Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tipps und Tricks für einen Irland-Urlaub?

Potsdam, Deutschland
13 Beiträge
Tipps und Tricks für einen Irland-Urlaub?

Hallo liebe Community,

ich würde sehr gerne mal nach Irland fahren. Ich finde die Landschaft einfach toll und auch die Kultur finde ich interessant. Da ich mich allerdings noch nicht sehr ausgiebig damit beschäftigt habe, würde ich gerne im Voraus mal ein paar Erfahrungen von euch einholen. Wo kann man gut in Irland Urlaub machen? Worauf ist bei Besuchen in Restaurants etc. zu achten? Wie sieht das Verkehrsnetz aus? Kann man schnell von einem Ort zum anderen kommen?

4 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.997 Beiträge
136 Bewertungen
1. AW: Tipps und Tricks für einen Irland-Urlaub?

in irland kann man eigentlich überall gut urlaub machen. es kommt darauf an, was dich interessiert. und zu welcher jahreszeit möchtest du reisen?

bei besuchen in restaurants solltest du - genau wie hier - darauf achten, dass du genügend geld bei dir hast...

nein, spass beiseite, du musst auf gar nichts achten. du bestellst dir dein getränk und dein essen - genau wie hier.

möchtest du mit dem auto reisen oder mit ÖV?

tipps für irland ja - was du aber überhaupt nicht brauchst in diesem wunderschönen land - sind TRICKS.

was meinst du überhaupt damit?

hannover
Beitragender der Stufe 
197 Beiträge
4 Bewertungen
2. AW: Tipps und Tricks für einen Irland-Urlaub?

Hallo!

Flieg doch einmal mal für ein langes Wochenende nach Dublin,so wie ich es im Juni 2014 gemacht habe.

Meine Tipps und Empfehlungen für Dublin mit einer schönen Wandermöglichkeit um die Halbinsel Howth und mit einem Bericht vom höchsten Wasserfall auf Irland findest Du hier:

www.willi44.de/irland.htm

Es grüßt Willi

Co. Kildare
Reiseziel Experte
für Irland
Beitragender der Stufe 
9.504 Beiträge
63 Bewertungen
3. AW: Tipps und Tricks für einen Irland-Urlaub?

Hallo Olli, wie bereits erwähnt, kann man praktisch überall in Irland Urlaub machen, es kommt ganz darauf an, was Dich interessiert. Und wieviel Du vom Land siehst, kommt auf die Länge Deines Aufenthaltes an. Und eventuell auch darauf, wie Du herkommst. Flugzeug? Auto?

Das öffentliche Verkehrsnetz ist leider nicht so wahnsinnig gut, mit einem Auto ist man besser dran.

Wie war's denn damit, wenn Du Dir ein Reisebuch über Irland besorgst, darin schmökerst und Dir einige Ideen holst? Die Feinheiten können wir dann auf diesem Forum ausbügeln.

Inchicore, Dublin ...
Beitragender der Stufe 
1.119 Beiträge
4. AW: Tipps und Tricks für einen Irland-Urlaub?

Hallo Olli,

meine Antwort etwas spät, aber lieber spät als nie:

-> Wo kann man gut in Irland Urlaub machen?

Meines Erachtens kann man in und um Dublin für eine gute Woche Urlaub machen. Es gibt einige Sehenswürdigkeiten in und auch um Dublin, z.B. Newgrange, Glendalough, Wicklow Mountains, Howth.

Aber auch für weitere Tagestouren, bietet sich Dublin wegen des sternförmig auf Dublin ausgerichteten Autobahnnetzes an. Z.B. kann man Belfast und Galway ohne Weiteres innerhalb eines Tagesausflugs erreichen.

Killarney / Kerry ist auch bei Iren sehr beliebt. Sehr spektakulär und empfehlenswert ist Connemara, incl Arann Islands. Sehr gut gefällt mir auch Dingle, mit der einzigen Seilbahn Irlands :)

-> Worauf ist bei Besuchen in Restaurants etc. zu achten?

Was ich bis heute nicht verstanden habe ist, wie man hier mit Trinkgeld umgeht. In Pubs gibt man grundsätzlich kein Trinkgeld - manchmal gibt es am Tresen eine Art Spardose; in Restaurants kann man ein paar Münzen liegen lassen, aber mir ist auch schon oft passiert, dass Trinkgeld zurückgewiesen wurde oder man mir zu verstehen gegeben hat, dass es nicht üblich ist. Meist gibt es übrigens ein Early - Bird - Angebot

Das klassische irische Essen gibt es im Pub, oder im einfachen Fischrestaurant. Restaurants sind im Allgemeinen teuer und immer noch nicht so überragend gut. Wenn Du ins Restaurant gehst, ist es v.a. auf dem Land noch üblich, seinen Aperitiv an der Bar einzunehmen und die Speisekarte zu inspizieren - ein schöner Brauch. Auch zieht man sich im Restaurant eher schick an.

Das klassische Mittagessen besteht aus Suppe, Sandwiches und zum Abschluss Tee.

Wie sieht das Verkehrsnetz aus?

Mit dem Auto kein Problem, mit ÖPNV kann es außerhalb Dublins und abseits der Haptrouten sehr schnell schwierig werden.

Für Reisen in den Westen oder den Norden muss man etwas Zeit einplanen.

Kann man schnell von einem Ort zum anderen kommen?

Mit dem Auto ja, kein Problem - mit den Öffis nur zwischen den großen Städten. Verkehrsmittel der Wahl ist dabei der Bus. Beispielsweise Dingle: Der Bus fährt nur einmal tgl. in den Hauptort Berehaven, dann ist aber auch Schluss

Trick: Naja ein Blick auf die Wettervorhersage kann nicht schaden. Und wenn Du wandern willst: Du solltest die Route vorher planen - die Wanderrouten sind nicht ganz so gut augebaut wie in Deutschland, speziell in der Nebensaison kann es sein, dass man im Nirgendwo steht und die B&Bs sind alle noch geschlossen. und Unterstände kennt man üseltsamerweise überhaupt nicht.

Holger

Antwort auf: Tipps und Tricks für einen Irland-Urlaub?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Irland
Aktuelle Konversationen