Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiseplanung Yucatan für August 2013

Düren, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
2 Bewertungen
Reiseplanung Yucatan für August 2013

Ende Juli geht es mit meinem Mann und unseren beiden Kindern (10 und 13) für 18 Tage nach Mexico.

Da ich die Reise individuell zusammenstelle und ich nicht so genau weiß, ob ich in unsere Reiseplanung zuviel oder zuwenig reinpacke, hoffe ich hier im Forum auf Tipps und Anregungen von erfahren Mexikoreisenden.

Unsere Pläne sehen wie folgt aus:

30.07. Landung in Cancun und dann mit dem Leihwagen für 3 Nächte im Hotel Riu Caribe.

Am 31. 7 wollen wir uns aklimatisieren und am 01.08. mit der Fähre vom Puerto Juarez aus einen

Tagesausflug nach Isla Mujeres machen. Dort wollen wir auch die Schildkrötenaufzuchtstation besuchen..

am Am 02.08 geht es dann für eine Nacht zum Hotel Grand Palladium Colonial in der Nähe von Akumal. Haben uns hierfür entschieden, damit wir unsere Koffer während unserer Rundreise dort im Hotel lassen können, weil wir danach für 8 Nächte dorthin zurück kommen.

am 3. geht es morgens nach Coba, zur Cenote Xkeken und nach Valladolid (dort Übernachtung im Hotel Aurora Colonial)

am 04. nach dem Frühstück wollen wir nach Ek Balam und evt. Cenote X´Canche, dann Weiterfahrt nach Rio Lagartos, um zum Sonnenuntergang eine Bootstour zu den Flamingos zu machen.

Übernachtung im Hotel Villa de Pescadores

am0 5. soll es morgens weitergehen nach Izamal (Kloster und Kirche) und Merida mit Besichtigung der Altstadt, markthallen,

Paseo de Montejo. Übernachtung im Hotel Dolores Alba

am 06. geht es morgens zur Hacienda Yaxcopoil, danach zur Cenote X Batun(San Antonio Mulix), zum späten Nachmittag nach Uxmal, Übernachtung im Hotel The pickled onion in Santa Elena.

am 07. Kakaomuseum und über Oxkutzcab (Früchtemarkt) zu den Höhlen von Loltun, danach weiterfahrt nach Piste und Lichtshow Chichen Itza, Übernachtung im Hotel Okaan

am 08. früh morgens Chichen Itza bei Tag, dann weiter nach Tulum und später zurück zum Hotel Grand Palladium Colonial.

In den folgenden 8 Tagen wollen wir weitesgehend entspannen. Reizvoll fände ich noch den Xcaretpark, den Naturpark Aktun Chen und evt. Schnorcheln am Strand von Akumal.

Ich würde mich sehr über ganz viele Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge freuen!

Nicole

6 Antworten zu diesem Thema
New York
Beitragender der Stufe 
2.585 Beiträge
88 Bewertungen
1. AW: Reiseplanung Yucatan für August 2013

Hallo und herzlich willkommen im Forum,

Klingt nach einer tollen Reise. Ich hoffe ihr habt ein gutes GPS system dabei.

Zwei Anregungen moechte ich Euch geben, Chichen Itza ist sehr interessant aber gerade im August sehr heiss, bitte beachten wenn ich Euren Besuch dort macht.

In Tulum koennt ihr ins Meer springen, in Chichen Itza NICHT. Die beiden Orte liegen, ich wuerde mal sagen ca. 2 h von einander entfernt, muesst ihr miteinplanen.

Chichen Itza ist flach, kann man Flip flops anhaben, in Tulum wuerde ich eher zu festeren Schuhen raten.

Das Gelaende ist sehr uneben und holprig.

Beide Ziele koennen uebrigens gerade zu dieser Zeit sehr ueberlaufen sein, da in den USA grosse Ferien sind, Mexiko fuer Amerikaner ein super beliebtes und preisguenstiges Reiseland Ist.

