Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich

3 Beiträge
Thema speichern
Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich

Hallo.

Ich möchte eine Reise für mich und meine Freundin planen. Da ich erst 21 Jahre bin und so etwas noch nie gemacht habe, hoffe ich dass man mir hier weiter helfen kann! :)

Also meine Fragen beziehen sich auf das Budget, Ausleihen von einem Auto uvm.

Die Reise soll in Irland, Dublin beginnen. Leider kenne ich mch in Irland nicht ganz so gut aus wie in UK. Deshalb wollte ich fragen, was man sich da unbedingt anschauen sollte.

Für Irland plane ich ca. 4 Tage ein. Ein Tag davon in Dublin. Dann wäre noch eine andere Stadt oder ein nettes Dörfchen schön. Evtl auch wo man mal eine Tageswanderung machen kann. :)

Danach soll die Reise in Schottland weiter gehen. Dort würde ich mir gerne ein Auto mieten wollen. Was muss ich dabei beachten? Welche Preise sind in Ordnung, welche abzocke? Kann man das Auto in Schottland mieten und in London zum Ende abgeben? Oder wäre es doch sinnvoller erst nach London zu reisen und von dort die Reise zu beginnen?

In Schottland würde ich gerne etwas rumfahren wollen. Auch mal zwei bis drei Tage in der NAtur unterwegs sein. Städte wären Glasgow und Edingburgh.

Dafür würde ich gerne ca. 5 Tage einplanen.

Dann als nächstes soll es Richtung Wales an die Küste gehen. Wohin genau, weiß ich noch nicht, auf jeden Fall sollen auch ca. 2 Städte mit dabei sein gerne auch ein paar kleinere Dörfchen, die man besuchen kann. :)

Der letzte Part soll England sein. Das letzte Ziel London, aber bevor wir da ankommen würde ich gerne nach Cardiff und dan nach London.

Jetzt zu meiner Frage, mit wie viel Geld muss man für alles rechnen. Ich würde gerne auch ein Auto mieten in dem man schlafen könnte, ansonsten würde ich nur Hostels buchen. In Londin dann ein richtiges Hotel.

Sind 3-4 Wochen realistisch? Sind die Wege zu kompliziert? Wie gesagt ich habe überhaupt keine Ahnung wie man am besten so etwas angeht.

Ich würde gerne einen Teil davon mit Crowdfunding finanzieren. Hat damir jemand schon Erfahrung und tipps?

Vielleicht hat jemand schonmal eine ähnliche Route absolviert!. :)

Auto oder doch lieber mit der Bahn?

Ich bedanke mich jetzt schon mal für alle Antworten!

Bestseller
Harry Potter-Tour des Warner Bros ...
747 Bewertungen
ab 102,50 $*
Bestseller
Warner Bros. Studio: The Making of ...
645 Bewertungen
ab 110,50 $*
Meist schnell ausverkauft
Warner Bros. Studio Tour London – The ...
1.033 Bewertungen
ab 102,50 $*
5 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.952 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich

hallo Heidi, warum soviel auf einmal? z.b. 4 tage nach irland - das lohnt erstens nicht und zweitens verteuert es auch deine reise - denn du musst ja erstmal nach Irland und dann anschliessend nach Schottland oder London.

reisen finanzieren mit "crowdfunding"? das ist eher für start-ups, projekte usw.

Zuletzt geändert: 07. Juli 2017, 19:08
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich

Hallo Heidi,

mein Tip: Hol Dir als erstes mal einen Reiseführer von Irland und von Schottland. Da findest Du schon sehr viele Deine Fragen beantwortet. Z.B. dass Bahnfahren wirklich keine Alternative ist. (Wie willst Du denn mit dem Zug auf eine Insel kommen?)

Wieviel ein Mietwagen kostet kannst Du ganz leicht feststellen, wenn Du Dir mal die entsprechenden websites anschaust und evtl. mal eine Probebuchung, (bis kurz vor dem Abschluss) machst. Ich kann Dir dafür die Seite billigermietwagen.de empfehlen.

Auch die Hotelpreise findet man ganz einfach, indem man bei google den gewünschten Ort und "accommoadation" eingibt. Dann kommt die Auswahl aller dort verfügbaren Hotels mit Preisen.

Mit crowdfounding wirst Du wohl kein Glück haben. Weshalb solllte auch jemand Dir den Urlaub sponsern?

Beate

3 Beiträge
Antwort speichern
3. AW: Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich

Zwecks Crowdfunding. Ich habe schon einge Berichte und Artikel gelesen, über Leute die ihre Reisen durch Crowdfunding finanzieren. Es gibt bei Leetchi z.B. verschiedene Dinge. Auch Gebutstagsgeschenke ect. Das ist mittlerweile nicht mehr nur für Projekte usw. Man muss den Menschen natürlich auch etwas zurückgeben. In den man denen Postkarten schickt oder etwas anderes. Einen Blog über die Reise schreibt usw.

Von daher sehe ich das nicht so eng.

Zugfahren. Das bezog sich ja dann auch auf das Verneinigte Königreich. Aber Auto wäre mir schon lieber. Und Irland nur vier Tage, weil ich von Freunden gehört habe, dass für Dublin ein Tag reicht und ich dann die anderen Tage nur noch eine andere Stadt anpeile. Dann rüber nach UK.

Danke für eure Antworten!

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich

""""Ich habe schon einge Berichte und Artikel gelesen, über Leute die ihre Reisen durch Crowdfunding finanzieren""""

Dann probiers aus. Schön wäre es allerdings, wenn Du uns hier das Resultat mitteilen würdest. Das wäre dann für andere Reisende auch interessant.

Beate

3 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich

Das werde ich! :)

Antwort auf: Reise von Irland und durch das Vereinigte Königreich
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Vereinigtes Königreich