Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Paris City Pass <--- lohnt er sich

Bad Mergentheim ...
1 Beitrag
Paris City Pass <--- lohnt er sich

Hallo ich hab da mal eine frage wir fliegen demnächst nach paris

1. Hatt Jemand erfahrung mit Einen City Pass und lohnt er sich wircklich???

2. ist es wircklich so das meine Freundin 25 (wird erst im August 26) bei den meisten Sehenswürdigkeiten Freien eintritt hat???

Dankeschön im Vorraus

Rafael

Bestseller
Paris – Varietévorstellung im Moulin ...
3.282 Bewertungen
ab 111,80 $*
Bestseller
Eiffelturm-Ticket mit bevorzugtem ...
742 Bewertungen
ab 48,30 $*
Bestseller
Bevorzugter Zugang zur ...
683 Bewertungen
ab 74,20 $*
4 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.997 Beiträge
136 Bewertungen
1. AW: Paris City Pass <--- lohnt er sich

hallo rafael, es stimmt tatsächlich, dass der eintritt bei verschiedenen sehenswürdigkeiten für junge leute aus einem europäischen land zwischen 18 und 25 jahre gratis ist. du kannst das ja nochmals genauer "nachgoogeln".

info über paris pass findest du bei

www.reservierung.parisinfo.com und

www.help-tourists-in-paris.com

Berlin, Deutschland
1 Beitrag
2. AW: Paris City Pass <--- lohnt er sich

Ich war mit meiner Schwester Anfang Februar diesen Jahres (2017) auf einem zweitägigen Städtetrip in Paris und haben uns dafür den Paris City Pass/Turbopass mit dem dazugehörigen Museeumspass geholt. Allerdings, und das haben wir erst vor Ort erfahren, haben Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren, die aus einem zur EU gehörigen Land kommen, eh freien Eintritt in den Pariser Museen. Davon wurde allerdings kein Wort bei der Bestellung erwähnt, obwohl sogar noch das Alter abgefragt wurde! Im Fall Paris, sind der Großteil der Attraktionen, die der Pass umfasst aber leider Museen....

Das Argument, man kann damit aber lange Wartezeiten vermeiden, trifft für die Wintermonate aber definitiv auch nicht zu, da die Stadt überhaupt nicht überrannt ist, dies konnten uns auch Freunde und Familie bestätigen, die Paris ebenfalls im Winter kennen.

2 Tage, 2 Personen, 180 Euro - obwohl man sich davon einen Großteil hätte sparen können. Wir jedenfalls, haben uns abgezockt gefühlt.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.997 Beiträge
136 Bewertungen
3. AW: Paris City Pass <--- lohnt er sich

hallo eblackblack, wenn du VOR deiner paris-reise hier reingeschaut hättest, wäre dir sicherlich mein obiger beitrag mit den links nicht entgangen...

da hättest du geld sparen können und hättest keinen grund gehabt, dich abgezockt zu fühlen....

1 Beitrag
4. AW: Paris City Pass <--- lohnt er sich

Wir sind aktuell in Paris und ich sage nein. Die Kinder zahlen in Museen nichts, die Metro Tickets passen nicht für Versailles oder den Flughafen, in Versailles kann man die neue Security Schlange nicht überholen. Die Flusskreuzfahrt und der BigBus kann man auch wenn überhaupt auch direkt kaufen. Wobei der alternative Anbieter für die Bustouren m.E. eine schönere Tour bietet. Ich würde das Geld lieber für eine kleine Tour mit der Rikscha ausgeben.

Antwort auf: Paris City Pass <--- lohnt er sich
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Paris
Aktuelle Konversationen