Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ballyvaughan, alleine?

Karlsruhe ...
13 Beiträge
Thema speichern
Ballyvaughan, alleine?

Hallo,

ich habe vor demnächst nach Irland zu fahren und habe daher ein paar Fragen, die hoffentlich jemand beantworten kann.

Wie der Titel schon verrät wäre ich als Frau allein ein paar Wochen in Ballyvaughan. Einfach um dem Stress zu entkommen, hab das Gefühl ich stehe kurz vor dem Burnout :/.

1. Ich weiß das es eine eher kleine Gemeinde ist und ich finds furchtbar das ich (mir) solche Fragen stellen muss aber ich komme ursprünglich aus Afrika und weiss nicht was mich in so einem kleinen Örtchen erwartet bzw. wie multikulti darf ich mir Ballyvaughan vorstellen Hat jemand Erfahrung?

2. Ich habe mit ein paar Ferienhäuser angesehen und wollte wissen ob jemand mit Imagine Ireland in Ballyvaughan Erfahrungen hat?

Vilene dank fürs lesen und hoffentlich beantworten

13 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.948 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Ballyvaughan, alleine?

hallo amalzia19, unsere expertin für irland ist Clauds, die aber im moment ferien macht.

wenn es eilig ist mit deiner frage, solltest du sie direkt im englischsprachigen irland-forum stellen.

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
256 Beiträge
325 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Ballyvaughan, alleine?

Hallo,leider kann ich Dir zu kann ich Dir zu Deiner Frage nach Unterkünften keine Antwort geben, da ich auf der Ecke in die Du möchtest,nur im Rahmen von Tagesausflügen war. Es ist sehr schön dort. Ballayvaughan ist, soweit ich weis, ein Dorf. Somit wird es dort auch eher etwas ruhiger sein.Was das Reisen allein in Irland angeht, kann denke ich Dich beruhigen. Ich bin sechs mal in Irland gewesen und immer allein gereist. Dabei habe ich nie Probleme bekommen. Ich habe die Irren als sehr nett und Hilfsbereit erlebt.Ich war in der Regel immer in den großen Städten im Hotel. Aber auch dort fühlte ich mich immer sicher, selbst wenn es schon etwas später war.Wenn man selbst ein offener Mensch ist, kommt man mit den Menschen leicht ins Gespräch.Häufig habe ich Menschen getroffen, die aus anderen Nationen kamen. Wie Du ja schon von Sol-et- Mare erfahren hast, ist Clauds im Urlaub.Sie wäre sicherlich die beste Ansprechpartnerin für den Rest Deines Anliegens. Ich hoffe, dass Deine Reise zu einem Zeitpunkt stat findet, so das Clauds Dir vielleicht noch mal schreiben kann. Ansonsten wünsche ich Dir einen erholsamen Urlaub.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.948 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Ballyvaughan, alleine?

ich musste schmunzeln: "ich habe die IRREN als sehr nett und hilfsbereit erlebt... :-)))))

und ich hoffe, du verzeihst mir das...?

aber deine meinung von den menschen in Irland kann ich voll und ganz teilen!

Zuletzt geändert: 11. August 2017, 11:06
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
256 Beiträge
325 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Ballyvaughan, alleine?

Na nun muss ich auch schmunzeln. Verflixte Tastatur, wo sich mal schnell ein Schreibfehler einstellt. Natürlich sind es die Iren und ich kann Dir verzeihen :-)))

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.948 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Ballyvaughan, alleine?

..ich sage dann immer "die finger waren schneller als der kopf"...

und hoffentlich liest das niemand aus irland - sonst sind sie nächstes mal dann vielleicht weniger nett und hilfsbereit.. :-)))

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
256 Beiträge
325 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Ballyvaughan, alleine?

Recht hast Du. Aber ich denke,wenn sie es wirklich lesen und sehen, dass es ein versehen war, werden sie weiterhin so nett und hilfsbereit sein, wie man es von ihnen kennt!:-))

Karlsruhe ...
13 Beiträge
Antwort speichern
7. AW: Ballyvaughan, alleine?

Vielen dank ihr Lieben. Bei "Irren" musste ich auch zwei Mal hinschauen :). Dann werde ich nochmal im englischsprachigen fragen.

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
256 Beiträge
325 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Ballyvaughan, alleine?

Hallo, ich wünsche Dir viel Erfolg im englischsprachigen Forum.

Co. Kildare
Reiseziel Experte
für Irland
Beitragender der Stufe 
9.450 Beiträge
63 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Ballyvaughan, alleine?

Hallo amalzia! Ich sehe, daß Du Deine Frage auch im englischsprachigen Irland-Forum gestellt und dort sehr nette und hilfreiche Antworten bekommen hast. Ich freue mich, daß Du zwei Wochen in Ballyvaughan gebucht hast und hoffe, daß Du Dich dort erholen und Deine Seele baumeln lassen kannst. Das hast Du anscheinend dringend nötig.

Eigentlich ist die kleinste Ortschaft in Irland mittlerweile mulit-kulti, aber dumme und ignorante Menschen gibt es leider auch hier. Sollte es zu einem Zwischenfall aufgrund Deiner Hautfarbe kommen (und das wünsche ich doch wirklich nicht), solltest Du dies SOFORT der Polizei (Garda) melden und Dich vielleicht sogar an eine Lokalzeitung wenden. Ballyvaughan möchte auf keinen Fall schlechte Publizität haben. Aber mach Dir doch bitte keine Sorgen deswegen, Du wirst bestimmt eine schöne Zeit haben!

Melde Dich doch mal hier, während Du in Ballyvaughan bist, und lasse uns wissen, wie es Dir geht! Oder schreibe nach Deiner Heimkehr, wie es Dir ergangen ist und wie es Dir gefallen hat.

Übrigens ist mein Mann daran gewöhnt, daß ich ihn als „irren Iren“ bezeichne...

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.948 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Ballyvaughan, alleine?

tja, Clauds, aber das ist ja "entre nous" wie die franzosen sagen würden... :-)))

Antwort auf: Ballyvaughan, alleine?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Irland
Aktuelle Konversationen