Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Schottland
Veröffentlichen
Posteingang

8 Tage nord Schottland

Dortmund ...
3 Beiträge
8 Tage nord Schottland
Speichern

Dieses Jahr im November möchte ich mit meinem Freund eine Schottland Rundreise mit dem Mietwagen machen und würde gerne wissen, ob die von mir geplante Route zeitlich überhaupt realistisch ist.

Tag 1: Ankunft un Edinburgh und dortige Übernachtung

Tag 2: von Edinburgh nach glencoe

Tag 3: von Glencoe nach Sky dort bleiben wir auch Tag 4

Tag 5: von sky nach Inverness auch dort ein weiterer Tag

Tag 7: zurück mach Edinburgh

Tag 8: Rückreise

Da wir sehr an der einzigartigen Natur Schottlands und alten Burgen interessiert sind bleiben wir 2 Tage auf Sky. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob Inverness wirklich 2 Tage benötigt und ob wir lieber in Glencoe 2 Tage bleiben sollten, da es dort auch wunderschöne Wanderrouten geben soll.

Schon mal im Voraus Danke für alle Antworten

7 Antworten zu diesem Thema
Burkardroth ...
Beitragender der Stufe 
140 Beiträge
67 Bewertungen
14 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: 8 Tage nord Schottland
Speichern

Eure Tour ist machbar, jedoch fahrt ihr an vielen schönen Flecken vorbei und verbringt sehr viel Zeit im Auto.

Glen Coe und Glen Etive sind einen Aufenthalt wert. Würde ich jeder Zeit bevorzugen. Alte Burgen, Kirchen etc seht ihr außerhalb von Skye mehr.

Dortmund ...
3 Beiträge
2. AW: 8 Tage nord Schottland
Speichern

Erst mal danke für die Antwort. Also würdest du uns empfehlen eher in Gelcoe 2 Tage zu verbringen und nich in Inverness?

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
99 Beiträge
212 Bewertungen
214 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: 8 Tage nord Schottland
Speichern

Hallo, für die Strecken empfehlen ich "AA Route Planner" oder "Falk Routenplaner".

Das Glen Coe Tal ist wunderschön, Skye ist eine sehr große Insel und wunderschön, und aus diesem Grund würde ich sogar noch einen Tag länger einplanen.. Zu Inverness kann ich leider nichts sagen.

Das Auto würde ich auf jeden Fall über den ADAC schon hier buchen.

Mit denen habe seit Jahren auch in GB die allerbesten Erfahrungen gemacht.

Burkardroth ...
Beitragender der Stufe 
140 Beiträge
67 Bewertungen
14 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: 8 Tage nord Schottland
Speichern

Ich liebe Glen Coe und bin da evtl. etwas voreingenommen.

Inverness ist ein nettes Städtchen und auch dort in der Umgebung bekommst du zwei Tage rum.

Ihr fahrt im November. Ich würde flexibel bleiben und nicht vorbuchen. So könnt ihr auch auf das Wetter reagieren. Nebensaison hat auch Vorteile.

Schönes Wetter dann bleibt einfach länger im Glen Coe schlechtes Wetter und ihr bleibt in Inverness.

Hilft dir nicht wirklich weiter. Glen Coe hat bei schlechtem Wetter nicht viel zu bieten. Ähnliches könnte ich mir auf Skye auch vorstellen. Wobei Skye im November nicht so überlaufen ist wie im Sommer

Ihr fahrt viel, bitte berücksichtigen das die Fahrzeiten von Google sehr sportlich sind und selbst ohne Fotostop kaum zu schaffen sind. Straßensperren hatte ich in all den Jahren erst 2x aber die Umleitungen können dauern.

Dortmund ...
3 Beiträge
5. AW: 8 Tage nord Schottland
Speichern

Ok das mit den Fahrwegen habe ich mir bereits gedacht. Deswegen bin ich jetzt auch am überlegen ob ich alles ein wenig umschmeiße und Sky weg lasse. Würde definitiv ein anderes mal nachgeholt werden aber ich denke, dass so der Rest angenehmer werden würde. Die Planung wäre dann wie folgt

Tag1 : Edinburgh

Tag2: Glencoe

Tag3: Glencoe

Tag4: Inverness

Tag5: Inverness

Tag6: stop irgendwo zwischen

      Inverness und Edinburgh

Tag7: Edinburgh

Tag8: Rückreise

Wäre es so eine angenehmere Planung? Und könnt ihr mir für Tag 6 etwas empfehlen und was man auf dieser Strecke anschauen/besichtigen/bewandert kann

Burkardroth ...
Beitragender der Stufe 
140 Beiträge
67 Bewertungen
14 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: 8 Tage nord Schottland
Speichern

Pitlochry

Bei schlechtem Wetter Blair Atoll Castle, Whisky Destillery

Bei gutem Wetter gibt es genug Wandermöglichkeiten.

Zur Planung empfehle ich undiscovered scotland und walk highlands

Mit der Tour habt ihr Zeit und könnt euch genauer umschauen. Viewpoints, Schlösser und Kirchen, Wanderparkplätze. Lasst euch treiben.

Warme Kleidung auch für Nachts einpacken. Manche Unterkünfte sind zugig (Altbau) und manche Heizungen zu schwach.

Frankfurt am Main ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
4 Bewertungen
7. AW: 8 Tage nord Schottland
Speichern

Ich würde auf jeden Fall auch für Glencoe mehr Zeit einplanen. Ist wunderschön!

Antwort auf: 8 Tage nord Schottland
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.