Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tui vermiest den Urlaub

bayern
1 Beitrag
Thema speichern
Tui vermiest den Urlaub

Guten Tag Freunde, wir freuten uns auf unseren Jahresurlaub und buchten deshalb eine Flugreise nach Rhodos da wir diese Insel sehr lieben und schon des öfteren dort waren. Wir buchten direkt übers Internet bei TUI und bekamen auch umgehend eine Reisebestätigung mit der Abflugzeit ab Nürnberg um 6.10 Uhr Morgens und den Rückflug ab Rhodos ab 15.30 eine Woche später. Als wir die Tickets erhielten war im Begleitschreiben auch nichts anderes vermerkt und wir schauten auch nicht mehr in den Flugtickets nach denn bis dahin ist uns auch so etwas nicht passiert. Wir fuhren deshalb um 4 Uhr morgens zum Flughafen Nürnberg und mussten dann feststellen das unser Flug auf spät nachmittag um 15.30 Uhr verschoben wurde und wir deshalb erst Nachts um 23 Uhr ins Hotel kommen. das gleiche bei der Heimreise da mussten wir das Hotel um 5.00 Uhr in der Früh verlassen. Als wir am Schalter der TUI in Nürnberg nachfragten bekamen wir von einer frustrierten Angestellten den Hinweis das Sie uns nicht helfen kann und wir eine völlig überteuerte Hotline anrufen sollen. die erreichten wir ausserhalb der Geschäftszeiten um 9.30 Uhr und bekamen zur Antwort auf unsere Fragen das wir gefälligst die Geschäftsbedingungen lesen sollen und das für TUI nur die Übernachtungen zählen und nicht der Urlaub des einzelnen. Wir sind völlig bedient von diesem Verein, übrigens auch die Meisten Mitreisenden, und wir werden nie mehr mit TUI in Urlaub fliegen. Wenn ich nur einen Menschen hiermit überzeugen kann nicht mehr mit TUI zu fliegen bin ich überglücklich. Gruß und Danke fürs Interesse.

6 Antworten zu diesem Thema
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.982 Beiträge
127 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Tui vermiest den Urlaub

Ich kann Euren Frust vollkommen verstehen, so etwas ist sehr ärgerlich. Vor allem bei kürzeren Reisen zählt jede Stunde vor Ort.

Aber leider kann Euch das bei anderen Anbietern auch passieren. Uns selbst ist das im letzten Jahr passiert, da wurde unser Flug immer weiter nach hinten verschoben, so dass wir erst in den frühen Morgenstunden des anderen Tags ankamen und nur nach kurzer Pause in den Rundreisebus mussten.

Leider hat man wirklich kein Anrecht darauf noch etwas vom Tag (Anreise und Abreise) zu haben. Meine Freundin arbeitet im Reisebüro und hat mir das schon öfter bestätigt. Es ist ganz legal so, wenn auch nicht sehr kundenfreundlich.

Ob TUI da besonders unzuverlässig ist weiß ich nicht.

Hoffentlich hattet Ihr trotzdem noch ein paar schöne Tage!

Tschüss

patara01

Übrigens solltet Ihr den Beitrag lieber im Allgemeinen Forum einstellen, da wird er wahrscheinlich öfter gelesen.

Zuletzt geändert: 24. Juli 2010, 13:56
Krefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
645 Beiträge
35 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Tui vermiest den Urlaub

hallo holzwurm,

das ist kein Probelm der TIU, sonderrn hätte euch bei jedem anderen Veranstalter auch passieren können. Welcher Ggrund wurde für die Abflugänderung genannt?

Die Fluggzeuge müssen in etwa ausgelastet sein und wenn nicht genug Passsagiere für einen Flug zusammenkommen, werden die Flüge zusammengelegt . Seid ihr mit TUIfly geflogen?

In den Reisepapieren wird auf mögliche Flugänderungen hingewiesen.

Ich mache mich vor jedem Flug ich per Internet oder Viedotext kundig, ob sich Änderungen ergeben haben.

