Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Road Trip Irland

Kreuzwertheim ...
3 Beiträge
Road Trip Irland

Hallo zusammen,

meine <3-Dame und ich planen im Juni einen Roadtrip durch Irland.

Zeitraum ist vom 04.06. bis zum 16.06. Start- und Endpunkt der Reise ist der Flughafen Kerry.

habt ihr hier Erfahrungen für eine gute Route? wir sind das erste mal dort und ich weiß garnicht wo ich anfangen soll. mein Plan ist am Ankunfstag nach Kenmare zu fahren, um am 05.06. mit dem Ring of Kerry starten zu können.

ich würde dann dem Wild Atlantic Way richtung Norden folgen, um am Giants Causeway in Nordirland anzukommen. ist dies in knappen 2 Wochen realistisch?

Danke im Voraus!

5 Antworten zu diesem Thema
Co. Kildare
Reiseziel Experte
für Irland
Beitragender der Stufe 
9.516 Beiträge
63 Bewertungen
1. AW: Road Trip Irland

Hallo noomiiis! Also, wenn Euch viel Fahren nichts ausmacht, denke ich, daß Dein Plan realistisch und machbar ist.

Die Fahrt nach Kenmare am Ankunftstag ist auch nicht zu lang, so daß Du Dich an das Linksfahren gewöhnen kannst. Laß es aber ganz ruhig und langsam angehen. HInter Killarney bis zu Ladies View hoch ist die Straße recht schmal, es gibt ein paar scharfe Kurven und je nach Tageszeit können Euch auch Reisebusse entgegen kommen. Hinter Ladies View wurde die Straße vor ein paar Jahren verbreitert.

Zum ROK möchte ich vorschlagen, daß Ihr hinter Waterville (ich nehme an, daß Ihr den ROK von Kenmare aus im Uhrzeigersinn fahren möchtet) auf die R567 abbiegt (Ausschilderung „Ballinskelligs“) und den sogenannten Skelligs Ring nach Portmagee fahrt. Von dieser Straße aus hat man einen tollen Blick auf die Skelligs. In Portmagee fahrt Ihr dann über die Brücke auf Valentia Island und dann auf der nördlichen Straße um die Insel herum nach Knightstown. Dort nehmt Ihr dann die Fähre wieder zurück aufs Festland und fahrt auf dem ROK weiter. Schau Dir auch mal dielfers Tips in diesem Thema an: tripadvisor.de/ShowTopic-g186591-i88-k102522…

Habt Ihr vor, Unterkünfte im Voraus zu buchen? Auch wenn die Reisezeit im Juni ins Rollen kommt, sollte es durchaus möglich sein, ohne Probleme freie Zimmer in einem B&B oder Hotel zu finden. Ihr könntet also so einfach ins Blaue fahren und wenn es Euch irgendwo besonders gut gefällt länger dort bleiben. Auf diese Weise wärt Ihr an keine bestimmte Route gebunden. Und wenn Ihr es dann nicht bis zum Giant's Causeway schafft, fahrt Ihr halt auf der nächsten Reise nach Irland dorthin...

Solltet Ihr jedoch bis zum Giant's Causeway fahren, müßt Ihr auf jeden Fall eine Nacht auf der Fahrt zurück nach Farranfore einplanen!

Kreuzwertheim ...
3 Beiträge
2. AW: Road Trip Irland

Hallo Clauds!

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Richtig, wir wollen den RoK im Uhrzeigersinn fahren, deinen Tipp werde ich mir auf jeden Fall merken.

zu den Unterkünften: für die Erste Nacht werde ich von Zuhause aus etwas buchen, einfach um eine Anlaufstelle zu haben. Danach wollten wir einfach ins blaue fahren, und wie du bereits meintest dort halten wo es uns gefällt.

Danke!

Co. Kildare
Reiseziel Experte
für Irland
Beitragender der Stufe 
9.516 Beiträge
63 Bewertungen
3. AW: Road Trip Irland

Na, das ist ja prima!

Kreuzwertheim ...
3 Beiträge
4. AW: Road Trip Irland

Hast du / Habt Ihr irgendwelche Empfehlungen für Reiseführer / Bücher / sonstiges, um die Vorbereitungen ein bisschen konkreter zu gestalten?

Vllt. auch Empfehlungen für B&Bs?

Co. Kildare
Reiseziel Experte
für Irland
Beitragender der Stufe 
9.516 Beiträge
63 Bewertungen
5. AW: Road Trip Irland

Mit Empfehlungen zu Reiseführern kann ich nicht dienen (vielleicht sollte man mal ein neues Thema dazu beginnen).

In Kenmare haben wir schon mehrmals im Hawthorn House übernachtet, ich habe es auch auf diesem Forum erwähnt (http://hawthornhousekenmare.com/). Es ist sehr günstig gelegen und hat eigene Parkplätze. Virginia's Guesthouse (http://virginias-kenmare.com/) scheint auch sehr nett zu sein, allerdings ist das Parken dort schwieriger.

Antwort auf: Road Trip Irland
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Irland
Aktuelle Konversationen