Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kombination Vancouver - Vancouver Island

Heusenstamm ...
Beitragender der Stufe 
104 Beiträge
142 Bewertungen
Thema speichern
Kombination Vancouver - Vancouver Island

Liebe Reisefreunde,

wir planen für Sommer eine (Rund-) Reise Seattle - Vancouver - Vancouver Island für drei Wochen. Da alles Neuland für uns ist, freue ich mich über jegliche Tipps was die zeitliche Aufteilung angeht und auf welchen Teil von VI wir uns konzentrieren sollten, wenn wir eben doch nur begrenzt Zeit haben. Wir werden sicherlich mit dem Mietwagen unterwegs und entsprechend mobil sein.

Vielen Dank und Gruß

Cordel

18 Antworten zu diesem Thema
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
152 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Hi Cordel,

ich habe gerade eine 10-tägige Tour von Seattle nach Vancouver gemacht. Wenn ihr mit dem Mietwagen unterwegs sein, würde ich euch empfehlen, den Fokus weniger auf die Städte und mehr auf das Umland zu legen. Vancouver und Seattle selbst kann man in jeweils max. 1-2 Tagen abreißen. So viel gibt es dort nicht zu sehen. Zudem sind die Parkgebühren in den Städten extrem hoch.

Grüße

André

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Hallo Cordel,

ich war (muss mal zählen) schon 4 oder 5 mal dort oben.

Hast Du Dir mal eine Karte von VI angeschaut? Wenn Du dort in den Norden fahren willst, was ja die interessantesten Landschaften hat, dann musst Du viele der Strecken wieder zurückfahren.

Auch sind die Fähr-Überfahrten nicht gerade billig.

Um Dir aber etwas raten zu können, müssten wir etwas mehr wissen:

- wie sieht Eure gesamte Route aus

- was sind Eure Interessen

- wieviel Personen, Erwachsene?

- wann (Monat)

- kostengünstig oder darf es "normalpreisig" sein.

Ja, und falls nicht nicht vorhanden, besorg Dir einen guten Reiseführer, z.B. von ReiseKnowHow. Was da alles drin steht, das können wir hier im Forum nicht alles schreiben, das würde das Forum sprengen.

Beate

Zuletzt geändert: 03. November 2016, 09:47
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
29 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Finde ich gut, wenn ihr euch dafür 3 Wochen Zeit nehmt, da Vancouver Island viel zu bieten hat.

Würde unbedingt auch Victoria und Umgebung empfehlen, denn diese Stadt ist anders als Seattle und Vancouver. Würde zuerst die Fähre in Tsawwassen nehmen und dann an der Küste den HW 19 bzw 19a rauf bis Port Hardy. Unterwegs die vielen schöne Abstecher wie Tofino und Ucluelet. Und im Norden gibt es auch einige schöne Abstecher, wie auch Telegraph Cove für Wildlife Watching.

Retour würde ich dann in Nanaimo nach Vancouver übersetzen.

Für die Städte würde ich jeweils 2 volle Tage planen, denn es gibt vieles zu sehen.

Vlt einen Gabelflug Seattle - Vancouver buchen? Icelandair bietet diese Flüge auch an.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.932 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Hallo Christian,

ein Gabelflug bringt in diesem Fall nichts, da das Auto wieder in dem Land zurückgegeben werden muss, wo es übernommen wurde. Es gibt zwar zwischen Seattle und Vancouver eine oneway-Miete, aber die ist wahnsinnig teuer.

Klar könnte man auch Seattle-Vancouver mit dem Bus fahren, aber das kostet dann wieder einen vollen Urlaubstag und mit Gepäck ist das auch nicht so komfortabel.

Vor allem, weil gar keine Notwendigkeit für einen Gabelflug besteht.

Mödling, Österreich
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
643 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Wir waren nur eine Woche unterwegs: Mit dem Zug von Seattle nach Vancouver, Fähre von Vancouver nach Victoria und dann mit dem Boot zurück nach Seattle. Da wir bereits nach Seattle viel mit Auto unterwegs waren, hat uns diese eine Woche ohne Auto sehr gut getan. Innerhalb der Städte braucht man kein Auto, aber wenn Sie 3 Wochen veranschlagen, dann werden Sie auch viel ausserhalb der Städte unterwegs sein und dann ist ein Auto doch wieder besser. Was in Seattle, Vancouver und Victoria interessant ist, finden Sie in jedem Städte-Guide. Für uns die Highlights waren in Seattle: der Fischmarkt, Wandern am Meer, Ausflug zum Mt. Rainier (Tagesauflug mit Auto von Freunden), in Vancouver: English Bay, Gas-Town, University mit anthropologischem Museum, Victoria: Fisherman `s Wharf. Wir waren nicht auf Vancouver Island unterwegs, soll aber sehr interessant sein. Sollten Sei ein Detail wissen wollen, fragen Sie mich, vielleicht kann ich Ihnen helfen. Gruss SJ

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.961 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

hallo Cordel, wir waren im september in vancouver und vancouver island - nicht in seattle. wir waren 5 tage in Vancouver und wären gerne noch länger geblieben, es gibt - auch wenn das hier jemand anders sieht - sehr viel zu sehen und zu machen.

wir sind von Vancouver Island gekommen und haben das mietauto dann vor dem aufenthalt in Vancouver abgegeben - hat kosten gespart für auto und parken. je nachdem, wo ihr wohnt - wir waren in Yaletown - kann man sehr viel zu fuss machen.

auf Vancouver Island waren wir in Victoria - da genügen 2-3 tage. uns hat Tofino gut gefallen, aber es ist recht weit, um dahin zu kommen - und in der hochsaison unbedingt vorher eine unterkunft reservieren.

ausserdem würde ich euch empfehlen, die überfahrten direkt bei BC ferries zu reservieren. es kostet pro fahrt CAD 10, dann kann es euch aber nicht passieren, dass ihr entweder nicht mitkommt oder lange warten müsst.

besonders in der hochsaison zu empfehlen. die tickets könnt ihr dann quasi "im vorbeifahren" direkt an der fähre kaufen.

