel." Doch, man kann meist mit Kreditkarte oder zumindest EC-Karte zahlen. Natürlich gibt es wie überall Locations, die nur Barzahlung möchten. Darauf wird man dann aber sehr schroff hingewiesen...

"Fahrt nicht mit dem Taxi. In Berlin kommt man am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ans Ziel." ja, die BVG ist super und hilft einem, der künstlichen Parkplatz-Verknappung durch den Senat zu entgehen. Aber den Nachtbus nimmt man nur, wenn man sicher ist, das einer kommt. Ich nehme natürlich ein Taxi, wenn es regnet und der Nachtbus erst in 30 Minuten kommt. Taxis sind überall verfügbar und kosten nicht die Welt.

"Vergesst nicht, eure Tickets zu entwerten, wenn ihr mit Bus oder Bahn fahrt – in den meisten deutschen Städten muss man nicht nur ein Ticket haben, sondern es auch an einem Automaten abstempeln." Ja, stimmt. Das ist eine beliebte Ausrede von Ausländern, die seit 20 Jahren in Berlin wohnen. Aber nur sehr selten von Touris. Sich ohne gültiges Ticket erwischen zu lassen, ist der direkte Weg, die Berliner Art kennenzulernen. Es geht aber angenehmer.

"Nehmt euch ein Zimmer in Mitte am Alexanderplatz." Das ist purer Unsinn. Man sollte ein Hotel nahe einer U-Bahn- oder S-Bahn-Station nehmen. Mit der U- und S-Bahn kommt man wirklich fast überall hin.

"Macht euch nicht zu schick, wenn ihr in Kreuzberg, Neukölln oder Friedrichshain unterwegs seid. In diesen Vierteln ist legere Kleidung passender." Mh, das kommt auf den Anlass an. Auch in Neukölln geht man gepflegt zu einer Hochzeit oder einer Taufe. Einige Clubs haben Kleiderordnungen. Ansonsten sind Berliner eher tolerant, was Bekleidung angeht. Ich bin mal mit einem Anzug ins Leydicke gegangen, okay, das war weniger angenehm.

Wird fortgesetzt...

Berlin
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
612 Beiträge
74 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

"Besucht den Türkischen Markt am hübschen Landwehrkanal nicht am Morgen. Wenn ihr zum Ende des Markttages hingeht, gibt es Obst und Gemüse deutlich günstiger." Wie auf jedem Markt auf der Welt...

"Film- und Kinofans sollten die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen zu bestimmten Zeiten besuchen, wenn der Eintritt frei ist. Infos findet ihr auf der Website." Kinofans sollten sich mal das Kino 1 im Zoopalast gönnen. Das ist ein Erlebnis!

"Besucht das Tempelhofer Feld (einen beliebten Hotspot für Outdoor-Aktivitäten, an dem ihr das echte Berliner Leben entdecken könnt) nicht an heißen Sommertagen. Die große Rasenfläche bietet keinerlei Schatten und es wird im Sommer unglaublich heiß!" Ziemlich überbewertet. Eine der Sünden von Wowereit. Bei strahlendem Sonnenschein ist da natürlich mehr los als bei Regen, wenn es kühler ist! ;-)

Wenn schon Tempelhofer Feld, dann bei herrlichem Wetter (haben wir aber selten in Berlin).

"Geht nicht zu spät zum Essen aus: Abends bekommt man oft schwer einen Platz, weil es überall voll ist. Wenn möglich, solltet ihr spätestens um 17:30 Uhr Essen gehen." Eigentlich ist es in Berlin überall irre voll, wo es schön ist. In Restaurants helfen Reservierungen.

"Und wenn ihr zum Beispiel im Restaurant im Berliner Fernsehturm zu Abend essen möchtet, müsst ihr mehrere Monate im Voraus reservieren." Muss man da Essen? Trinkt in der Bar 203 oben auf dem Fernsehturm einen Cocktail, das klappt auch ohne Reservierung.

"Es muss nicht immer teuer sein: Ein traditionelles, köstliches und günstiges Abendessen in Friedrichshain ist ein großer Burger." Quark. Es gibt viele sehr günstige Restaurants in Berlin, ob mexikanisch, deutsch, chinesisch, thailändisch, indisch oder was auch immer. Man läuft an ihnen quasi vorbei, wenn man sich ein wenig außerhalb der Touri-Bereiche bewegt.

"Wenn ihr Oper mögt, solltet ihr unbedingt eine Aufführung besuchen. In Berlin gibt es drei Opernhäuser, die alle nicht teuer sind und ein tolles Programm bieten." Ja, völlig zutreffend! 3,5 Mio Berliner bluten für die Subventionen von drei Opernhäusern, die nicht nur am Wochenende spielen. Das aber auf hohem Niveau.

"Besucht das Holocaust-Mahnmal lieber nicht in der Nacht – es ist nicht beleuchtet. Der Eintritt ist kostenlos, Ihr könnt also zu jeder Tageszeit diese Sehenswüridgkeit besuchen." Und den Tiergarten lasst ihr bei Nacht auch bleiben. Und die Hasenheide. Und so vieles mehr, das nachts nicht funktioniert...

"Geht nicht zu spät zum DDR-Museum. Kommt vielmehr früh an, um den Besuchermassen in dem räumlich begrenzten Areal zuvorzukommen." Frühes Kommen sichert gute Plätze! Diese Weisheit gilt weltweit. Und für alle Museen in Berlin.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.882 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

Gunnar:

HERRLICH !!!!!

That's it.

Zuletzt geändert: 03. September 2017, 21:55
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.934 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

das war eine echt gute "analyse", Gunnar. da ich sehr oft in Berlin bin, wollte ich mich anfangs auch zu einigem äussern - aber - du kannst das auf jeden fall als berliner besser als ich und ausserdem war ich - ehrlich gesagt - zu faul dazu und habe mich lieber auf der terrasse gesonnt...

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
7.154 Beiträge
528 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

Danke Gunnar, das ist doch mal was!

@sol-et-mare:

Wenn ich mich auf der Terrasse hätte sonnen können, wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen, im Blog zu stöbern. Ich hätte auf der Terrasse duschen können du das ziemlich kalt.

Danke für die Beteiligung, der Blog ist nicht viel wert, da er sich wohl mehrheitlich auf amerikanische Bewertungen stützt (nehme ich an)

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.934 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog

...hoffe, dass es dann wenigstens heute klappt mit dem sonnen, mum...

Antwort auf: Tipps für Berlin aus dem TripAdvisorblog
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Berlin