Flugänderungen kommen auch im Linienverkehr vor - Lufthansa legt auch Flüge zusammen, wenn nicht genug Passagiere auf einen Flug gebucht sind und wenn der Einzelne dann seinen Geschäftstermin verpasst, hat er persönliches Pech. Kommt aber gottlob nicht so häufig vor!

Euer Ärger ist zwar nachvollziebar, aber als Pauschaltourist muß man mit solchen Dingen rechnen. Das alles hätte euch mit einem anderen Veranstalter ebenso passieren können. Und was ist denn so schlimm daran, morgens um 5 Uhr das Hotel zu verlassen?

Tutzing, Deutschland
1 Beitrag
Antwort speichern
3. AW: Tui vermiest den Urlaub

TUI

besser zu Expedia

Knödelbrot in einer Schüssel geben und würfeln, Milch erwärmen und darübergießen undn 15 Min. ziehen lassen.

Inzwischen Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl glasig anschwitzen, Spinat zugeben und die Flüssigkeit verdampfen lassen.

Spinat zum Brot geben. Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Eier und Parmesan zugeben und alles gut verkneten. Semmelbrösel hinzufügen, damit die Masse formbar wird.

Mit feuchten Händen ca. 8 Knödel formen. In kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 20 Min. gar ziehen.

Inzwischen Butter zerlassen. Mit Mehl bestäuben, leicht anschwitzen. Wein dazugeben.

Mit Mehl bestäuben, Tomaten in die Soße geben..

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.948 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Tui vermiest den Urlaub

@Gorbi S - und was hat dein "rezept" mit TUI zu tun?

Aurich, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Tui vermiest den Urlaub

Ich habe auch nur schlechtes gehört:(

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.331 Beiträge
281 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Tui vermiest den Urlaub

Servus Vienna 15, und alle zu diesem Thema..

Normalesweise lese ich nur mit und merke mir dann die Probleme welche hier so nach und nach aufgezeigt werden.

Als Beitrag: "Rechtlose Passagiere"???

Aber zu Deiner Antort (2) möchte ich kurz Stellung nehmen.

Es spielt schon eine Rolle, ob ich um 23.00 verspätet, oder früh um 05.00 Uhr meine Transferzeiten habe. Sehr, sehr ärgerlich, diese hier angeführten Änderungen und ich kann "Holzwurm" gut verstehen.Immer nachher mit den Beschwerden bringt doch nichts mehr. Der Urlaub ist dann schon "vermiest".

Ich habe mich dazu schon an mehreren Portalen zum Thema "Rechtlose Passagiere" beteilgt, da wir als "Passagiere" immer "übrig" bleiben.

Die Piloten haben eine Vereinigung, das Flugpersonal hat die (starken) Gewerkschaften, aber WOHIN wendet sich der Passagier?? - in solchen Fällen. Immer wieder nur an das "Salzamt" und das bringt nichts.

Ich würde es zumindest korrekt finden, wenn der Kunde in solchen Fällen d r i n g l i c h vom Reisebüro dazu verständigt würde um noch eventuell Umbuchen vornehmen zu können. In solchen Zeiten (Hauptsaison) fliegen doch "Ketten" in die südlichen Länder und hier muß die Möglichkeit bestehen auf "günstigere" Flugzeiten umzusteigen.

Leider nützt das "Jammern" nachher nicht viel. Es hat sich eingebürgert, dass in solchen Beschwerdefällen nur die "Kleinen" der RB- keine Geschäftsleitungen - zu erreichen sind, oder gar nur ein "Call Center" ( meistens dann in Polen ).

Nur WO ist die Lösung solcher Fälle, wir Passagiere/Kunden können es zur Zeit wohl nicht.

Ich fliege sehr viel und habe zu einigen letzten Flügen - kommentarlos - Fluzeiten-Änderungen (beinhart) zur Kenntnis nehmen müssen. Umbuchungen ( deswegen ), Ersuchen zu Name-Changing wurden rigoros zurückgewiesen! - also "Rechtlose Passagiere", oder....

lg albre13

..sorry, der Beitrag ist ja "Urgestein", habs zu spät gelesen......

Zuletzt geändert: 29. Mai 2014, 21:08
Antwort auf: Tui vermiest den Urlaub
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.