Beide Orte sind "die" Tagesziele, fuer Urlauber und auch fuer mehrere Kreuzfahrtschiffe, die taeglich Mexiko anlaufen. Kann also ziemlich voll werden.

Habt ihr schon mal an "Xcerat" gedacht? Liegt eine gute Stunde von Cancun entfernt, ist eine Art Freizeitpark mit viel Natur, Shows und wirklich super fuer gross und klein. Fiel mir nur ein, da ihr Kinder dabei habt. Dafuer wuerde ich einen gesamten Tag einplanen, ist wirklich ein Erlebnis.

Undine

Cancún, Mexiko
Beitragender der Stufe 
117 Beiträge
16 Bewertungen
2. AW: Reiseplanung Yucatan für August 2013

hola,

also ich wohne schon seit 20 jahren hier in ykatan,..und den tipp den ich euch geben moechte ist folgender.

in mexiko sollte an nicht alles bis auf die letzte sekunde planen...man improvisiert hier viel. und nach so einem rigurosen tourplan..ich weiss nicht. seht es etwas lockerer...dann habt ihr auch spass am urlaub

Düren, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
2 Bewertungen
3. AW: Reiseplanung Yucatan für August 2013

Hola mikyway,

Der Tourplan ist schon ziemlich vollgepackt. Wenn es uns irgendwo besonders gut gefällt bleiben wir dort auch sicherlich länger und etwas anderes wird dann halt gestrichen. Wir sind für alles offen, dennoch bin ich ein Mensch der gerne plant und einen Rahmen hat.

Wenn du schon länger dort lebst hätte ich mal eine Frage. Im Moment bereiten wir unsere Kinder ein wenig auf den Urlaub vor und hatten auch thematisiert, dass gerade die Landbevölkerung arm ist und die Kinder dort natürlich ganz anders groß werden als hier. Mein Sohn fragte, ob es etwas gibt, was man evt. Den Kindern dort mitnehmen könnte, um ihnen eine Freude zu machen. Vielleicht hast du eine Idee. Außerdem würde uns interessieren, ob in unserer Reisezeit evt. irgendwo eine Feria ist, wo wir hinfahren könnten.

Paris, Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beitragender der Stufe 
2.685 Beiträge
40 Bewertungen
4. AW: Reiseplanung Yucatan für August 2013

wir waren quasi schon in ganz mexico und kennen die mexikanische mentalität recht gut. also ich würde für kinder in mexico eigentlich nichts mitnehmen. die mexikaner sind ein stolzes volk, und ich weiss nicht, ob diese art von geschenken, die man teilweise in drittweltländer mitnimmt, dort gut ankommen.

ich habe auch nie gesehen, dass irgendwelche geschenke verteilt wurden, gegen ein trinkgeld haben die erwachsenen mexikaner aber nichts einzuwenden, und sie nehmen fast lieber pesos als dollar.

Paris, Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beitragender der Stufe 
2.685 Beiträge
40 Bewertungen
5. AW: Reiseplanung Yucatan für August 2013

ach, und noch was, im august wird es drückend heiss sein. ihr habt ja sicherlich ein auto mit klimaanlage vorgesehen. und wenn immer möglich, alle aktivitäten und besichtigungen in die frühen morgenstunden oder späteren abendstunden legen. und in der mittagshitze im schatten liegen oder sich im wasser tummeln.

Yucatan Mexico
2 Beiträge
6. AW: Reiseplanung Yucatan für August 2013

Hallo Nicole

Ich möchte Euch paar Tips geben.

Eine Nacht auf der Insel Isla Mujeres ubernachten........Tips Waltour machen .

Playa del Carmen .......Hotel casatucan.de

Tulum ubernachten Cabañas am Strand .

Grusse Darius

divedarius@yahoo.com.mx

Antwort auf: Reiseplanung Yucatan für August 2013
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.