Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiseroute Schottland

Erfurt, Deutschland
3 Beiträge
Reiseroute Schottland

Hallo zusammen,

Wir haben 14 Tage Zeit und wollen wir eine kleine Reiseroute fahren. Wollen Ende Juli nach Schottland.

Wir fahren mit der Fähre von Holland direkt nach New Castle (dfdsseaways.de/faehre-nach-schottland-englan…) und weiter.

Nach dieser Seite planen wir die Route- http://www.routenplaner-karte.de/

Hat jemand den ein oder anderen Tipp was besonders sehenswert ist, oder welcher Campingplatz zu empfehlen ist ?

Grusse, Dani

4 Antworten zu diesem Thema
Stuttgart, Germany
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
6 Bewertungen
1. AW: Reiseroute Schottland

Hallo Dani,

was habt ihr denn für Interessen? Und wie weit wollt ihr fahren?

Mir persönlich hat Oban besonders gut gefallen, von dort aus kann man schöne Ausflüge unternehmen, auf die Inseln rausfahren, es gibt mit Dunollie Castle und Dunstaffnage Castle zwei nette Ruinen, Inveraray Castle ist sehr gut erhalten, Inveraray Jail. Dann natürlich die Oban Distillery, wo man Führungen machen kann und auch den Whisky probieren.

Die Isly of Skye ist recht weit wenn ihr von Newcastle kommt, aber auf jeden Fall auch sehenswert. (Portree, Dunvegan Castle, Neist Point Lighthouse, Kilt Rock, Schiffstouren z.B. im Hafen von Portree zum Birdwatching etc.). Auf dem Weg dorthin kommt man an Eilean Donan Castle vorbei - das ist zwar ganz Touri-klassisch, für mich aber eine der schönsten Burgen Schottlands.

Dumfries ist im Südwesten, sehr hübsches Städtchen und eine völlig andere Atmosphäre als in den Highlands. Auch hier gibt's viel zu sehen - Caerlaverock Castle, Sweetheart Abbey, Gretna Green ist nicht weit, Robert Burns House, Dundrennan Abbey, Ausflüge nach Ayr, Moffat etc. sind als Tagestour möglich.

Und dann natürlich Edinburgh... für mich eine der schönsten Städte überhaupt, die unglaublich Flair hat. (Ich weiß nicht genau, ob die da immer noch an ihrer Tram bauen, trotzdem würde ich Edinburgh nicht auslassen, wenn ich schon in Schottland wäre.) Da gibt's natürlich Edinburgh Castle, wo man gut und gerne mal einen halben, dreiviertel Tag verbringen kann, dann Holyrood Palace, ein Spaziergang auf Arthur's Seat, von wo aus man eine tolle Aussicht hat. Uns hat damals die Tour "The Real Mary Kings Close" sehr gut gefallen. Eigentlich mag ich diese Touri-Dinger nicht, mein Mann wollte da unbedingt hin. Aber das war zum einen sehr gut gemacht und zum anderen sehr spannend, weil man eine völlig neue Perspektive auf die Stadt bzw. auf das, was unter der Oberfläche liegt, bekommt. Und man bekommt einen sehr guten Eindruck, wie das früher gewesen sein muss, einen sehr lebendigen Eindruck.

Naja, ich könnte jetzt so weitermachen, vielleicht kannst du noch ein bisschen konkretisieren, was euch so gefällt oder ob ihr schon grob eine Route habt. Ich suche mal, ob ich unsere Route von 2009 noch gespeichert hab und die als Link hier reinstellen kann, so als kleinen Anhaltspunkt. (Ich war insgesamt 3mal in Schottland, das erste Mal völlig ohne Planung, das zweite und dritte Mal dann mit.)

Edit: Route gefunden, Google vergisst ja glücklicherweise nix ;-) https://www.google.de/maps/ms…

Zuletzt geändert: 15. Juli 2014, 08:01
Stuttgart, Germany
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
6 Bewertungen
2. AW: Reiseroute Schottland

Hallo Dani,

was habt ihr denn für Interessen? Und wie weit wollt ihr fahren?

Mir persönlich hat Oban besonders gut gefallen, von dort aus kann man schöne Ausflüge unternehmen, auf die Inseln rausfahren, es gibt mit Dunollie Castle und Dunstaffnage Castle zwei nette Ruinen, Inveraray Castle ist sehr gut erhalten, Inveraray Jail. Dann natürlich die Oban Distillery, wo man Führungen machen kann und auch den Whisky probieren.

Die Isly of Skye ist recht weit wenn ihr von Newcastle kommt, aber auf jeden Fall auch sehenswert. (Portree, Dunvegan Castle, Neist Point Lighthouse, Kilt Rock, Schiffstouren z.B. im Hafen von Portree zum Birdwatching etc.). Auf dem Weg dorthin kommt man an Eilean Donan Castle vorbei - das ist zwar ganz Touri-klassisch, für mich aber eine der schönsten Burgen Schottlands.

Dumfries ist im Südwesten, sehr hübsches Städtchen und eine völlig andere Atmosphäre als in den Highlands. Auch hier gibt's viel zu sehen - Caerlaverock Castle, Sweetheart Abbey, Gretna Green ist nicht weit, Robert Burns House, Dundrennan Abbey, Ausflüge nach Ayr, Moffat etc. sind als Tagestour möglich.

Und dann natürlich Edinburgh... für mich eine der schönsten Städte überhaupt, die unglaublich Flair hat. (Ich weiß nicht genau, ob die da immer noch an ihrer Tram bauen, trotzdem würde ich Edinburgh nicht auslassen, wenn ich schon in Schottland wäre.) Da gibt's natürlich Edinburgh Castle, wo man gut und gerne mal einen halben, dreiviertel Tag verbringen kann, dann Holyrood Palace, ein Spaziergang auf Arthur's Seat, von wo aus man eine tolle Aussicht hat. Uns hat damals die Tour "The Real Mary Kings Close" sehr gut gefallen. Eigentlich mag ich diese Touri-Dinger nicht, mein Mann wollte da unbedingt hin. Aber das war zum einen sehr gut gemacht und zum anderen sehr spannend, weil man eine völlig neue Perspektive auf die Stadt bzw. auf das, was unter der Oberfläche liegt, bekommt. Und man bekommt einen sehr guten Eindruck, wie das früher gewesen sein muss, einen sehr lebendigen Eindruck.

Naja, ich könnte jetzt so weitermachen, vielleicht kannst du noch ein bisschen konkretisieren, was euch so gefällt oder ob ihr schon grob eine Route habt. Ich suche mal, ob ich unsere Route von 2009 noch gespeichert hab und die als Link hier reinstellen kann, so als kleinen Anhaltspunkt. (Ich war insgesamt 3mal in Schottland, das erste Mal völlig ohne Planung, das zweite und dritte Mal dann mit.)

Zuletzt geändert: 15. Juli 2014, 08:02
Stuttgart, Germany
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
6 Bewertungen
3. AW: Reiseroute Schottland

Na das ging ja gehörig schief.... ich fürchte, der Link funktioniert nicht, und statt den Beitrag zu bearbeiten, hab ich ihn jetzt nochmal gepostet... sorry!

4. AW: Reiseroute Schottland

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde von den TripAdvisor Mitarbeitern gelöscht weil dies vom Autor so gewünscht wurde oder weil der Betrag gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 19. September 2014, 22:18
 
Antwort auf: Reiseroute Schottland
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Schottland