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
204 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Hallo,

eine tolle Reisekombination habt ihr da ausgesucht. Ich kann leider nur etwas zu Vancouver und Seattle sagen, Vancouver Island selbst habe ich noch nicht bereist.

Vancouver ist als Startpunkt gut geeignet, mehr als 3 Übernachtungen sind aber nicht erforderlich.

Aus Deutschland kommt man i..d.R. in YVR am frühen Nachmittag an. Problemlos fährt man mit der Skyrail in die Innenstadt. Tickets gibt es am Automaten vor dem Bahnsteig. Die Beschreibung zum Ticketkauf ist einfach zu verstehen. Ich empfehle ein Hotel in Downtown, da man von hier alle interessanten Punkte zu Fuss erreichen kann. Einen Tag sollte man sich für Downtown und Gastown resevieren und einen Tag für eine Fahrradtour um den Stanley Park und entlang des Seawalls. Man kann die ganze Stadt entlang der Wasserkante umrunden - sehr schön. Fahrräder kann man sich für 20 Can$ auf der Demnon Street am Stanley Park ausleihen. Zum Essen lohnt sich eines der Restaurants in Gastown und wenn man Sushi mag, sollte man unbedingt zu Miko Sushi in der Robson Street 1335 gehen. Seattle lohnt sich zum Einkaufen und bummeln und möglicherweise als Endpunkt der Reise.

Ich mag die Stadt nicht so besonders, auf der anderen Seite ähnelt sie Vancouver doch sehr.

Wer Städte lieber mag als Natur, kann hier sicher auch noch einmal 2 Tage verbringen. Mehr auf keinen Fall (meine Meinung).

Viel Spass!

Moosseedorf
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
231 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Hallo Cordel,

Vancouver ist eine Grossstadt wie viele andere auch aber zwei Highlight's möchte ich erwähnen. Die Steam Clock und die Capilano Suspension Bridge.

Auf Vancouver Island ist Victoria, die Hauptstadt von British Columbia mit vielen Bauten aus der Kolonialzeit sehr schön. Wer Blumen liebt sollte unbedingt die Butchard Gardens besuchen.

Ziemlich im Norden von Vancouver Island liegt das Telegraph Cove Resort, dort kann man eine Whale watching Tour von ungefähr 3 Stunden mitmachen. Wir haben diesen Herbst viele verschiedene Wale, Delphine, Seelöwen, Seehunde und Weisskopfadler gesehen.

Wünsche gute Reise und bleibende Erinnerungen

Andreas

Küssnacht am Rigi ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
381 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Lieber Cordel,

Von Seattle nach Vancouver beträgt die Fahrzeit knappe 3 Stunden. Über Seattle und die Möglichkeiten dort kann ich nichts sagen, wohl aber über Vancouver und Vancouver Island. Für Vancouver mit allen seinen Sehenswürdigkeiten (Capilano Park mit Suspension Bridge und Cliffwalk, Stanley Park, Vancouver Zoo etc. würde ich 3 volle Tage einplanen. Die Fahrt nach VI ist recht mühsam, besonders in der Hochsaison, da an den Fähren mit langen Wartezeiten (hin und zurück) gerechnet werden muss. Berechne je einen ganzen Tag ab Vancouver und zurück. Obwohl VI relativ gross ist, kann die ganze Insel ohne Stress in einer Woche besichtigt werden (inklusive Walbeobachtung etc.). Lohnenswert wäre aber auf jeden Fall auch die in der "Nähe" (nach kanadischen Verhältnissen!!!) liegenden Nationalparks Wells Gray, Jasper und Banff. Dort kann man wunderbar Tiere (Bären!!), Elche, Wapitihirsche und ab Mitte August Lachse bei der Heimkehr in ihre Gewässer etc. beobachten. Es kommt auf die Jahreszeit darauf an. In der Sommerzeit (Hauptsaison auch für Kanadier und Amerikaner) muss man unbedingt die Unterkünfte reservieren. Die Infocenters in den jeweiligen Gebieten geben sehr gerne und kompetent Auskunft. Ich wünsche euch einen unvergesslichen Aufenthalt in Kanada.

Ernst K

Heusenstamm ...
Beitragender der Stufe 
104 Beiträge
142 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Kombination Vancouver - Vancouver Island

Wow, so viele wertvolle Antworten in so kurzer Zeit - ich bin wirklich überwältigt und danke euch sehr. Eure Tipps helfen mir enorm bei der weiteren Planung und die Vorfreude ist nochmals immens gestiegen!

DANKE!!!

Viele Grüße

Cordel

Antwort auf: Kombination Vancouver - Vancouver Island
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Vancouver